wxga?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von radiocebo, 28.08.2005.

  1. #1 radiocebo, 28.08.2005
    radiocebo

    radiocebo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    12326

    Hallo. Ich hätte da mal eine Frage:
    Ich habe meiner Freundin diesen Laptop gekauft:
    Acer Travelmate 4101WLMi
    Pentium-M 725 1.60GHz • 256MB • 60GB • DVD+/-RW DL • Intel GMA900 onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11bg • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 3.00kg • 12 Monate Herstellergarantie

    Jetzt habe ich erst gesehen, dass das Notebook ein 15,4 wxga display hat. Welche Nachteile hat es denn? Sie hat noch so eines benutzt - ich auch nicht. Nur normale Bildschirme. Ist es möglich auf diesen Displays ungestört oder unbeeinträchtigt Textverarbeitungsprogramme auszuführen? Bzw. ist es schwierig sich umzugewöhnen?

    Und wenn nicht, weiß jemand, bis wann ich das Notebook beim Mediamarkt ohne Probleme umtauschen kann? Habs extra noch ned formatiert etc.

    Danke für eure Hilfe!
    mfg
    Ludwig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12327

    Klar kann man da unbeeinträchtigt Textverarbeitungsprogramme ausführen, WXGA ist lediglich etwas breiter als herkümmliche XGA-Displays. D.h. Deine Freundin hat horizontal etwas mehr Platz und das ist doch prima. ;-)

    Der MediaMarkt hat ein Umtauschrecht, ich weiß aber nicht, ob

    a) das zwei oder drei Wochen gilt und
    b) das nicht von Ort zu Ort verschieden ist.

    Aber wegen des Bildschirms bzw. der WXGA-Auflösung müsst ihr es nicht umtauschen, denn es lässt sich prima nutzen.
     
  4. #3 Schripsi, 28.08.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    12339

    Also die erste Frage versteh ich nicht: Warum probierst du's nicht einfach, ob's ein Nachteil ist? Du hast das Teil ja eh in Händen ... Und die Frage kannst wohl nur du dir selbst beantworten ...
    Und ein Anruf beim MediaMarkt könnte eventuell helfen, auch die zweite Frage zu beantworten. :-D
     
  5. #4 radiocebo, 28.08.2005
    radiocebo

    radiocebo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    12340

    Danke für eure schnellen Antworten.

    Werden sehen, obs gut is dieses Display.

    mfg
    ludwig
     
  6. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12343

    Ich kann das Problem aber nachvollziehen, denn manche Haken und Ösen lernt man erst durch längere Nutzung kennen. Insofern fragt er nach diesen Erfahrungen, damit er sie nicht erst machen muss.
     
  7. #6 Schripsi, 28.08.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    12346

    Gibt ja noch den subjektiven Eindruck. Nur weil Maxi das so empfindet, muss es für mich deshalb noch lange nicht gelten, oder? Und ein oder zwei Stunden damit arbeiten - das sollte schon mal für einen solchen Eindruck reichen.
     
  8. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12348

    Es gibt ja noch so etwas wie intersubjektiv nachvollziehbare Kriterien. Gäbe es die nicht, wäre ein Leben des Menschen in der Gesellschaft ja völlig sinnlos. Was willst Du in diesem Forum, wenn Du so auf den subjektiven Eindruck pochst und Hilfesuchenden absprichst, dass sie von den Erfahrungen anderer User lernen können? Dafür ist ein Forum doch da.
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    12354

    hi,

    solange du noch das Umtauschrecht hast, schaut euch auch mal andere Auflösungen an und überlegt euch, was ihr mit dem Notebook machen wollt. 1280*800 bietet etwas mehr in der Breite und zieht das Bild etwas mehr in die Breite. Iich bin und bleibe absolut kein Fan dieser Auflösung, da sie das Bild gegenüber normalen Monitoren nicht 1:1 wiedergeben und mit einer 800er vertikalen Auflösung mir zuwenig bieten, daher ruhig mal mit einem Notebook mit einer höheren Auflösung z.B. 1400*1050 vergleichen.

    grüsse
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 29.08.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    12359

    @Tankred: Wenn du meinst, dass die Meinung anderer für dich mehr zählt als die eigene Wahrnehmung, dann tust du mir leid.
    Wir haben es ja hier mit einem real existierenden Gerät zu tun, das greifbar ist und nicht um eine der zahllosen "Welches Gerät würdet ihr empfehlen?"-Fragen. Diese lassen sich klarerweise nur "intersubjektiv" beantworten.
    Und ich habe nicht deine Hilfestellung angezweifelt, du sehr wohl aber meine. Fragt sich hier, wer durch Intoleranz weniger Berechtigung hat, in diesem Forum unterwegs zu sein ...
    Welche der beiden die "bessere" ist, soll wohl radiocebo für sich selbst beantworten. Weil ich hoffe, dass ihm alle obigen Tipps weiterhelfen ...

    editiert von: Schripsi, 29.08.2005, 01:38 Uhr
     
  12. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12372

    Du verstehst es nicht und wirst nun auch noch persönlich - sehr kindisch.
     
Thema:

wxga?

Die Seite wird geladen...

wxga? - Ähnliche Themen

  1. Dell E6400, 14,1" WXGA+ LED, Nvidia 160M, Webcam, Backlight-Tast., Garantie, Win7

    Dell E6400, 14,1" WXGA+ LED, Nvidia 160M, Webcam, Backlight-Tast., Garantie, Win7: DELL Latitude E6400 Ein echter Hingucker mit super Ausstattung und sehr guter Leistung. In absolut neuwertigem Zustand! Mehr dazu weiter...
  2. Unterschied WXGA glare TFT und WXTA glare LED TFT

    Unterschied WXGA glare TFT und WXTA glare LED TFT: Hallo! Leider kenne ich mich mit Notebooks bzw. PCs kaum aus. Demnächst möchte ich mir jedoch ein neues Notebook kaufen. Nun bin ich auf zwei...
  3. Suche Netbook mit 10-12", >=WXGA, >=5h Akkulaufzeit, <= 500€. Bitte helfen :-)

    Suche Netbook mit 10-12", >=WXGA, >=5h Akkulaufzeit, <= 500€. Bitte helfen :-): Hallo zusammen, nachdem ich nun seit 4 Jahren mein Sony hab, soll so langsam mal ein neues her. 15.4" hat sich in der letzten Zeit als viel zu...
  4. 15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia

    15" Notebook mit WXGA+ oder WSXGA+ display und NVidia: Tagchen Leute, Bin auf der Suche nach einem neuem notebook. War schon bei Saturn/Cosmos/Media usw. jedoch scheinen 15 Zoll Notebooks mit...
  5. Vaio Z X-black LCD-Bildschirm WXGA++

    X-black LCD-Bildschirm WXGA++: Servus, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook mit einem 13" Display und ordentlich Rechenleistung. Am liebsten mit mattem Display und...