X20 1730 Festplatte partitionieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von noteneuling, 12.07.2005.

  1. #1 noteneuling, 12.07.2005
    noteneuling

    noteneuling Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    8850

    Hallo,

    habe mir neulich das X20 1730 zugelegt und möchte nun gerne die Festplatte partitionieren.
    Leider bin ich totaler Neuling auf dem Gebiet und benötige dringend eure Hilfe!
    Bräuchte eine Schritt für Schritt Anleitung, denn mit den Anleitungen aus dem Internet kann ich nix anfangen, da ich die Festplatte über die Datenträgerverwaltung von XP überhaupt nicht partitioniert bekomme.
    Bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!!!

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.s, 12.07.2005
    robert.s

    robert.s Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    8861

    Hallo,

    mit den Windowsboardmittlen wirst du da sicher nicht weiter kommen.
    Mein x20 ist meiner großen Partition dahergekommen. Von daher gehe ich aus, dass es auch bei deinem 1730er der Fall ist.

    Da ist Windows machtlos, was die Partitionierung im laufenden Betrieb angeht.

    Es gibt z.B. eine kostenpflichtige Software namens "Partition Magic", mit der du ohne weiteres im laufenden Betrieb Partitionen hinzufügen kannst, bzw. bestehende verkleinern.

    Vielleicht kennst du ja auch jemanden, der die c't liest? Auf der Heft CD der Ausgabe 24/2004 gab es ein kostenloeses Tool "Acronis PartitionExpert SE" mit dem das auch geht.

    Ansonsten bleibt dir nur eins. Recovery-CD einlegen und den Anweisungen auf dem Bildschrim folge leisten. Da gibts dann bein installieren einen Punkt für das Partitionieren, ist eigentlich relativ einfach gehalten. Da läscht man zuerst die große Partition und kann dann einfach per Tastendruck eine neue erstellen und gibt einfach die Größe in MB an. So verfährt man weiter, bis man alle Partitionen erstellt hat. Allerdings wären dann alle Daten futsch.

    Zur Not kannst ja vorher nochmal danach googlen, wie das bei der Windowsinstallation mit dem Partitionieren funktioniert, wenn dir das sicherer ist.

    editiert von: robert.s, 12.07.2005, 22:14 Uhr
     
  4. #3 freezle, 12.07.2005
    freezle

    freezle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  5. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    8902

    Das ist nicht falsch, es hat bei Dir nur nicht geklappt. Partition Magic ist aber rein theoretisch (und bei mir praktisch) genauso dazu in der Lage, Partitionen zu erstellen, wie Acronis das auch kann.
     
  6. #5 freezle, 12.07.2005
    freezle

    freezle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    8939

    aber nich wenn man das x20 neu bekommt... sondern erst wenn man die kleine partition davor gelöscht hat
     
  7. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    8941

    D.h. Partition Magic kann nicht auf die versteckte Recovery-Partition zugreifen, Acronis aber schon?
     
  8. #7 freezle, 13.07.2005
    freezle

    freezle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    8962

    ne das heisst partition magic macht ne fehlermeldung von wegen irgendeiner verlorenen partition bevor überhaupt irgendwas losgeht
    mit acronis kommt man weiter
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Shadowrun, 13.07.2005
    Shadowrun

    Shadowrun Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    8968

    Das geht bestimmt um die Partition von ca 16 MB ... Denke mal die ist von dem AV Now
     
  11. #9 freezle, 13.07.2005
    freezle

    freezle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    8969

    rrrichtiiig :-D
     
Thema:

X20 1730 Festplatte partitionieren

Die Seite wird geladen...

X20 1730 Festplatte partitionieren - Ähnliche Themen

  1. Festplattenempfehlung über 100 GB für X20 1730 II

    Festplattenempfehlung über 100 GB für X20 1730 II: Hallo, wer kann mir nen Tipp für ne neue Festplatte geben (größer 100GB) für mein X20-Modell. Zur Zeit ist eine Fujitsu-HD MHU2100AT drinn. Wer...
  2. Samsung X20 1730 V Festplatte

    Samsung X20 1730 V Festplatte: hallo zusammen, habe mir vor kurzem das samsung x20 1730 V gekauft und als ich das ding angemacht habe ist mir die laute festplatte...
  3. Entscheidungshilfe X20 1730 IIer, IIIer hinsichtlich Festplatte

    Entscheidungshilfe X20 1730 IIer, IIIer hinsichtlich Festplatte: Hallo zusammen. Ich bin neu hier im Forum, bzw. seit einiger Zeit passives/lesendes Mitglied. Ich hätte eine Frage an alle Experten dieses...
  4. SAMSUNG X20 1730 startet nur nach zweitem Boot-Versuch...

    SAMSUNG X20 1730 startet nur nach zweitem Boot-Versuch...: Hallo! Mein ca. 5 jahre altes SAMSUNG-Notebook (X20 1730) spinnt momentan. Beim Systemstart kommt das SAMSUNG-Logo mit dem blauen Ladebalken....
  5. Verkaufe: Dell XPS M 1730 4 GB Ram T9300 320 GB HD

    Verkaufe: Dell XPS M 1730 4 GB Ram T9300 320 GB HD: Gebrauchtes Dell XPS M 1730 HighEnd Gamer Notebook in der Ausführung mit schnellerem T 9300 Core 2 Duo Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher sowie 320...