X700 Mobility Problem

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Rafterman, 27.03.2007.

  1. #1 Rafterman, 27.03.2007
    Rafterman

    Rafterman Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    S26 (M400A)
    Das ist passiert:
    ich komm gerade an meinen laptop zurück, bildschirm schwarz. Denke das es mal wieder die Stromsparfunktion ist. Ich bewege die Maus, nix passiert. Ich starte neu(Kaltstart, nix anderes war mehr möglich) beim anmelden von meinem WindowsAccount, bzw. nach dem klicken auf meinen Accountnamen, wird wieder alles schwarz aaaaaaaaaah

    Was tun? Erstmal ab in den abgesicherten Modus, geht. Neustart danach bringt aber leider auch keine Verbesserung. Also Ubuntu Live DVD aus der aktuellen CT herrausgekrammt und versucht zu starten, bääm, grafikfehler und stillstand kurz vorm ende des setups. "Diagnosemodus" angeschmissen. X Server läuft nicht - detaillierte Diagnose ->
    Code:
    (WW) ATI: PCI Mach64 in Slot 1:0:0 could not be detected!
    (EE) No device detected.
    
    Fatal server error: no screens found
    
    NA TOLL

    wieder ab in den abgesicherten Modus von XP - Grafiktreiber deinstallieren - Neustart - Es lädt! Ich kommen auf den Desktop, bloss halt ohne Grafikkartentreiber. mmmmh versuchen wir es einfach mal - neusten Treiber wieder installieren - Neustart - nix, es funktioniert nicht.

    Ist das das eindeutige Zeichen das die Grafikkarte hin ist? Gibt es analayse tools und die wichtigste aller fragen: Wo bekomme ich evtl. eine neue ATI Mobility Radeon X700 her??? (ebay hat z.b keine im Angebot)


    Gruß
    der verstörte Rafter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeMoriaan, 27.03.2007
    DeMoriaan

    DeMoriaan Forum Freak

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo Miix 2 10
    könnte auch sein das dieses beschiessene ATI VPU Recovery gegriffen hat. Das taktet die Graka runter, wenn se zu warm wird, oder im Energiesparmodus. Leider spinnt das nur all zu häufig. Schalte das im Treiber im Abgesicherten Modus mal aus.

    Könnte allerdings wirklich ein anzeichen sein, das sie kaputt geht.


    Mfg. DeMoriaan
     
  4. #3 Rafterman, 27.03.2007
    Rafterman

    Rafterman Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    S26 (M400A)
    Mmmmh, aber müsste sich denn dann nicht ausschalten wenn sie wieder kühler geworden ist?
    Und wenn sie wirklich nur runtergetaktet wird, wieso kommt es dann zu einem kompletten Bildausfall?

    Der ganze vorfall ist wie beschrieben ja nicht im Spiel (unter Leistung) passiert, sonder er stand bestimmt so 30min unbenutzt rum.
     
  5. #4 DeMoriaan, 27.03.2007
    DeMoriaan

    DeMoriaan Forum Freak

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo Miix 2 10
    Wie gesagt, es SPINNT. Bei mir z.B. taktet sie sich auf dem Desktop so weit runter, das die Graka "abstürzt". Ich kann nichts mehr machen, außer den Knopf lange drücken. Das ist nicht ganz ausgereift, und deshlab habe ich es ganz deaktiviert.

    Versuchs einfach mal, das es funktioniert, kann ich auch nicht garantieren.

    Mfg. DeMoriaan
     
  6. #5 Realsmasher, 28.03.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    vpu recover taktet die graka nicht runter.

    das startet sie "lediglich" neu wenn sie mal abgestürzt ist und da muss schon ein heftiger fehler vorliegen.

    runtertakten tut immernoch der dienst "ati hotkey poller"

    ist aber im prinzip egal. beide hantieren nicht im bios der karte rum und wenn das problem auch unter linux auftritt ist entweder das bios versaut oder die karte hinüber.

    da ich nicht vermute, das du irgentwas am graka-bios gemacht hast von dir selbst aus, dann ist die karte definitiv hin.

    natürlich könnte man das bios nochmal ausschließen, indem man ein original-bios auf dfie karte flasht, da sie 2d standardkram noch darstellen kann, aber allzu viel würde ich mir davon nicht versprechen.


    das einzige was mich wundert ist, das kein "device" gefunden wurde...

    hast du schonmal versucht einen monitor anzuschließen ? eventuell ist nur einer der 2 ausgänge kaputt.
     
  7. #6 DeMoriaan, 28.03.2007
    DeMoriaan

    DeMoriaan Forum Freak

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo Miix 2 10
    Wie du sagst, wird 2D ja angezeigt. Aber wenn es die Karte wäre, warum zeigt er dann ein BIOS, aber kein Win Desktop. Beides ist 2D, und beansprucht nicht mehr als im Bios auch. Der abgesicherte Modus geht ja auch, und da werden die Treiber nicht geladen. Er wird erst schwarz, wenn Win normal gebootet wird und die Treiber geladen sind, also nehme ich mal an, das es auch damit was zu tun haben muss.

    Mfg. DeMoriaan
     
  8. #7 Realsmasher, 28.03.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    standardmäßig (bios etc) wird nur ein ganz kleiner teil der graka genutzt, nämlich der, welcher daten einfach weitergibt.

    sämtliches 2d aus dem bios oder windows bootscreen wird und dann nur über die graka rausgeschickt.

    sobald man unter windows ist und der treiber wird geladen, geht die graka in einen aktiven betrieb über, d.h. die pipelines werden aktiviert usw, damit im falle eine 3d anwendung SOFORT darauf zugegriffen werden kann. Dies geschieht im abgesicherten modus nicht, da dort keine 3d beschleunigung aktiviert ist.

    das ist auch der grund dafür, warum so viele grakas im idle trotzdem ein haufen saft ziehen : sie sind immer vollständig aktiviert.

    Wo der Fehler nun genau liegt kann man somit nicht sagen und ich bin auch kein Experte was graka-Architektur angeht, aber es gibt nur die 2 möglichkeiten : defekt der hardware oder fehler im bios, wenn dies unabhänging von bestimmten treibern und betriebssystemen geschieht.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Rafterman, 28.03.2007
    Rafterman

    Rafterman Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    S26 (M400A)
    Also, ich habe gestern abend da noch ein wenig rumprobiert. Ab in den Standby Modus, neusten ATI Treiber nochmals installiert, neu gestartet und siehe da er läuft wieder. Gleich mal testen im Spiel. Doch beim spielen (schlacht um mittelerde 2) sind mir dann schon unschöne Hacker aufgefalllen. Allerdings kam es nich zu einem absturtz.
    Heute morgen Lappi wieder angeschaltet, läuft, jedenfalls 10min. Dann kommt es beim Office betrieb zu einem wirren Grafikfehler und seit dem ist im Grunde wieder das selbe Problem wie am Anfang...
    Hab allerdings mit dem Support vorhin gesprochen und ich kann es noch einschicken. (Kaufdatum 04.04.2005 bei Cybersystem)
    Ich hoffe das wird jetzt klappen damit.

    Vielen dank schonmal für eure Hilfen
     
  11. #9 Murlain, 29.03.2007
    Murlain

    Murlain Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1501
    Grafikfehler deuten schon sehr auf eine defekte Graka hin. Hatte ich bei meiner Desktop Radeon 9800 Pro auch schon.
     
Thema:

X700 Mobility Problem

Die Seite wird geladen...

X700 Mobility Problem - Ähnliche Themen

  1. unterschied: Mobility Radeon x700 oder x 300?

    unterschied: Mobility Radeon x700 oder x 300?: Hallo alle :) ich bin auch auf der suche nach nen neuem Laptop, kenne mich nur mässig aus. Ich bin jetzt schon seit tagen im internet. Also so...
  2. X700 Mobility 128MB mit Powerplay Funktion

    X700 Mobility 128MB mit Powerplay Funktion: Servus, ich habe mal ne Frage. ist hier im Forum jemand, der eine ATI X700 Mobility mit 128MB in seinem Notebook hat, bei der die...
  3. Leistung ATI Mobility Radeon X700

    Leistung ATI Mobility Radeon X700: In mehreren Notebooks befindet sich momentan die x700 grafikkarte. Nun möchte ich wissen was die x700 so besonders macht und ob sie zum gamen für...
  4. Aktuelles Treiberpaket für Mobility Radeon X700? (Acer 1694W

    Aktuelles Treiberpaket für Mobility Radeon X700? (Acer 1694W: 17833 Hallo, hab mir ein o.g. Notebook von Acer zugelegt! Nun ist bei meinem installierten Treiber das Datum: 8.2.2005 angegeben!! :oops:...
  5. 2x700€ Laptop für die Uni bei untersch. Ansprüchen

    2x700€ Laptop für die Uni bei untersch. Ansprüchen: Hallo Leute, folgende Info möchte ich nicht vorenthalten. Dies ist ein Crossposting zu meinem Computerbase Thread, aber ich würde gern noch...