zu hoher Internettraffic

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Ursula Z, 30.03.2012.

  1. #1 Ursula Z, 30.03.2012
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    Hallo,

    habe seit einiger Zeit folgendes Problem. Sobald ich online gehe habe ich extrem hohen Traffic ohne was zu tun......also kein Surfen oder sonstwas.

    Da meine letzte Rechnung hoch ausfiel.... und ich aus allen Wolken fiel, wollt ich mal fragen ob jemand ne Ahnung hat was ich tun könnte.

    Habe Vista Home drauf.

    Firewall usw. alles aktiviert... bin ratlos

    LG
    Ursula
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 30.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :eek: hast du keine Flatrate oder surfst du per Mobilfunk?

    Man hat das oft garnicht in der Hand, welcher Durchsatz anfällt:
    Updates (Virenscanner, Windows)
    EMail (evtl. - je nach Konfiguration - mit Attachments)

    aber auch Virenbefall können bspw. Datenbewegung hervorrufen.
     
  4. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    In der Firewall solltest du eigentlich sehen können, welches Programm oder welcher Prozesse gerade Traffic verursacht (ansonsten kannste auch mal schauen, ob du ein Netzwerk Traffic Monitor Programm findest, das das erledigt). Notfalls erstmal alles blocken lassen, sodass für jeden Prozess erst nachgefragt werden muss, ob Internetzugriff gewährt wird oder nicht.

    Du kannst unter "Start -> Ausführen -> 'msconfig'" sehen, welche Programme beim Start von Windows ausgeführt werden. Möglicherweise siehst du da schon was verdächtiges.

    Ansonsten wurde ja schon gesagt..kann auch einfach ein automatisches Update sein, von Windows, vom Browser, der Antivirus-Software,...dazu müsstest du die Einstellungen der einzelnen Programme checken.
     
  5. #4 Ursula Z, 30.03.2012
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    @brunolp
    habe keine flatrate und ein usb-modem.
    ist doch nicht normal wenn innerhalb von 5 min 10 mb download stattfinden ohne dass ich irgendwas tue.
     
  6. #5 Brunolp12, 30.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Das ist allerdings (d)ein Problem

    öhm.
    Warum das doch "normal" (mehr oder weniger) sein kann, das wurde doch oben erklärt?
     
  7. #6 Ursula Z, 31.03.2012
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    Problem gelöst, war ein Bug als Beiläufer eines Programms, welches den hohen Traffic verursachte. Konnte es mit Hilfe von Malwarebytes entfernen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Brunolp12, 31.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Die Frage bleibt trotzdem, ob du deinen Tarif mal prüfen solltest.
    Wenn du wirklich nach Volumen zahlst, dann kannst du sehr schwer kontrollieren, welche Kosten anfallen.
    Irgendein Programm, das -gewollt oder ungewollt- größere Mengen bewegt, das kanns schnell mal geben.
     
  10. #8 Mad-Dan, 31.03.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    ich sehe das wie Bruno, denke mal an Win Patches usw.
    Da können schon mal riesige Daten mengen zusammen kommen.
     
Thema: zu hoher Internettraffic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hoher datenverbrauch laptop

    ,
  2. laptop hoher internetverbrauch

    ,
  3. hoher traffic win7 virus

Die Seite wird geladen...

zu hoher Internettraffic - Ähnliche Themen

  1. zu hoher Datenverkehr

    zu hoher Datenverkehr: Hallo, seit einiger Zeit habe ich sehr hohen Datenverkehr sobald ich online gehe. Das Internet kann ich dann phasenweise gar nicht nutzen oder...
  2. (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit

    (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit: Hallo, ich suche ein 2. Notebook für unterwegs (Uni), derzeit habe ich ein Acer Aspire (15.6", i5 2430M, 8GB RAM) welches mir zu groß für...
  3. SSD vs. höhere Rechenleistung - was soll ich kaufen?

    SSD vs. höhere Rechenleistung - was soll ich kaufen?: Hallo zusammen! Meine Anforderungen: - Catia V5R20 bzw. V6 (3D CAD) muss schnell und solide laufen! - Hohe mobilität muss gegeben sein!...
  4. New Challenge: Hoher Anspruch!

    New Challenge: Hoher Anspruch!: Wie hoch ist dein Budget? max. 900€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  5. Dell 1573, 9Zellen Akku. Gerät viel höher?

    Dell 1573, 9Zellen Akku. Gerät viel höher?: Hallo @all, mein geliebter Dell, braucht einen neuen Akku. Und da dachte ich an einen 9Zellen Akku, und meine Frage wird der laptop, dadurch...