X60SE defekt?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von x-jojo, 16.12.2006.

  1. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Seit gestern hatte ich immer häufiger Systemabstürze. Ständig Bluescreens.
    Ich führte das zunächst auf einen Virusbefall zurück (trotz Virenscanners) und entschloss mich zu einem Backup per Gentoo LiveCD, bzw. Knoppix. Beide CDs stürzten während des Bootvorgangs ab, bzw blieben hängen.
    Danach versuchte ich eine Windows Neuinstallation, doch auch die brach irgendwann mit einem Bluescreen ab.

    Software Fehler ist also so gut wie ausgeschlossen, oder habt ihr da noch ne Idee?


    Problem2:
    Wie bringe ich dem Samsung Support am Besten bei, dass ich aus versehen die falschen Schrauben unter dem Notebook gelöst habe (wollte die Tastatur tauschen und habe zunächst die Schrauben außen aufgeschraubt). Allerdings war das Notebook nicht offen, da ich eine Schraube nicht aufbekam. Ein Bekannter gab mir dann den (offensichtlichen) Hinweis, dass ich die Schrauben mit KBD dran lösen muss :rolleyes:

    Meint Ihr, dass das in Ordnung geht, wenn ich dem Samsung Support das so schildere?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    das passiert sehr oft, wenn sich die festplatte verabschiedet.
    bluescreen, ...
    könnte aber auch am ram liegen.
    sieht man, dass du dran rumgeschraubt hast? wenn nein, dann sag nichts :p ;)
     
  4. Hutson

    Hutson Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hast du dir zufällig die Speichererweiterung geholt. 2 GB. Davon ist ein Riegel NoName-Ware.

    Ich hatte nämlich ein ähnliches Problem wie du. Auch ständig Bluescreens. Bin fast verrückt geworden. Dann hab ich von Samsung gesagt bekommen, dass ich meinen Arbeitsspeicher testen soll. Mit "Memtest". Hat ständig Fehler ergeben.

    Aber ich hab auch zuerst das Problem mit der Neuinstallation gehabt. Empfehle dir, falls du zwei Riegel drin hast, einen rauszunehmen (darf man ja) und dann alles zu probieren.

    Der Original-Samsung-Riegel war damals nicht kaputt. Nur der sch*** NoName-Riegel von Studentbook!

    Viel Glück

    Gruß Hutson
     
  5. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    OK, Danke.

    Hab Memtest durchlaufen lassen, scheint am Ram zu liegen.

    Ist der original Ram, ohne Speichererweiterung.


    Werde das Notebook dann morgen mal zur Reperatur anmelden (sehen tut man nicht, dass ich die Schrauben offen hatte).
     
  6. #5 ferrari987, 18.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Das selbe Problem hatte ich auch beim X11. Ich Eumel habe aber das System nochmal neu aufgesetzt, weil ich mir einen Ram-Defekt nicht vorstellen konnte...

    mfg ferrari987
     
Thema:

X60SE defekt?!

Die Seite wird geladen...

X60SE defekt?! - Ähnliche Themen

  1. Problem mit ATI Powerplay und USB Sound beim X60SE

    Problem mit ATI Powerplay und USB Sound beim X60SE: Hi Ich habe seit neustem ein seltsames Problem mit meiner USB Soundkarte: Schalte ich die Radeon 1600 auf volle Leistung, klingt der Sound...
  2. Powerplay & X60SE

    Powerplay & X60SE: hi, kleines problem: bei meinem x60 kann ich problemlos in den "powerplay"-energiesparmodus schalten, sobald ich den aber wieder ausschalte,...
  3. X60SE & NHC bzw. RMClock

    X60SE & NHC bzw. RMClock: Hi! Hat jemand schon jemand eines der Programme probiert? Wie waren eure Erfahrungen damit? Akkulaufzeit? Welche Funktionen sind möglich?...
  4. X60SE DVD Brenner tauschen?

    X60SE DVD Brenner tauschen?: Ist es möglich beim X60SE den Brenner gegen ein anderes Slimline Laufwerk zu tauschen? Oder sollte ich lieber einen normalen externen DVD Brenner...
  5. X60SE Display - technische Daten?

    X60SE Display - technische Daten?: Weiß jemand zufällig die technischen Daten des Displays? Brauche für die Einrichtung des X-Servers unter Linux die horizontale...