X60 Festplattengröße

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von super-seppi, 24.01.2007.

  1. #1 super-seppi, 24.01.2007
    super-seppi

    super-seppi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute,

    eine dumme Frage am Rande, wie weit darf die benützbare Festplattengröße (also abzüglich angelegter Struktur, etc. ) bei einer Platte mit theoretischem Wert von 100gb sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ravenlord, 24.01.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
  4. #3 super-seppi, 24.01.2007
    super-seppi

    super-seppi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich komm auf 86gb (systemsteuerung, datenträgerverwaltung), hab aber im mom partition magic nicht drauf - muss ich morgen noch machen, denke aber dass es vermutlich nicht mehr werden... also 86 für eine 100er platte find ich jetzt schon "ziemlich" lächerlich...
     
  5. #4 Ravenlord, 24.01.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    AV Now ist da noch mit drauf??? Das sind dann auch nochmal 3 gig...
     
  6. #5 super-seppi, 24.01.2007
    super-seppi

    super-seppi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja die 3,42 waren in die 86gb leider schon inkludiert... =(
     
  7. #6 barton_fink, 25.01.2007
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    hi,

    samsung legt auch gerne recovery-partitionen an, welche dann so um die 7 gb einnehmen. löschen geht dann nur über das bios. shau mal im samsung forum, da gibts eine menge anleitungen zu dem thema.

    gruß norman
     
  8. #7 super-seppi, 25.01.2007
    super-seppi

    super-seppi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab leider mein partition magic im mom verlegt, werd das dann später nochmal mit partition magic genauer unter die lupe nehmen, aber so wie es sich im mom darstellt scheint es mir sehr komisch
    zu dem verdacht mit der recovery partition... ich weiss nicht, meiner meinung nach sollte die doch auch in der datenträgerverwaltung auffindbar sein - nicht?
     
  9. #8 barton_fink, 25.01.2007
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    die recovery partition ist weder mit der datenträgerverwaltung von windows noch mit partition magic auffindbar.

    sie kann nur über das bios und der entsprechenden utility-cd von samsung sichtbar gemacht und gelöscht werden.

     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eyesbear, 08.11.2007
    Eyesbear

    Eyesbear Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X60 - Studentbook
    Hallo!

    Bei mir ist es genauso es werden nur 86 GB angezeigt.

    Habe alle Partitionen von Samsung gelöscht und neu erstellt. Die AV brachte mir rund 3 GB mehr Speicher, doch beim Löschen der Recovery Partition habe ich nicht mehr Speicher bekommen.
    Der Eintrag, Recovery Partition löschen, erscheint auch nicht mehr im Bios.

    Denke man muss sich damit abfinden fast 20 GB weniger zu haben.

    Vielleicht weiß ja noch jemand etwas.
     
  12. #10 Hurz, 08.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2007
    Hurz

    Hurz Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Earth
    Mein Notebook:
    To save the world
    Wenn der Eintrag Delete Recovery Part. nicht mehr im BIOS ist, dann ist sie gelöscht. Kann aber auch sein, dass man den Löschvorgang mit der Software-DVD 2x hintereinander machen muss.
    Hast Du denn den freigwordenen Speicher einer Partition zugeordnet?

    Hurz
     
Thema:

X60 Festplattengröße

Die Seite wird geladen...

X60 Festplattengröße - Ähnliche Themen

  1. Welche Festplattengröße kann ein Pavilion verwalten?

    Welche Festplattengröße kann ein Pavilion verwalten?: Hallo, habe ein Pavilion der DV 9000 Reihe. Unterstützt das Notebook auch Festplatten größer als 500 GB? Habe jetzt eine 750 GB Festplatte...
  2. Vaio FE Sony Vaio welche Festplattengröße ist möglich

    Sony Vaio welche Festplattengröße ist möglich: Hallo, ich habe einen Sony Vaio Laptop des Typs VGN-FE31B und habe vor meine Festplatte auszutauschen. Nun würde ich gerne wissen welche...
  3. Max. Festplattengröße

    Max. Festplattengröße: Hallo, habe mir seit kurzem wieder ein Thinkpad T23 gekauft..hab mein altes viel zu sehr vermisst! Ich hab jedoch was neues mit ihm vor...
  4. "TravelMate 240" Festplattengröße?

    "TravelMate 240" Festplattengröße?: Hat einer die Info,welche größe an festplatte unterstützt dieses NB? Org. war eine 30GB drin.Würde gerne eine 80iger einbauen.
  5. Vaio Z Maximale Festplattengröße im Z1XSP?

    Maximale Festplattengröße im Z1XSP?: Hallo, mir ist die in meinem Z1XSP verbaute Festplatte zu klein geworden. Bis zu welcher Größe erkennt das Z1XSP Festplatten?