X60 - Festplatte zu laut

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von M40plusser, 22.08.2006.

  1. #1 M40plusser, 22.08.2006
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    Hallo allerseits,

    in meinem X60-Chane habe ich eine 80GB FujitsuSiemens MHV2080H verbaut.
    Mittlerweile nervt mich das "Meeresrauschen" der Platte ziemlich, weil das Gerät ja ansonsten herrlich leise ist.
    Analog zu der Selbsthilfe vieler X-20-Besitzer habe ich ein Stück Dämpfungsschaum aus der Packung ener Netzwerkkarte unter die Abdeckung geschoben. Das Rauschen ist jetzt etwas leiser, mir aber insgesamt immer noch zu laut.
    (Die Temp istz laut NHC übrigens völlig unproblematisch, steigt lediglich um 3-4°C.)

    Weiß jemand von Euch Abhilfe? Einen besseren Isoliertipp oder Ähnliches?

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    du kannst beim Support nachfragen und dich quasi über die ungewöhnlich laute Platte beschweren in der Hoffnung, die tauschen diese, wenn nicht, hilft nur ein paar Euro zu investieren und eine leise Platte einzubauen.

    grüsse
    Tom
     
  4. #3 M40plusser, 22.08.2006
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    Hallo TomW,

    ja, das Letztere ist mein Alternativplan.
    Aber dann kaufe ich mir gleich eine 7.200er-SATA mit 100GB - also entweder die Hitachi oder die Seagate. Es gibt ja nur die beiden.

    Viele Grüße!
     
  5. #4 <<MaxPayne>>, 23.08.2006
    <<MaxPayne>>

    <<MaxPayne>> Forum Freak

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ nähe Linz
    Mein Notebook:
    HP nx9420 RH457ET
    aber eine platte mit 7200 umdr sollte dann doch noch lauter sein oder??

    nach dem motto: schneller = lauter

    oder liege ich da komplett falsch und es liegt mehr am hersteller der platten?
    was sind zB super leise platten??
     
  6. #5 M40plusser, 23.08.2006
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    Hallo MaxPayne,

    ja, das stimmt natürlich. Eine 7.200er ist meist lauter als eine 5.400er.
    Aber ich habe mir gesagt: wenn schon laut, dann wenigstens schnell.
    Bei den beiden 7.200ern SATA ist die Hitachi angeblich lauter als die Seagate, dafür aber auch einen kleinen Tick schneller.

    Bei den 5.400ern mit SATA soll laut Chip.de z.B. die Toshiba MK 4032 GSX sehr leise sein (Geräuschwertung 100%).
    Siehe dazu
    http://www.chip.de/perl/tpdb/tpdb_out.pl
    für eine komplette Testliste mit 42 verschiedenen 2,5"-intern HDDs.

    Viele Grüße!
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Die hat aber nur 40gb...

    Ansonsten erscheint mir die Seagate Momentus 5400.2 (ST9120821A) mit 120gb recht leise (93 von 100).

    Zudem ist die Platte auch recht günstig...
     
  9. #7 M40plusser, 23.08.2006
    M40plusser

    M40plusser Forum Freak

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    Samsung X60-T2300 Chane
    Hallo,

    hier bei Tom's Hardware gibt's auch noch einen Vergleichstest über 2,5"-Notebook-HDDs:
    http://tomshardware.thgweb.de/2006/...ten_zwischen_40_und_160_gb_im_test/index.html

    Das sind zwar z.T. auch PATA-, und nicht SATA-Festplatten, aber meistens sind die Platten bis auf den Anschluß und den Controller-Chipsatz eh identisch.
    Dort gewinnt übrigens auch die Seagate Momentus 5.400, allerdings mit PATA-Anschluß in der dritten Generation mit Perpendicular Recording.

    Viele Grüße!
     
Thema: X60 - Festplatte zu laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mhv2080h anschluss

Die Seite wird geladen...

X60 - Festplatte zu laut - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Festplatte austauschbar? und wie laut ist das Z in der Praxis?

    Festplatte austauschbar? und wie laut ist das Z in der Praxis?: Hallo liebe Vaio-Gemeinde! Ich überlege mir zum ersten Mal in meinem Leben ein Sony zu kaufen und tendiere zum Z11. Bei Sonystyle finde ich...
  2. Lärmbelästigung durch laute Festplatte? - Welche 2,5" Festplatten nutzt ihr?

    Lärmbelästigung durch laute Festplatte? - Welche 2,5" Festplatten nutzt ihr?: Hallo zusammen, in meinem neuen Dell Latitude E4300 ist mir inzwischen aufgefallen, dass die Festplatte einen ganz entscheidender Faktor ist,...
  3. Lautstärke des D630 (Festplatte) verringern??

    Lautstärke des D630 (Festplatte) verringern??: Hallo, ich besitzte mittlerweile das latitude d630 seit einen halben Jahr und kann mich immernoch nicht mit der Lautstärke bzw mit den...
  4. viel zu laute Festplatte

    viel zu laute Festplatte: Hallo! was kann man gegen die laute Festplatte meines FZ21S tun? mich macht das ständige Geräusch krank! :mad: :mad: ich bitte um hilfreiche...
  5. Festplatte extrem laut im inneren Bereich

    Festplatte extrem laut im inneren Bereich: Hi, hoffe mal einige haben das Problem hier auch und wir können es irgendwie lösen :) Folgendes: Nachdem ich zusätzlich mal zu XP Vista...