X20 Intel Onboard Grafik

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Nordisc, 20.02.2006.

  1. #1 Nordisc, 20.02.2006
    Nordisc

    Nordisc Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich bin das erste Mal auf dieser Page und habe als Newbee mal ne Frage.

    Spiele mit dem Gedanken mir ein Samsung X20 XVM 1730 V bei Studentbook zu bestellen. Ich schrecke allerdings noch etwas vor der Intel Shared Grafik zurück. Brauche das Noti in erster Linie für Office Anwendungen und zum Surfen via WLAN in der Uni. Lange Akkulaufzeit ist wichtig. Deshalb bin ich auf das X20 gekommen. Ab und zu mal ne DVD, 3D Shooter keine. ABER: Wie flüssig kriege ich CAD und CAD bsaierende Programme ala NoLimits zum laufen? Reicht die Intel Grafik da aus? Wie sind sonst Eure Erfahrungen mit dem X20? Gibt es sonst in der Preisklasse ein NB, dass ihr mir noch empfehlen könnt?

    2. Frage Wie sind Eure Erfahrungen mit Studentbook? Kann man den Laden empfehlen und wie klappte das mit der Abwicklung?

    Das wars fürs erste von mir (@admins: veschiebt den Thread, falls ich das falsche Forum ausgesucht habe :) )

    Dankle für Eure Antworten

    Gruß Nordisc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 20.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    1. Sollte eigentlich kein großes Problem darstellen. Würde mich trotzdem an deiner Stelle für ein Modell eintscheiden, das eine eigenständige Grafikkarte aus dem Low-End-Bereich enthält (z. B. X300, GeForce Go 6400).

    2. Kann ich dir nicht sagen, die Suchfunktion mit "Studentbook" sollte für dich aber ein paar brauchbare Threads bringen.
     
  4. #3 d_herbst, 20.02.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Ich muß Scripsi widersprechen: CAD Programme brauchen meines Wissens nach wenig bis gar keine Grafikkarten Leistung, somit reicht der GMA völlig aus. Wichtig sind Prozessor und Ram, wobei es vl klug wäre auf ein mögliches x60 SE zu warten, da der Duo Core bei CAD Programmen sicher von Vorteil ist.

    Studentbook ist sehr gut. Ich habe noch nie etwas schlechtes gehört und es gab ebenso noch nie Probleme, du kannst somit ohne Bedanken bestellen!

    mfg
     
  5. #4 Schripsi, 20.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Du widersprichst mir eigentlich nicht, denn das habe ich eh festgehalten. ;) Finde es aber sinnvoller, den Hauptspeicher als das zu verwenden, was er ist: als Hauptspeicher und nicht als Videospeicher. Daher die Empfehlung mit einer eigenständigen Grafikkarte. Das war meine Überlegung dahinter. Und bei diversen Rendering-Operationen kann eine eigenständige Grafikkarte durchaus von Vorteil sein.
     
  6. #5 d_herbst, 20.02.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Also dann einigen wir uns auf: der GMA geht AUCH! :)

    Ich würde sagen 2 GB Ram sollten reichlich genug sein, und die Vorteile des GMAs bleiben erhalten!

    mfg
     
  7. #6 Schripsi, 20.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Jawoll, richtig zusammengefasst! :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

X20 Intel Onboard Grafik

Die Seite wird geladen...

X20 Intel Onboard Grafik - Ähnliche Themen

  1. Intels Onboard-Grafik vs. Grafikchips (Grenzen der Onboard-Grafik)

    Intels Onboard-Grafik vs. Grafikchips (Grenzen der Onboard-Grafik): Intel GMA X3100 vs. Grafikchips (Grenzen der Onboard-Grafik) Bin seit 6 Wochen mehr als zufriedener R61-Benutzer und wage es jetzt mal, den...
  2. Windows Vista und Intel-Onboard-Grafik

    Windows Vista und Intel-Onboard-Grafik: Hallo! Hier gab es ja schon allerlei Anfragen bezüglich der Intel-Onboard-Grafiken. Unter Windows Vista wird der neue Intel GMA X3000 und...
  3. Intel Graphic Treiber

    Intel Graphic Treiber: Asus N751JX 64 bit windows home 10! Habe versucht, den aktuellen Intel HD Graphictreiber 4600 zu installieren. Weder über Intel Driver update...
  4. Intel Storage Technologie

    Intel Storage Technologie: Hallo, kann ich im Notebook N71Ja, windows 7 64 bit, die Intel Storage Technologie deinstallieren, oder bekomme ich dann Probleme. MfG
  5. Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?

    Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?: Hallo zusammen, momentan hab ich ein windows Tablet gesehen, das cube-i7 cube i7[/URL], aber mit Tastatur kann es als Notebook verwendet. 11,6"...