Zu niedrige Grafikkarten Taktrate, Aspire 6920g

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von alex1053070, 12.12.2008.

  1. #1 alex1053070, 12.12.2008
    alex1053070

    alex1053070 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi

    Ich habe mir vor kurzen das Aspire 6920g mit ATI Mobility HD3650 gekauft und bin soweit auch ganz gut zufrieden, nur ruckeln Spiele meist sehr doll (CoD4 auf niedrigen Grafikeinstellungen mit nur 30-40fps), dann habe ich mit GPU-Z meine Taktrate von der Grafikkarte ausgelesen und dort steht bei Kern Takt: 297Mhz und bei Speichertakt 247MHz. Im Spiel werden die Taktraten auch nicht höher hab das ganze per Logfile mit GPU-Z geloggt. Normal müsste die Grafikkarte ja laut notebookcheck 600MHz Kern Takt und 700MHz Speichertakt haben.

    Notebookcheck: ATI / AMD Mobility Radeon HD 3650

    Wie bekomme ich das ganze jetzt auf die normalen Werte? Per ATITool geht nicht die Änderungen übernimmt ATITool nicht wenn ich auf "Set Clock" klicke.

    Hier noch ein paar Daten zur Software:
    -Windows Vista Home Premium SP1
    -ATI Catalyst 8.12 mit Mobility Modder draufgemacht

    Mit freundlichen Grüßen,

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 12.12.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was sind "normale Werte" ?

    der Hersteller kann die Einstellungen modifizieren, um die Karte an sein "Kühl- und Akku-Konzept" anzupassen, das sind die "normalen Werte" für Dein Gerät.

    Wenn Du diese veränderst, so kann das Gerät schnell zu heiß werden, sogar Schaden nehmen.

    Ob man irgendwas tun kann, um die Werte dennoch zu manipulieren, das weiß ich nicht.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 12.12.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mach doch mal die neuesten Originaltreiber von Acer drauf.

    Du scheinst ja gemoddete zu benutzen.

    Wenn dann immer noch die Taktraten zu niedrig sind, würde ich auch auf sowas ähnliches wie Brunolp spekulieren, was dann natürlich schon ein starkes Stück wäre und mich in meiner Meinung "Acer stinkt!" bestätigen würde :p.
     
  5. #4 Jules_Germany, 12.12.2008
    Jules_Germany

    Jules_Germany Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7720G
    Rivatuner

    Hast du es schon mal mit Rivatuner probiert, was da angezeigt wird bzw. was sich da hinsichtlich der Geschwindigkeit machen lässt ?

    Ich sehe das mit der Taktung nicht so eng wie meine Vorreder, aber bevor du die Grafikkarte irgendwie übertaktest, kannst du ja in Erfahrung bringen, wie hoch man den Takt einstellen kann ohne Gefahr zu laufen, zu übertreiben.
     
  6. #5 alex1053070, 12.12.2008
    alex1053070

    alex1053070 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mh glaube nicht das dass unter die Kategorie "Acer stinkt" fällt, weil bei GPU-Z wird als Default Clock auch 600MHz angezeigt und im ATITool auch. Hier noch ein Screenshot von GPU-Z:
    abload.de - Bilderupload
     
  7. #6 alex1053070, 12.12.2008
    alex1053070

    alex1053070 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit dem Acer Treiber hat die Karte jetzt die normalen Taktraten :)

    Eine Frage hab ich dann noch und zwar habe ich beim Control Center jetzt dank Acer nur die Basis einstellungen und keine Einstellungen wie (AA oder AF) kann man das irgendwie umstellen? Oder sollte ich einfach probieren nur das gemoddete Control Center zu benutzen und den Orginalen Acer Treiber.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zu niedrige Grafikkarten Taktrate, Aspire 6920g

Die Seite wird geladen...

Zu niedrige Grafikkarten Taktrate, Aspire 6920g - Ähnliche Themen

  1. niedrige FPS beim "gaming" Notebook

    niedrige FPS beim "gaming" Notebook: Hallo Leute, Ich bin neu hier und habe direkt ein Problem mit meinem neu erworbenen Notebook Daten: CPU: Intel i7 2.4GHz (4700HQ) Grafik:...
  2. Gaming-Laptop der niedrigen Preisklasse gesucht.

    Gaming-Laptop der niedrigen Preisklasse gesucht.: Hallo allerseits. Ich bin durch eine bekannte Suchmaschine auf euer Forum gestoßen, habe mich etwas umgeschaut und bin begeistert von der...
  3. Die Freude über einen niedrigen Preis währt nicht so lange wie der Ärger mit Schrott

    Die Freude über einen niedrigen Preis währt nicht so lange wie der Ärger mit Schrott: Hallo, seit fast 10 Jahren habe ich ein Sony VAIO PCG-FX804: 15“TFT, AMD-AthlonXP1500+, 30 GB HDD, 256(dann 512) MB RAM, CD-RW/DVD-ROM,...
  4. Vaio SZ Upgrade auf 4GB DDR2-800 => Zu niedrige Bandbreite

    Upgrade auf 4GB DDR2-800 => Zu niedrige Bandbreite: Hallo zusammen, hatte bis dato die orginalen 2gb DDR-533 Riegel in meinem SZ61WN/C. Nun habe ich mir folgende Riegel gekauft: OCZ SO-DIMM Kit...
  5. "Dell Registered Partner" und SEHR niedrige Preise - unseriös?

    "Dell Registered Partner" und SEHR niedrige Preise - unseriös?: Hallo liebe Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Laptop und stieß auf den M6400 von Dell (die Variante mit ner Quadro 3700M). Bei...