XP will nicht mehr herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von BenPeck, 22.01.2008.

  1. #1 BenPeck, 22.01.2008
    BenPeck

    BenPeck Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich habe ein Vaio-Notebook, auf dem Windows XP Home Edition läuft. Dieses lässt sich nicht mehr herunterfahren!
    Normalerweise geht man ja über Start > Computer ausschalten > Ausschalten. Ob ich das tue oder nicht, macht überhaupt keinen Unterschied, denn es tut sich nichts!

    Wenn ich es über Start > Ausführen > "shutdown -s" probiere, bekomme ich die Nachricht, dass Windows in 30 Sekunden heruntegfahren wird, was aber ebenfalls nicht passiert.

    Das einzige, was funktioniert, ist, den Knopf am Computer zu drücken.
    Ich habe schon ein bisschen nachgeforscht, bisher aber nur sehr komplizierte Methoden gefunden, die ich mich bisher nicht getraut habe, auszuprobieren, weil ich nicht genau weiss, ob das Problem genau das gleiche ist wie meins.

    Weiss jemand eine (einfache) Lösung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 22.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    wenn du das Notebook durch gedrückthalten des Startbuttons ausschaltest und dann wieder starten, funktioniert der Shutdownbefehl auch nicht?
    Schau mal im Gerätemanager, ob irgendeine Komponenten nicht sauber installiert ist - erkennst du an einem gelben Ausrufezeichen.

    Sonst habe ich im Augenblick keine Idee...

    Thorsten
     
  4. #3 jimjupiter, 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Lösung kann ich zwar auch keine anbieten, aber vielleicht fahrts ja runter, wenn du auf den Desktop irgendwo hinklickst und ALT+F4 drückst. Dann nochmal ALT+S und das Win fährt runter... wenn der Weg auch nicht funktioniert, dann hat mein Vorposter recht! :eek:

    LG Jimmy
     
  5. #4 Thorsten, 22.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ich gehe mal nicht davon aus, dass dein "Trick" was nützt, da es eigentlich das gleiche ist wie von Hand auf Start und dann Herunterfahren klicken oder den Shutdown Befehl zu starten.

    Thorsten
     
  6. #5 jimjupiter, 22.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Ich weiß, aber Shortcuts sind zuverlässiger als Buttons! Das es das selbe ist, ist mir klar.
    Letztes Jahr haben wir in einem Seminar gezeigt, dass man mit XP fast alles anstellen kann, wenns schlecht abgesichert is. Buttons sind ein beliebtes Ziel, deshalb.

    LG Jimmy
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Thorsten, 22.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Darf ich fragen, wer "wir" sind?

    Thorsten
     
  9. #7 jimjupiter, 22.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Hoppala, hätt ich vielleicht erwähnen sollen, aber ich wollte nicht um den heißen Brei herumreden.

    Wir sind ein paar meiner Studienkollegen und ich. Wir haben letztes Semester Wirtschaftsinformatik abgeschlossen und machen jetzt den Master an der TU Wien weiter. Das war ein Seminar in der E-Commerce-Spezialisierung und das Thema war für uns damals Rootkits und was man damit für einen Unfug treiben kann. Da haben wir damit ein kleines nettes Tool hinter die Firewall geschmuggelt und versteckt, das Buttons etc. verändert hat indem das Tool einfach die Messages an den Kernel umgeschrieben hat... damit kann man DAUs ganz schön quälen, aber Shortcuts sind eher weniger beliebte Ziele. DAU (Dümmster Anzunehmender User) wird dir ein Begriff sein, wenn du Bastard Operator from Hell gelesen hast.

    LG Jimmy
     
Thema:

XP will nicht mehr herunterfahren

Die Seite wird geladen...

XP will nicht mehr herunterfahren - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen

    e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen: In meinem e6230 ging die SIM-Karte beim Einschieben so tief rein, dass ich sie nicht mehr entfernen kann. Es gibt da wohl keine Federvorrichtung,...
  2. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  3. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...
  4. Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update

    Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update: Win 10 hat einen Update Agent gestartet und danach funktioniert meine Scrollfunktion nicht mehr. ISt en Dell Vostro 1510. Der normale Treiber ist...
  5. EasyNote TE11BZ - Tastatur geht nicht mehr

    EasyNote TE11BZ - Tastatur geht nicht mehr: Da Packard Bell zu Acer gehört, schreibe ich in diesen Teil des Forums. Wenn es falsch ist, bitte an den richtigen Ort verschieben. Danke! Der...