WXGA - Wer hat/ Wer hat nicht?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von dangpride, 30.09.2005.

  1. #1 dangpride, 30.09.2005
    dangpride

    dangpride Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    14308

    Hallo Leute, es würde mich mal interessieren wer von euch ein NB mit WXGA Monitor hat. Seid ihr damit alle zufrieden? Was stört euch daran?

    Gruß, dangpride
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 30.09.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    14309

    meiner Signatur kannst du entnehmen, dass ich keine solche Auflösung habe
    Aus Erfahrung kann ich dir aber berichten, dass WXGA auf 15,4 Zoll eine viel zu grobkörnige Auflösung ist.
    Wenn schon Widescreen, dann WSXGA. (ca. 1650x1050 Bildpunkte)
     
  4. #3 M40plusser, 30.09.2005
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    14313

    Hallo,

    also ich finde die WXGA+Auflösung auf meinem M40plus genial.
    1440x900 Bildpunkte bei 17" Diagonale sind für mich genau richtig. Das sind übrigens 98dpi, exakt genaus so viel wie bei einem 15,4"-WXGA.
    Mir ist diese Auflösung nicht zu grob.
    WSXGA+ mit 1680x1050 wären auf einem 17"er vielleicht noch so gerade akzeptabel, auf einem 15,4"er (mir) aber viel zu klein.
    Aber das Ganze ist eh eine reine Frage der Anforderungen, der Gewöhnung und der "biologischen Kompatibilität".

    VG!
     
  5. #4 ThomasN, 30.09.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    14327

    OK, hät vielleicht dazuschreiben sollen dass das geschmackssache ist.
    15,4" mit WSXGA entspricht der gleichen Pixelgröße wie meine 14" SXGA+, und ich bin total zufrieden damit.
    War zu beginn auch skeptisch, da ich die SXGA+ auch schon auf meinem 15 Zöller hatte, ob das nicht zu klein wird.
    Dem war nicht so.
    Das ganze is problemlos, weil man ja sowieso nahe am Notebook sitzt.
    Wenn man externe Tastatur nutzt und weiter weg sitzt vom Monitor, so is es eher zu empfehlen sich ein XGA oder WXGA zuzulegen.
     
  6. #5 d_herbst, 30.09.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    14332

    Grüße!

    Ich selbst habe SXGA+ und kann nur sagen ich will nie mehr weniger haben. Es ist wie Thomas sagt, die Auflösung von WXGA ist einfach zu wenig, vorallem wenn man den Vergleich hat.
    Mein Rat, entweder WSXGA oder SXGA!

    mfg
     
  7. dkdent

    dkdent Forum Freak

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    14352

    Schau neben der Auflösung auch auf den persönliches Eindruck.
    Was hilft dir WSXGA, wenn die Ausleuchtung total mies ist, das Display in den Ecken dunkel ist bzw der Blickwinkel stark eingeschränkt. Überleg dir, ob normales Display oder Brite/Super Brite (wg. Spiegelung, evtl dunkleres Display bzw höherer Stromverbrauch, aber dafür kräftigere Farben).
    Wie sieht es mit Farbverfälschung aus???
    Falls du Gamer bist - Umschaltzeit!

    Ich hab ein WXGA mit 1280*800, das super und gleichmäßig hell ausgeleuchtet ist und bin voll zufrieden.. NB-Test kannst ja nachlesen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WXGA - Wer hat/ Wer hat nicht?

Die Seite wird geladen...

WXGA - Wer hat/ Wer hat nicht? - Ähnliche Themen

  1. Dell E6400, 14,1" WXGA+ LED, Nvidia 160M, Webcam, Backlight-Tast., Garantie, Win7

    Dell E6400, 14,1" WXGA+ LED, Nvidia 160M, Webcam, Backlight-Tast., Garantie, Win7: DELL Latitude E6400 Ein echter Hingucker mit super Ausstattung und sehr guter Leistung. In absolut neuwertigem Zustand! Mehr dazu weiter...
  2. Unterschied WXGA glare TFT und WXTA glare LED TFT

    Unterschied WXGA glare TFT und WXTA glare LED TFT: Hallo! Leider kenne ich mich mit Notebooks bzw. PCs kaum aus. Demnächst möchte ich mir jedoch ein neues Notebook kaufen. Nun bin ich auf zwei...
  3. Suche Netbook mit 10-12", >=WXGA, >=5h Akkulaufzeit, <= 500€. Bitte helfen :-)

    Suche Netbook mit 10-12", >=WXGA, >=5h Akkulaufzeit, <= 500€. Bitte helfen :-): Hallo zusammen, nachdem ich nun seit 4 Jahren mein Sony hab, soll so langsam mal ein neues her. 15.4" hat sich in der letzten Zeit als viel zu...
  4. 15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia

    15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia: Tagchen Leute, Bin auf der Suche nach einem neuem notebook. War schon bei Saturn/Cosmos/Media usw. jedoch scheinen 15 Zoll Notebooks mit...
  5. Vaio Z X-black LCD-Bildschirm WXGA++

    X-black LCD-Bildschirm WXGA++: Servus, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook mit einem 13" Display und ordentlich Rechenleistung. Am liebsten mit mattem Display und...