WLAN Übertragungsgeschwindigkeit sinkt dauernd ein ...

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von mcimike, 01.02.2006.

  1. #1 mcimike, 01.02.2006
    mcimike

    mcimike Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer TM8104WLMi
    Hallo Gemeinde!

    Ein weiteres Problem: Die WLAN Übertragungsrate sackt dauernd auf 1 MBits ein (und nein, es ist nicht der Router, weil das Powerbook, das am gleiche hängt bekommt die "vollen" 54 MBits).

    Gibts hier auch eine Lösungsansatz?

    lg Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 d_herbst, 01.02.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Ich hoffe die Treiber sind aktuell!
    Des weiteren empfehle ich Intels Pro Set Wireless um deine WLan zu verwalten, ist stabiler als das Win eigene.
    Dann kann man noch im Gerätemanager nachschauen ob du mit voller Leistung sendest.

    mfg
     
  4. #3 zeroseven, 01.02.2006
    zeroseven

    zeroseven Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Toshiba L20 - 149 / Acer 1694
    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Fujitsu Siemens Amillo 7400M und meinem jetzigen Toshiba sowie dem Acer meiner Freundin. Alle mit dem gleichen Interl Wireless Chip. Werder original Treiber noch die Intel eigenen, weder die W-Lan Steuerung von Windows noch die Hersteller Eigenen (Acer, Intel, Odissey) konnten abhilfe schaffen.
    Ich habe es sogar mit jedem einzelnen W-Lan Kanal und WEP/WPA verschlüsselung getestet!

    Erst nachdem ich letzte Woche meinen Zyxel ADSL W-Lan Router (HW660-i) gegen einen U.S. Robotics ausgetauscht habe lief das W-Lan Netz ohne weiteres herum probieren stabil und mit max. Geschwindigkeit.

    Soll jetzt nicht heissen das gleich ein neuer Access Point her muss, jedoch könnte auch der makken haben. Viel wahrscheinlicher ist allerdings wie schon geschrieben, dass evtl. der Treiber rum zickt. Versuche auch mal einen anderen W-Lan Kanal ein zu stellen. Evtl. liegt der Nachbar auf dem gleichen Kanal wie du.
     
  5. #4 Realsmasher, 01.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hab mit meinem je nach verbndungsqualität :

    volle : 54Mbit
    gut : 4,4MBit
    mittelmäßig : 0,6MBit

    und das bei verschiedenen acesspoints. standarttreiber.

    sorry, aber ich glaub, das liegt an euren routern bzw accesspoints.
     
  6. #5 Schripsi, 01.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Wie bei vielen anderen Kombinationen im PC-Bereich hängt auch die Qualität der W-LAN-Verbindung von einer guten Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Geräten ab. In diesem Beispiel also von der Kombination W-LAN-Chipsatz im Notebook und dem verwendeten Chip im Router. Wenn diese beiden nicht optimal miteinander arbeiten, kommt es mitunter zu solchen "Phänomenen", sprich nicht stabilen oder stark schwankenden Verbindungen. Da der Chip im Notebook ja nicht tauschbar ist (bzw. nur mit viel Aufwand) bleibt als Ausweg oft nur ein Routertausch. Empfehlenswert sind hier Modelle, die das Centrino-Logo tragen.
     
  7. #6 mcimike, 01.02.2006
    mcimike

    mcimike Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer TM8104WLMi
    Router mit Centrino Logo? Hast du mal ein Beispiel für so einen?

    lg Mike
     
  8. #7 Schripsi, 01.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Sorry, ich weiß jetzt nicht genau, welches Modell das ist, aber ein 54-Mbit-Netgear-Router hat auf der Verpackung ein ziemlich großes Centrino-Logo angebracht. Da wird garantiert, dass der tadellos mit Centrino-Notebooks funktioniert.
     
  9. WeKoe

    WeKoe Guest

    Hallo.
    Habe auch bei mir festgestellt, dass die WLAN-Übertragungsrate nach kurzer Zeit einbricht.
    Auch die manuelle Einstellung im Gerätemanager (alles auf volle Leistung) hat keine Besserung gebracht.

    Ich wollte daraufhin den Treiber aktualisieren ; aber bei Intel ist der Download über 80 MB (!!) groß. Das kommt mir ein bisschen merkwürdig vor :confused:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 zeroseven, 10.02.2006
    zeroseven

    zeroseven Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Toshiba L20 - 149 / Acer 1694
    Da hast du den falschen Treiber erwischt. Bei diesem Teil ist auch eine Art Kontrollzentrum mit eingebaut. Ich habe jedoch festgestellt, dass die Herstellertreiber (zumindest die von Acer und Toshiba) auf dem gleichen Stand sind wie die von Intel und die Inteltreiber keine Besserung bringen. Versuchen kannst du es ja trotzdem mal.
     
  12. Arni

    Arni Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wienerwald(AUT)
    Mein Notebook:
    Macbook white (Early 2009)
    also bei mir hat beim acer 1694 wlmi der 80Mb treiber die besserung gebracht ;)
     
Thema: WLAN Übertragungsgeschwindigkeit sinkt dauernd ein ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan übertragungsrate fällt ab

    ,
  2. wlan übertragungsrate sinkt auf 1 mbit

    ,
  3. wlan datenrate sinkt

    ,
  4. übertragungsrate sinkt,
  5. übertragungsrate sinkt wlan,
  6. übertragungsgeschwindigkeit wlan fällt ab
Die Seite wird geladen...

WLAN Übertragungsgeschwindigkeit sinkt dauernd ein ... - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Pavillon 17-e176eg Wlan Win7

    Pavillon 17-e176eg Wlan Win7: Hallo alle zusammen! Bin neu hier, und komme auch gleich mit einem Problem :( Mein Freund hat das Pavillon 17-e176eg, werksmässig mit Win8....
  3. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...
  4. Vaio NS WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang

    WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang: [Gelöst] WLAN - Verbindung geht nicht in anderer Wohnung Habe den NS31M von nem Freund hier um Windows 10 upzugraden. Ins WWW komme ich aber...
  5. Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !

    Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !: Hallo Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um einen Packard Bell EasyNote TS11HR. Wenn ich...