WLAN - zusammengefasst - sticky?!?!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Vajus, 29.04.2005.

  1. Vajus

    Vajus Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    3688

    servus,

    es gibt nun mittlerweile div. threads zum thema wlan - alle haben ähnlich probleme, keiner hat eine 100% funktionierende lösung.

    bei mir haben weder treiber-updates noch lokale einstellungen was gebracht; das einzige was hilft ist offensichtlich das unterbinden von mixed mode betrieb im router sowie die nutzung von b statt g.

    eine bitte: es handelt sich wohl um ein sony-problem - daher macht es durchaus sinn, das thema in EINEM thread zu bündeln; dann kann sich jeder einen überblick verschaffen, ob es evtl. schon lösungen gibt.

    vielleicht kann der moderator einen sticky thread zum thema WLAN machen, dann schreiben nicht alle (mich eingeschlossen) überall ein bisschen rum, sondern tummeln sich fachgerecht.

    danke & gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    3690

    Also bisher funktioniert bei mir immer noch am besten, alle Daten (IP, Gateway usw.) statisch von Hand einzutragen. Doch selbst damit gibt es noch Drops (relativ selten, allerdings) und es hat auch den Nachteil, das es in dem Netzwerk in dem ich gerade eingebunden bin, ganz selten zu IP Konflikten kommen kann, da der Router die IPs dynamisch vergeben will und ich keinen Einfluss darauf habe.

    Also auch nur eine Art hack, bis es mal ne richtige Lösung gibt :\

    Zusammenfassung wäre Sinnvoll finde ich.
     
  4. Jopila

    Jopila Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer 1694 WLMI
    3708

    Also das WLAN Problem sollte auch gelöst sein. Wer welche hat sollte mal drauf achten, ober die nur hat, wenn das Notebook im Accu Betrieb läuft. Dort tritt es noch häufiger auf. Diese hat einen einfach Grund. Damit der Centrino und alle anderen Komponenten möglichst lange mit Strom versorgt werden möchten, kommt das Thema Energiesparen auf den Tisch.

    Geht mal bitte in die Systemsteuerung-System-Hardware-Gerätemanager-Netzwerkadapter

    dann rechte Maustaste auf "Intel PRO/Wireless 2200BG Network Connection"

    Eigenschaften und dann auf Registerkarte Erweitert. Dort findet Ihr den Punkt "Energieverwaltung" stellt dort bitte als Wert "Energiemodus CAM (Maximum ) ein.
     
  5. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    3710

    Nein das hat auch nichts geändert, daran dachte ich damals auch als erstes, wars aber leider nicht...

    editiert von: revil, 29.04.2005, 22:47 Uhr
     
  6. Vajus

    Vajus Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    3721

    servus,

    wie ich bereits sagte - ich habe bereits alles ausprobiert,natürlich inkl. der powereinstellungen.

    desweiteren wäre es !nicht! nachvollziehbar, wieso eine intelligente stromsparfunktion des chipsatzes die connectivity beeinflussen sollte - das wäre ein rückschritt um ein paar jahre in der notebookentwicklung.

    nein, ich bin da eher der überzeugung, dass es sich um ein FS-problem handelt, da alle meine anderen geräte (alter nb, pocketpc) *absolut* problemlos laufen.

    nur das fs hat probleme, sobald ich es in meinem g-netzwerk einsetze. klar, es kann auch an den treibern liegen, aber das ist m.e. einerlei, denn ich habe das komplette gerät schließlich inkl. wlan von sony gekauft - also müssen die es auch lösen.

    wir sollten alle wlan-probs in einem thread sammeln, vielleicht ergibt sich dann ein noch genaueres bild, mit dem man sony einheizen kann.

    v.
     
  7. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    3724

    auch in meinem Fall sind andere Notebooks im Wlan die Problemos funktionieren...
     
  8. Neptun

    Neptun Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus M51SN
    3784

    Also das Problem mit dem Wlan haben viele andere Notebooks auch die 2200BG Karte eingebaut haben. Geht mal in Google und gibt " Probleme mit 2200BG", dort findet Ihr Asus, Acer und viele andere die Alle die gleichen Symtome zeigen.
    Dort habe ich die letzte Woche viele Beträge gelesen, die alle auf die Treiberversion 8.1 von Intel verweisen, mit dem es einigermaßen laufen soll. Ein anderer meinte es wäre bekannt das man höhere Kanäle wie 9 nicht nutzen soll. Ich hatte immer Trieber 8.1 und es lief besser als mit der 9ner Version. Es schwankte aber immer noch hin und her und manchmal stocke die Verbindung. Jetzt habe ich noch am Router den Kanal unter 10 eingestellt und nun schwankt komischerweise nix mehr. Desweiteren habe ich bei der Wlan-Karte noch feste Verbindung mit dem Standard g eingestellt. Die Verbindung bleibt stabil so zwischen 48 und 54, so seit 5 Stunden. So gut war es noch nie. Vielleicht haut es ja endlich mal hin. Könnt Ihr ja mal ausprobieren.
    Treiber von Intel 8.0.1
    Wlan-Karte und Router fest auf g Standart einstellen
    Router und Karte unter Kanal 10 betreiben
    Mit dem neuen 9ner Treiber funktioniert das nicht, ich hatte noch mehr Probleme wie mit dem Originalen von Sony mitgelieferten.
    Viel Glück
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. revil

    revil Forum Freak

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    3794

    Problematisch wirds nur, wenn man wie ich keinen Einfluss auf den Router nehmen kann :\
     
  11. Neptun

    Neptun Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus M51SN
    3812

    @revil
    die endgültige Lösung ist das auch nicht. Es läuft zwar stabiler aber manchmal geht die Verbindung doch auf 24 zurück und dann ist es das selbe Theater wie mit dem 9.0.1 Treibe. Man muß einige Sekunden warten dann hat er die Verbindung wieder, passiert zwar nur einmal am Tag ist aber nicht normal. Bei meinem alten Notebook war die Verbindung immer stabil. Ihr könnt ja mal in dieses Forum reinschauen ( www.wireless-forum.ch ). Dort mit suchen 2200BG findet man genug von anderen Notebooks die das gleiche Problem haben. Leider keine endgültige Lösung
     
Thema:

WLAN - zusammengefasst - sticky?!?!

Die Seite wird geladen...

WLAN - zusammengefasst - sticky?!?! - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Pavillon 17-e176eg Wlan Win7

    Pavillon 17-e176eg Wlan Win7: Hallo alle zusammen! Bin neu hier, und komme auch gleich mit einem Problem :( Mein Freund hat das Pavillon 17-e176eg, werksmässig mit Win8....
  3. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...
  4. Vaio NS WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang

    WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang: [Gelöst] WLAN - Verbindung geht nicht in anderer Wohnung Habe den NS31M von nem Freund hier um Windows 10 upzugraden. Ins WWW komme ich aber...
  5. Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !

    Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !: Hallo Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um einen Packard Bell EasyNote TS11HR. Wenn ich...