Wissenschaftlicher Einsatz von Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Foaly, 24.07.2007.

  1. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Gestern von einem Kollegen darauf aufmerksam gemacht worden. Es gibt jetzt sogar wissenschaftliche Ansätze für eine Nutzung von Grafikkarten für N-Teilchen Simulationen.

    Ich glaube es wird allerdings schwierig dem Finanzamt oder der zentralen Rechnungsprüfung klarzumachen dass ein neu angeschaffter Computer mit zwei oder vier dicken Grafikkarten nur für Arbeitszwecke gedacht ist ;)

    Hier findet sich der volle Artikel:
    http://arxiv.org/pdf/0706.3060

    Und hier der Abstract dazu:

    Title: High Performance Direct Gravitational N-body Simulations on Graphics
    Processing Units -- II: An implementation in CUDA
    Authors: Robert G. Belleman (UvA) Jeroen Bedorf (UvA) Simon Portegies Zwart
    (UvA)
    Categories: astro-ph
    Comments: Submitted to New Astronomy
    \\
    We present the results of gravitational direct $N$-body simulations using the
    Graphics Processing Unit (GPU) on a commercial NVIDIA GeForce 8800GTX. The
    force evaluation of the $N$-body problem is implemented in CUDA using the GPU
    to speed-up the calculations. We tested the implementation on three different
    $N$-body codes: two direct $N$-body integration codes, using the 4th order
    predictor-corrector Hermite integrator with block time-steps, and one
    Barnes-Hut treecode, which uses a 2nd order leapfrog integration scheme. The
    integration of the equations of motions for all codes is performed on the host
    CPU.
    We find that for $N > 512$ particles the GPU outperforms the GRAPE-6Af, if
    some softening in the force calculation is accepted. Without softening and for
    very small integration time steps the GRAPE still outperforms the GPU. We
    conclude that modern GPUs offer an attractive alternative to GRAPE-6Af special
    purpose hardware. Using the same time-step criterion, the total energy of the
    $N$-body system was conserved better than to one in $106$ on the GPU, only
    about an order of magnitude worse than obtained with GRAPE-6Af. For $N \apgt
    105$ the 8800GTX outperforms the host CPU by a factor of about 100 and runs at
    about the same speed as the GRAPE-6Af.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 24.07.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    naja, das ganze wird sich erst durchsetzen wenn beide hersteller auf ein gemeinsames konzept einigen.

    so ists doch blöd : machst was für nvidia hardware läufts bei ati nicht und umgekehrt. das stelle sich mal einer bei intel und amd vor :rolleyes:

    ansonsten ist das thema ja nicht so neu, gibt ja z.b. auch schon ne sehr lange zeit F@H für ati karten.
     
  4. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ich denke das würde so laufen dass man sich - innerhalb einer Arbeitsgruppe - auf einen Hersteller einigen würde. Momentan wird dafür ja auch Spezialhardware angeschafft, von daher ist das denke ich kein Problem wenn man zunächst Grafikkarten vom "falschen" Hersteller hat und diese alle austauschen muss.
     
Thema:

Wissenschaftlicher Einsatz von Grafikkarten

Die Seite wird geladen...

Wissenschaftlicher Einsatz von Grafikkarten - Ähnliche Themen

  1. Generelle Frage zum EInsatz Notebook <=> stationärer PC an 2 Arbeitsorten

    Generelle Frage zum EInsatz Notebook <=> stationärer PC an 2 Arbeitsorten: Moin, ich arbeite an zwei unterschiedlichen Orten. Dort habe ich derzeitig jeweils einen PC samt Monitor. Daten lade ich über die virtuelle...
  2. Desktopersatz mit Gaming-einsatz

    Desktopersatz mit Gaming-einsatz: Moin Leute, ich bräuchte mal fachlich kompetente Beratung. Ich ziehe Anfang nächsten Jahres bei Muttern aus und bräuchte einen Rechner. Auch...
  3. Preisgünstiges Notebook für verschiedene Einsatzzwecke

    Preisgünstiges Notebook für verschiedene Einsatzzwecke: Hallo zusammen, Wie der Threadname schon sagt, suche ich ein Laptop für mehrere Einsatzgebiete. Ich will damit möglichst mobil sein (Es mit...
  4. High-End Workstation für universellen Einsatz

    High-End Workstation für universellen Einsatz: Hallo liebes Forum, ich plane demnächt ein neues Notebook zu kaufen und habe gesehen, dass hier sehr kompetent beraten wird. Deshalb will ich...
  5. Total unentschlossen - Kaufberatung Notebook für DJ-Einsatz

    Total unentschlossen - Kaufberatung Notebook für DJ-Einsatz: Hallo Forum, ich bin Michel, 21 Jahre alt und komme aus Aachen. In meiner Freizeit lege ich in kleinen Clubs auf und brauche nun definitiv...