WLan Karte für Gericom Blockbuster

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von studentin, 02.01.2008.

  1. #1 studentin, 02.01.2008
    studentin

    studentin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Forum!

    Erstmal euch allen ein frohes neues Jahr. Nachdem ich durch die hilfreichen Ratschläge der Forumsmitglieder ein neues Notebook gekauft habe (Samsung Denet) hat meine kleine Schwester mein Altes bekommen:

    Gericom Blockbuster 2440 XL

    Meine Eltern haben im Erdgeschoss einen Router mit WLan stehen und ich kann mich mit meinem neuem Notebook (Samsung Denet) problemlos im Zimmer meiner Schwester - 1. Etage - ins Internet einwählen. Signalstärke ist hervorragend.

    Jetzt möchte ich eine WLan Karte (ich glaube so einen Steckplatz nennt man PCMCIA) im Gericom Blockbuster 2440 XL einstecken, damit sie auch ins Internet kann.

    Ich habe dazu eine solche Karte der Firma Netgear gekauft und es war kein signal vorhanden. Selbst im erdgeschoss war es ein paar meter vom router weg nur noch niedrig.

    Da ich absolut keine Ahnung habe von WLAN (wie an meinem Post zu erkennen ist *g*) würde ich euch gerne fragen, was ich denn jetzt kaufen soll? Kann ich die "neuen" Technologien überhaupt auf dem alten Ding nutzen. Preislich wollte ich schon unter 90 Euro bleiben und es sollte in normalen Läden erhältlich sein, damit ich es, falls es nicht funktioniert, problemlos zurückgeben kann.

    Ich danke euch schonmal!

    LG Studentin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 02.01.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    WLan ist eigentlich kein Problem, sobald ein PCMCIA oder USB vorhanden ist, warum du mit der Netgear Karte einen derart schlechten Empfang hast kann ich dir auch nicht beantworten. Eine Lösung wäre eine andere Karte zu versuchen, bzw. gleich eine mit Anschluss für eine externe Antenne zu kaufen und eine dementsprechende Antenne.
     
  4. #3 Thorsten, 03.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    mit Netgear habe ich nicht die besten Erfahrungen gemacht...
    Schau doch mal nach einer LinkSys PCMCIA Karte oder - was auch gut sein soll, ich aber keine persönlichen Erfahrungen habe - sind die Fritz WLAN USB Sticks.

    Thorsten
     
  5. #4 ipanema77, 03.01.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Diese Alternative sollte ganz gut laufen und den Geldbeutel nicht zu sehr belasten:
    http://www.heise.de/preisvergleich/a141742.html

    Wird die Netgear Karte im Gerätemanager erkannt ?
    (Müsste unter Netzwerk Adaptern stehen)
    Treiber korrekt installiert ?
     
  6. #5 Thorsten, 03.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ich gehe davon aus, dass die WLAN Karte erkannt wurde, denn das Signal war neben dem Router zwar schwach, wohl aber da.

    Thorsten
     
  7. #6 ipanema77, 03.01.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Ah ja, überlesen. Nach "kein Signal" kam oben doch noch "nur noch niedrig".
    Dann ist die von mir verlinkte Alternativ Karte evtl. doch einen Kauf wert.
    Denn zurückgeben kann man auch bei Onlinehändlern problemlos.

    Btw. von welcher Netgear Karte reden wir eigentlich ?
    Tippe mal auf ein eher älteres Modell von 2003
     
  8. #7 studentin, 03.01.2008
    studentin

    studentin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnellen Antworten. Von netgear habe ich direkt zwei alternativen ausprobiert. einmal:

    http://www.netgear.de/Produkte/Wireless/802_11g/WG511/index.html

    und dann noch ne spur besser:

    http://www.netgear.de/Produkte/Netzwerkkarten/Wireless/WPN511/index.html

    Korrekt installiert sind sie, denn wenn ich direkt neben dem router stehe habe ich ein sehr gutes signal, nur einmal um die ecke ist es bereits niedrig und nach oben kommts nur ganz schwach. [bin schon richtig stolz auf samsung ;-) ]
    Aber das kann's ja nicht sein.

    Online will ich nichts machen, denn ich bin nur noch bis samstag bei meinen eltern, und dann erst wieder in ein paar monaten und bis dahin muss es laufen. Geschäfte funktionieren schneller :)

    Ich werde es mal mit den USB Dingern von Fritz versuchen.
     
  9. #8 Thorsten, 03.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Notfalls kannst du die USB Fritz WLAN Sticks auch bei Händlern vor Ort wieder umtauschen...

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 studentin, 04.01.2008
    studentin

    studentin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habs jetzt mit dem USB Stick von Fritz versucht. Die Verbindung steht. Zwar schwankt es zwischen niedrig bis gut, aber die übertragungsrate stimmt und die Verbindung steht auch dauerhaft. Daher habe ich beschlossen es dabei zu belassen. In anderen Räumen ist die Verbindung auch sehr gut also liegt das eher am Raum als am Stick.

    Da unser Router von der Telekom ist (speedport irgendwas...also kein Fritz Gerät), wollte ich nur noch fragen, ob es wirklich einen Unterschied macht wenn der Stick vom selben Hersteller ist wie der Router. Denn der WLAN Stick der Telekom kostet genauso viel wie der von Fritz. Und wenn das super viel ausmacht würde ich es nochmal versuchen. Andererseits bin ich auch so wie es ist zufrieden. Ich komme nur auf diese Frage, weil auf der Verpackung des Fritz Sticks steht: optimiert für den Fritz Router. Selbiges auch bei den Netgear Karten.

    Dankeschön für eure Ratschläge! Ihr habt mir wie immer sehr geholfen!

    Grüße, Studentin
     
  12. #10 Thorsten, 06.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    ich würde eher den Fritz Stic behalten als einen Telekom Stick...

    Thorsten
     
Thema: WLan Karte für Gericom Blockbuster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wireless lanbluetooth für gericom blockbuster

Die Seite wird geladen...

WLan Karte für Gericom Blockbuster - Ähnliche Themen

  1. WLan-Karte kaputt?

    WLan-Karte kaputt?: Liebe Community, ich habe nun mehrfach versucht, auf meinem Lenovo Thinkpad E531 den WLan-Treiber zu installieren. Der Setup läuft ohne...
  2. U36JC - WLAN Karte tauschen / Bluetooth nachrüsten ?

    U36JC - WLAN Karte tauschen / Bluetooth nachrüsten ?: Hi, Ich wollte in meinem U36JC eine andere Wifi Karte nachrüsten, da die verbaute kein ac kann. Kann mir da jemand weiter helfen und mir eine...
  3. Lenovo T440s Software für bessere Steuerung WLan und Sim Karte

    Lenovo T440s Software für bessere Steuerung WLan und Sim Karte: Hallo zusammen, habe seit ein paar Wochen das T440s mit Windows 8.1 64 Bit. Gibt es hierfür eine bessere Software um die ganzen Verbindungen wie...
  4. PCMCIA Wlan Karte mit WPA2 Unterstützung?

    PCMCIA Wlan Karte mit WPA2 Unterstützung?: Hi, ich möchte einen "HP Compaq nc6000" mit WLan nachrüsten. Der WLAN Slot unterm Laptop ist defekt, desswegen möchte ich eine PCMCIA/CardBus...
  5. Keine Treiber-CD - finde den richtigen WLAN Kartentreiber nicht.

    Keine Treiber-CD - finde den richtigen WLAN Kartentreiber nicht.: Hallo Leute, Ich habe von einem Bekannten einen alten Laptop bekommen, welchen er wiederum von einem Arbeitskollegen erhalten hat. Jetzt wollte...