x20 Akkuproblem

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von elis, 26.06.2006.

  1. elis

    elis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo,

    seit 10 Monaten arbeite ich mit einem X20 1600V, mit dem ich sehr zufrieden bin. Nun ist mir aufgefallen, dass sich die Akkulaufzeit rapide verkürzt hat, von anfangs über 3 h bis mittlerweile nur noch 1h 20 min. Leider kann ich nicht sagen, ob das "schleichend" geschah, oder aufgrund irgendeiner Aktion.
    Die 1 h 20 beziehen sich auf hochfahren, Monitor auf dreiviertel Maximum, WLAN aus, keine weitere Anwendung.
    Über CHC habe ich bereits die optimale Kernspannung eingestellt, macht keinen Unterschied.
    Mein NB ist fast täglich in Betrieb, mal über Akku, mal über Netz, dann auch teilweise ganz ohne Akku.

    Ist das normal, dass der Akku so schnell abkackt?
    Kann es sein, dass im Hintergrund irgendein Programm läuft, was enorm Strom frisst? (Ich wüsste nicht, welches..)
    Was sind Eure Erfahrungen?

    Danke schonmal,

    elis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas, 26.06.2006
    Andreas

    Andreas Forum Freak

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1600 II / XP Home
  4. #3 elis, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    elis

    elis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    bei 66%.

    Muss gestehen, dass mir der wear level bisher entgangen ist. Ergo sind von 100 nor noch 66 % Kapazität da? Für noch nicht mal 1 Jahr Gebrauch fände isch das ganz schön übel..
    Trotzdem: ist das normal?
     
  5. #4 Andreas, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    Andreas

    Andreas Forum Freak

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1600 II / XP Home
    Das schaut nicht gut aus. 66 % bedeutet, daß von 100 % nur noch der Rest also 34 % da sind. Die 66 % sind die Abweichung zur erwarteten Vollkapazität.

    Es gibt im Bios zwar eine Funktion "Akku Kalibrierung" bei der der Akku vollkommen entladen wird, jedoch wurde im Forum auch bereits berichtet, daß dadurch der Wear Level eher noch gesteigert wurde.

    Aber in deinem Fall (nur mehr ein Drittel der vollen Akku-Kapazität steht dir zur Verügung) könnte ein Versuch ev. nicht schaden.

    Ob der hohe Wear Level nach 10 Monaten normal ist? Eher nicht. Aber es kommt auf die Verwendung des Akkus und die Vorgangsweise beim Laden und Entladen an.
    Am Besten du suchst einmal über die Forum-Suche nach "Wear Level" oder "Akkupflege". Da findest du sehr viele Diskussionen dazu.

    Liebe Grüße,
    Andreas
     
  6. elis

    elis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke Andeas, für die schnelle Antwort,
    habe mittlereile schon ein bisschen im Forum gestöbert, und das, was ich gefunden habe, freut mich nicht gerade... Das mit dem BIOS werde ich mal ausprobieren. Evtl. geht ja was über die Garantie, ich glaube es aber eher weniger.

    danke nochmal

    elis
     
  7. #6 Andreas, 26.06.2006
    Andreas

    Andreas Forum Freak

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1600 II / XP Home
    ok - schönen abend
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ich denke du wirst da wenig machen können, die Akkus haben meist eine verkürzte Garantie.

    grüsse
    Tom
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Lambretta, 27.06.2006
    Lambretta

    Lambretta Forum Freak

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony F13Z1E
    Soviel ich weiss, haben Akkus leider nur 6 Monate Garantie, da es sich um Verschleißteile handelt. :(
     
  11. #9 lucky-strike, 28.06.2006
    lucky-strike

    lucky-strike Forum Freak

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel
    Mein Notebook:
    Samsung X20 XVM 1730 V
    sagt der hersteller in der werbung nicht immer 1 jahr? oder war das lenovo?


    das kann doch nit sein das n akku nach nem jahr kaputt ist!
     
Thema:

x20 Akkuproblem

Die Seite wird geladen...

x20 Akkuproblem - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Akkuproblem bei Vaio VPCF1

    Akkuproblem bei Vaio VPCF1: Ich habe einen Vaio-PC Modell VPCF1 mit Windows 7. Jetzt habe ich Probleme mit meinem Akku. Er zeigt jetzt immer einen Ladestand von 45% an. Trotz...
  2. Akkuproblem

    Akkuproblem: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe mein Akku über cmd-.... geprüft, es wird mir angezeigt das ich eine Akkukapazität von 56124 habe und...
  3. Akkuproblem bei Chiligreen Pico GT Netbook

    Akkuproblem bei Chiligreen Pico GT Netbook: Hallo! Der Akku von meinem Chiligreen Pico GT Netbook macht seit gestern Probleme. Das Netbook ist jetzt ein Jahr alt und ich muss zugeben...
  4. Akkuproblem R60

    Akkuproblem R60: Hallo alle Miteinander. Ich hab einen Laptop Samsung R60. Hab mir nen größeren neuen Akku gekauft mit 5200mAh. Jetzt ist die Akku-LED aber seit...
  5. ASUS eee 1000HG - akkuproblem

    ASUS eee 1000HG - akkuproblem: Hallo, der Akku wird erkannt und geladen, aber es ist kein Akkubetrieb möglich. Woran kann das liegen?