Zenbook: i5 vs. i7 und Intel Graphics vs. NVIDIA

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von KharmaPolice, 26.09.2012.

  1. #1 KharmaPolice, 26.09.2012
    KharmaPolice

    KharmaPolice Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Community,

    ich möchte mir ein Ultrabook zulegen und finde das Zenbook von den Features und vom Look her sehr ansprechend. Allerdings bin ich mir bei der Ausstattung nicht ganz sicher.
    Das Notebook soll für Office, Internet und Multimedia verwendet werden (auf Spiele-Performance lege ich keinen Wert). Insbesondere ist mir wichtig dass HD-Videos und HD-Streams (z.B. Youtube) absolut ruckelfrei laufen.

    Nun möchte ich natürlich soviel Leistung wie möglich, allerdings nicht auf Kosten der Hitzeentwicklung oder des Stromverbrauchs/ der Akkulaufzeit. Daher meine Frage: Ist ein i7 Prozessor Overkill? Das gleiche für die Grafikkarte. Brauche ich eine NVIDIA Grafikkarte? Oder reicht eine Intel Graphics Lösung?

    Für Tips und Ratschläge bin ich sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 26.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Willst du dir nicht ein solides Ultrabook kaufen und nicht den Asus schrott?
     
  4. #3 KharmaPolice, 26.09.2012
    KharmaPolice

    KharmaPolice Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun, was verstehst du denn unter solide? Und was macht die Asus Ultrabooks zu Schrott? Für Vorschläge bin ich offen, allerdings ist mir ein gutes Design schon recht wichtig.
     
  5. #4 2k5.lexi, 26.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Berichte über simple Defekte bei den Asus Zenbooks häufen sich im Netz - was nicht schlimm ist. Schlimm ist, dass die Geräte Asus typisch nicht repariert werden können, da es keine Ersatzteile gibt, bzw. es lange dauert bis Ersatzteile da sind.
    Design ist Geschmackssache. Ich z.B. finde diese ganzen Apfelmusabklatsche einfach nur grottenhässlich und meist sogar sehr billig.

    Darf ich fragen warum es ein Ultrabook sein soll und nicht ein solides Businessgerät?
    Die Kompromisse bei Kühlsystem und Gehäusestabilität sind aufgrund der Gewichts und Materialeinsparungen u.U. schon ziemlich übel.
     
  6. #5 KharmaPolice, 26.09.2012
    KharmaPolice

    KharmaPolice Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun, Design ist tatsächlich eine Geschmacksfrage. Ich würde mir z.B. nichts von Lenovo kaufen da ich die Geräte einfach hässlich finde.

    Zum Thema Ultrabook: Ich werde das Gerät überwiegend auf dem Schoß, auf der Couch und in der Uni verwenden. Daher ist mir ist mir ein schmaler Formfaktor und geringes Gewicht sehr wichtig. Businessgeräte sind doch meißt recht klobig.

    Bei Defektmeldungen im Internet bin ich doch immer eher vorsichtig. Populäre Geräte (und das scheinen die Zenbooks zu sein) haben nunmal oft auch mehr unzufriedene Kunden (da es einfach mehr Kunden insgesamt gibt).

    Hast du evtl. auch noch Input zu meiner ursprünglichen Frage?
     
  7. #6 eraser4400, 26.09.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Der Asus-Service ist schon seit etlichen Jahren absoluter Murks und nicht erst seit bestehen diser sog. Ultrabooks.

    Und allein dieser besch. Werbespruch: Ultrabook. Eine erfindung von Intel.

    Völliger Nonsens. Das sind alles 1:1 Kopien vom Original: Dem MBA ! Und schlechte noch dazu, kommen nicht Ansatzweise an diese Qualität ran...

    Der Gag obendrauf: Apple nennt sein Air einfach schlicht Subnotebook. Nix ultra. :D
     
  8. #7 2k5.lexi, 26.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    nur mal grade ein paar Geräte zum stöbern, evtl ist ja was für dich dabei und ich kann dich von dem Asus Quatsch wegbringen:

    Thinkpad T400s Serie
    Samsung 900x3 Serie
    Toshiba Z930 Serie
     
  9. #8 KharmaPolice, 26.09.2012
    KharmaPolice

    KharmaPolice Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die werd ich mir mal anschauen, es ist nicht so dass ich mich schon auf Asus festgefahren hätte. Kann vielleicht trotzdem noch jemand etwas bzgl den Prozessoren sagen? Das ist ja herstellerübergreifend relevant. Reicht z.B. eine i5 und hd 4000 kombi problemlos zum Abspielen von HD Videos?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Welches von den Zenbooks hast du den konkret ins Auge gefasst. Meiner Erfahrung nach dürftest du zwischen einem i5 und einem i7 wenig unterschied im normalen Office Gebrauch merken.

    Ich hab gerade ein UX32VD-R4002V zum ausprobieren da, und bin durchaus begeistert von dem mehr an Leistung, dass die dort verbaute GeForce GT 620M bringt.

    i5 und die hd 4000 sollten für die HD Video Wiedergabe vollkommen ausreichen. Aber überleg ruhig nochmal, für was du das Gerät brauchst - wenn es auf Ausfallsicherheit und schnelle Reperatur ankommt, ist Asus wahrscheinlich die falsche Marke. Auch wenn du nicht aufs Gerät angewiesen bist, empfehl ich dir nen Händler, der Gewährleistungsfälle kulant abwickelt.
     
  12. #10 KharmaPolice, 26.09.2012
    KharmaPolice

    KharmaPolice Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zunächst einmal Danke für die Antworten bisher.

    Als Händler würde ich wohl Amazon nehmen um da auf der sicheren Seite zu sein.Als Student wäre ein zwischenzeitiger Ausfall dann auch zu verschmerzen.
    Leistungsmäßig ist das flüssige Abspielen von HD-Videos das was ich verlange.

    Bei den Asus Modellen hatte ich mir insbesondere die ux32vd modelle angeguckt. Nett ist natürlich, dass die i7 Variante ein FullHD Display hat. Wie würdest du das UX32VD-R4002V denn qualitativ bewerten catk? Qualitative Mängel in dieser Preisklasse sind nämlich schon schwer zu akzeptieren.

    Die Thinkpad Serie sagt mir wie gesagt überhaupt nicht zu. Die Samsungs hingegen sind dann doch über meinem Budget.
    Das Toshiba sieht nett aus, ist aber wohl komplett aus Plastik?

    Ansonsten denke ich auch noch über ein Macbook Air nach (das ich über meine Uni zu einem akzeptablen Preis bekommen würde), muss mir aber noch überlegen, ob ich bereit wäre auf MacOS zu wechseln.
     
Thema: Zenbook: i5 vs. i7 und Intel Graphics vs. NVIDIA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus zenbook i5 oder i7

    ,
  2. zenbook i5 vs i7

Die Seite wird geladen...

Zenbook: i5 vs. i7 und Intel Graphics vs. NVIDIA - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Asus ZenBook UX305 UA

    Probleme mit Asus ZenBook UX305 UA: Hallo, habe bereits schon ganz google ausgegooglet :-( Habe Windows 10 direkt nach dem Kauf gegen Windows 8.1 ausgetauscht (aus...
  2. Laptopkauf: 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ - günstigeres Zenbook gesucht

    Laptopkauf: 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ - günstigeres Zenbook gesucht: Ultrabook - ASUS zu teuer - Lenovo? 13-14", 256GB SSD, i5, 8GB Ram, ~700€ Hallo, ein neuer Laptop muss her. Ich habe mich schon intensiv mit...
  3. Asus Zenbook UX303LA-R4342H vs UX305FA-FC005H

    Asus Zenbook UX303LA-R4342H vs UX305FA-FC005H: Hallo zusammen, ich möchte mir ein Asus Zenbook gönnen, weiß jedoch noch nicht welches Modell. Zur Auswahl stehen im Moment das UX303LA-R4342H...
  4. Ersatz für ASUS Zenbook UX31A gesucht

    Ersatz für ASUS Zenbook UX31A gesucht: Hey allerseits, früher als geplant bin ich wieder hier, nachdem ich mein Zenbook unter Wasser gesetzt habe. Mit dem Geld der Versicherung soll...
  5. Asus Zenbook UX303 - Wie wichtig ist die Grafikkarte?

    Asus Zenbook UX303 - Wie wichtig ist die Grafikkarte?: Liebe Forengemeinde, seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem hochwertigen neuen Laptop, der einige Zeit halten soll und nicht zu...