zu schwacher w-lan durchsatz

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von R40er, 17.06.2007.

  1. R40er

    R40er Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem ein Asus G1 geholt.
    Neulich war ich bei einem Freund, bei dem ich mich ins wlan netz einklinken wollte.
    Doch habe ich leider zu seinem wlan-router, welcher eine etage tiefer steht, mit meiner integrierten wlan-karte "Intel PRO/Wireless 3945ABG WLAN (802.11a/b/g)" eine sehr instabile verbindung.
    Mal finde ich den Router gar nicht, mal finde ich ihn, connecte zu diesem, doch schon nach kurzer zeit bricht die Verbindung wieder ab.
    Mein Freund besitzt ein etwas betagteres notebook von DELL, in welchem eine aeltere wlan-karte von INTEL eingebaut ist, mit dem er von selber position aus eine sehr stabile Verbindung zu seinem Router aufbaut.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob die wlan-karte beschaedigt ist oder ich irgendwas falsch eingestellt habe. Ich benutze den originalen INTEL-Treiber von der Asus homepage.

    Ich hoffe jemand hat aehnliche erfahrungen gemacht und rausgefunden, wie man diese beseitigt.
    Bin fuer jegliche Hilfe sehr dankbar.

    mfg

    R40er
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 XGrinsekatzeX, 17.06.2007
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    was für ein router ist es denn?
     
  4. #3 Brunolp12, 17.06.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    schlechte Verbindung kann viele Gründe haben, mieser Empfang ist nur einer davon. Was sagt Windows denn zur Signalstärke ? wie gut oder schlecht ist die ?
     
  5. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    falls es ein mietshaus ist, würde ich schauen ob sich nicht kanäle überlappen
     
  6. #5 R40er, 24.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2007
    R40er

    R40er Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was fuer ein router es ist weiss ich nicht genau, ist auf jeden Fall eine FritzBox von AVM.
    Von der selben Position seines Schreibtisches aus hat sein notebook eine Signalstaerke von "good" bis "very good" (wir benutzen beide ein englisch sprachiges Windows XP Professional), waehrend meines nur "very low" hat und spaetestens nach 5-10min die Verbindung abbricht und ich neu starten muss.
     
  7. #6 Brunolp12, 24.06.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett

    dann scheint wirklich der Empfang selber unterschiedlich zu sein. Vielleicht hat Dein Asus die Antenne(n) anders und müsste etwas anders hingedreht werden um denselben Empfang zu haben ? Oder die eingebaute WLan Hardware ist einfach zickiger.
     
  8. #7 TobiasG, 24.06.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Sorry, passt zwar nicht ganz zur aktuellen Unterhaltung, aber dennoch zum Thema "WLAN-Durchsatz".

    Wie kommt das, dass ich "nur" eine Signalstärke von 75% habe, obwohl der Router direkt hinter mir ist? Offiziel ist diese Signalstärke zwar noch "Hervorragend", aber kommt mir doch komisch vor. Oder hat das etwas mit den EU-Beschränkungen zu tun?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Hab nur ne Signalstärke von 40% u. hab volle Leistung beim DSL 16.000. Ist ja genug Reserve bei 54mbit. Hab meinen Router weit runter geschraubt deswegen.

    Die Beschränkung für Deutschland bezüglich der mW hat damit nichts zu tun @tobi
     
  11. #9 4eversr, 24.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Es ist allgemein bekannt, das die Intel 3945ABG eine wesentlich schlechtere Reichweitenleistung hat, als z.B. die Intel 4965 Draft N-Karte, die z.B. wieder eine höhere Reichweite hat.
    Ähnliche Dinge habe ich bereits öfter erlebt, also das eine ältere Wlan-Karte eine bessere Reichweite als eine moderne 3945ABG erzielt. Vielleicht kann man Treibertechnisch noch etwas rausholen? Ansonsten hilft nur das Modul auszutauschen, was bei den meisten Notebooks natürlich einen Garantieverlust nach sich ziehen würde.
     
Thema:

zu schwacher w-lan durchsatz

Die Seite wird geladen...

zu schwacher w-lan durchsatz - Ähnliche Themen

  1. wlan wird mit der zeit schwächer

    wlan wird mit der zeit schwächer: Hallo,ich habe einen Hp Pavilion G6 1254 sg Zuerst einmal muss ich sagen,dass der Laptop sehr gut ist und ich damit sehr zufrieden bin,vorher...
  2. Vaio AW AW31XY/Q Display matt oder spiegelnd? Nachfolgemodell leistungsschwächer?

    AW31XY/Q Display matt oder spiegelnd? Nachfolgemodell leistungsschwächer?: korrigiert
  3. Spieleleistung 9600M GT + stärkere CPU vs. 4650 + schwächere CPU

    Spieleleistung 9600M GT + stärkere CPU vs. 4650 + schwächere CPU: Hey, eine knappe Frage: Bei welchem Notebook ist die Spieleleistung größer und zu welchem würdet ihr greifen? Notebooks Samsung E172-Aura...
  4. Warum ist das XPS-Gamer schwächer und teurer als XPS?

    Warum ist das XPS-Gamer schwächer und teurer als XPS?: Hallo warum ist das XPS 1710 als Gamer Notebook mit solch schwacher GPU und CPU ausgestattet und teurer als das normale XPS 1530?
  5. ist der Toshiba Satego X200-21U viel schwächer wie Toshiba Satellite X200-20C

    ist der Toshiba Satego X200-21U viel schwächer wie Toshiba Satellite X200-20C: ist da so ein riesenunterschied zwischen der gecorfe 8700gt und den wei 8600gt SLI.lohnt es sich jedenfalls zu dem Toshiba Satellite X200-20C mit...