WLAN Router mit eingebautem Modem

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von pene, 06.11.2006.

  1. pene

    pene Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiz
    Mein Notebook:
    Acer TM 8215WLMi
    Hallo!

    Da ich mir demnächst ein Notebook kaufen werde, möchte ich zuhause natürlich auch ortsungebunden bleiben. Deshalb möchte ich mir ein WLAN Netzwerk einrichten.
    Dazu hab ich jetzt zwei Möglichkeiten:
    1. Ich kaufe mir einen WLAN-Router und lasse mein USB-Modem bei meinem Provider gegen ein Ethernetmodem tauschen. Das sollte eigentlich kein Problem sein.

    oder
    2. Ich kauf mir einen WLAN-Router, bei dem das ADSL-Modem bereits integriert ist.

    Die 2. Variante wäre mir DEUTLICH lieber, da ich hier nur ein Gerät habe und somit nur eine Steckdose brauche.

    Kann mir jetzt jemand so einen Router mit eingebautem Modem empfehlen?
    Gibt es eigentlich auch Router mit eingebauter Festplatte? Das ist jetzt zwar nicht unbedingt wichtig, aber es wär schon geil, wenn ich z.B. mp3-Files oder meine Eigenen Datein auf einem Netzwerk-Laufwerk hätte, auf das ich jederzeit mit jedem Computer zugreifen könnte.:D

    Mfg
    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 06.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    ich hatte bos vor zwei Jahren auch einen WLAN Router mit DSL Modem - habe mich dann aber für die getrennte Versionen entschieden. Ich brauche nun zwar zwei Steckdosen, aber dafür ist zu einem die Fehlerdiagnose einfacher und die meisten reinen WLAN Router bieten meist mehrere nützliche Funktionen.

    Wenn du einen WLAN Router suchst um eine USB Festplatte zu betreiben, hat Netgear vielleicht was passendes - KLICK

    Thorsten
     
  4. Breez!

    Breez! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31Z
    AVM Fritz! Box Wlan

    such danach, die Aktuellen Modelle haben einen extra usb anschluss woran du eine externe hdd betreiben kannst und per wlan auf sie zugreifen kannst.

    AVM gehört auch zu den Top herstellern von Routern! Die Bedienung ist kinderleicht (sehr gute benutzeroberfläsche) und du hast da wlan router und modem für soagar adsl 2+ drin.
     
  5. pene

    pene Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiz
    Mein Notebook:
    Acer TM 8215WLMi
    Hallo Breez!

    Danke für dine Antwort. Ich hab mir aber am Dienstag schon einen WLAN Router bestellt.
    Linksys WAG54GS. Der Router hat auch ein Modem integriert und ich hab schon viel Gutes darüber gelesen. Er hat zwar keine USB Schnittstelle, es gibt aber ja auch andere Möglichkeiten, eine Festplatte übers Netzwerk zu betreiben.
    Der Router müsste heute kommen und wird dann am Wochenende installiert.

    MfG
    Mario
     
  6. #5 Thorsten, 16.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    LinkSys ist mit Abstand eine bessere Entscheidung als AVM - auch wenn AVM nicht schlecht ist aber die Geräte sind nicht wirklich der Renner.

    Thorsten
     
  7. #6 deichgraf, 17.11.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    Du bist ja nur Neidisch ,das Du kein AVM hast :D
     
  8. #7 Thorsten, 17.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Bestimmt - vorallem da ich ständig AVM Produkte zum Testen hier hab.:D

    Thorsten

    P.S. lange nichts mehr von dir gelesen, wusst gar nicht, dass du noch bei uns aktiv bist.:D
     
  9. pene

    pene Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiz
    Mein Notebook:
    Acer TM 8215WLMi
    Hallo!

    So, hab gestern meinen Linksys Router bekommen und bis jetzt hab ich gebraucht, um ihn anständig zum Laufen zu kriegen.

    Folgendes war passiert:
    Ich hab voller Freude den Router ausgepackt, angeschlossen und die Setup-CD eingelegt. Alles wurde gemacht wie es durchs Setup beschrieben wurde. Als ISP habe ich AON (einzige Wahl in Ö) genommen. Mein Anbieter ist zwar Eduhi, das ist aber ein Ableger von AON. Nun gut. Nur noch Benutzernamen und Passwort eingeben und auf Wunsch kann man anschließend noch das WLAN konfigurieren. Alles sehr einfach und verständlich erklärt. Die ganze Aktion dauerte vielleicht 5 Minuten. Am Ende wird dann noch alles auf den Router überspielt. Funktionierte auch alles hervorragend, bis auf die Aktualisierung der Firmware. Mittendrinn kam auf einmal eine Fehlermeldung und der Prozess wurde abgebrochen.
    Toll!
    Ich hab dann versucht, über den Explorer direkt ins Routermenü zu gelangen. Hat auch funktioniert. Alle Einstellungen waren wie gewünscht. Also einfach auf gut Glück losurfen.
    Da fings dann an: Die meiste Zeit wurde keine Verbindung zum ISP aufgebaut, wenn dann doch mal eine da war, war sie sehr langsam und brach auch schnell wieder ab. Da half nur mehr ein Neustart des Notebooks (?).
    Heute begab ich mich dann auf die Suche nach einer alternativen Firmware. Erste Adresse war natürlich die Linksys Homepage. dort wurde ich auch fündig. Version 1.00.10 wurde heruntergeladen (1.00.8 war installiert) und auf den Router gespielt. Siehe da: ALLES funktionierte BESTENS. Schnelle Internetverbindung wie gewohnt, keine Verbindungsabbrüche,....
    Mein Fazit: Ein Spitzen Gerät mit vorbildlicher Menüführung und schneller Installation. Warum ich die mitgelieferte deutsche Firmware nicht installieren konnte, bleibt ein Rätsel. Man findet im Netz aber genügend Alternativen und anscheinend hatte ich einfach nur Pech.

    MfG
    Mario
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 18.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Danke für dein Feedback - eventuell werde ich den Router bei einem nächsten Projekt verwenden aufgrund dessen, dass das Modem schon integriert ist.

    Kannst du noch was zur Reichweite des WLANs sagen?

    Thorsten
     
  12. pene

    pene Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiz
    Mein Notebook:
    Acer TM 8215WLMi
    Hallo!

    Zur Reichweite des WLANs:
    Der Router steht im 2. Stock. Im ganzen Haus (ein normales Einfamilienhaus, Ziegelmauern) habe ich Empfang. Auch fast um das ganze Haus herum habe ich Empfang. Da allerdings mit niedriger Qualität.
    Ich kann also auch im Sommer am Balkon oder auf der Terasse gemütlich im Netz surfen. Die Reichweite ist vergleichbar mit einem Netgear (ich glaub WRT624(?), mit 108Mbs) Router.

    MfG
    Mario
     
Thema:

WLAN Router mit eingebautem Modem

Die Seite wird geladen...

WLAN Router mit eingebautem Modem - Ähnliche Themen

  1. WLAN Verbindung Asus Eee PC R105D zum Router Sinus 154 DSL Basic 3

    WLAN Verbindung Asus Eee PC R105D zum Router Sinus 154 DSL Basic 3: Hallo zusammen, habe meiner Tochter o.g. Netbook gekauft. Bekomme leider keine Internetverbindung zustande. Kann mir irgendeiner beim Einrichten...
  2. WLAN Router, USB Anschlüsse benutzen

    WLAN Router, USB Anschlüsse benutzen: Hallo Ich wollte euch fragen, wie ich die beiden USB Anschlüsse bei meinem WLAN Router nutzen kann, so dass ich Daten auf einem USB Stick oder...
  3. WLAN Router benötigt?

    WLAN Router benötigt?: Hallo zusammen ! habe einen Medion akoya. Bin über mobile-Internet (USB) mit dem WWW verbunden. Jetzt möchte ich mit meinem Laptop ein...
  4. Vaio (diverse) Welcher WLan Router für unter 50€

    Welcher WLan Router für unter 50€: welcher router ist der beste für unter 50€ ?? MFG
  5. CSS über wlan router

    CSS über wlan router: Guten Morgen, Ich hätte ein Frage: Mein Bruder und ich spielen in letzter Zeit immer Counter Strike über unseren WLan Router. (Ich besitze ein...