Zuverlässiges NB

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von quadlev, 13.01.2008.

  1. #1 quadlev, 13.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    quadlev

    quadlev Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Toshiba L300 21c
    Ich arbeite momentan auf einen Toshiba Satellite L 104, habe große Probleme und suche einen zuverlässiges NB mit :confused:

    - Dual Core ab 1.8 Giga
    - ab 200GB HDD
    - 2048 MB Ram
    - 256 MB Grafikspeicher (evtl. ATI??, mache keine Spiele!)
    - 15.4" Display
    - DVD Laufwerk, LAN, WLAN, USB, usw.

    Das NB sollte zuverlässig sein und keine Probleme mit der Wärme haben. Ich betreibe XP Prov. und Mandriva LINUX 2008. :cool:

    Die Betriebsdauer liegt bei ca. 16h pro Tag!!!:D

    Dachte an ein Sony VAIO, Dual Core 2 Ghz, 2gb RAM , 200gb HDD. On Board Grafik! Soll 900€ kosten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn Du keine Spiele machst, dann ist eine dezidierte GraKa fast übertrieben.

    übrigens ist afaik nvidia für Linux günstiger als ATI, weil bessere Treiber-Unterstützung.

    Deine anderen Anforderungen sind eigentlich keine, denn nahezu jedes heutige Gerät erfüllt die genannten Spezifikationen.

    Damit bleibt eigentlich nur die Frage nach Zuverlässigkeit, Wärme und Tauglichkeit zu täglichem Dauer-Einsatz.

    Man könnte evtl. in Richtung Lenovo denken, aber ich glaube, dass es viele Möglichkeiten gibt.


    ich musste leider feststellen, dass nicht jede Distribution mit jedem Notebook gut läuft (Mandriva & Knoppix konnte ich z.B. nichtmal starten). Du müsstest also vorher checken, wie gut Mandriva das jeweilige Gerät unterstützt.
     
  4. #3 king_louis, 13.01.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    da würde ich eindeutig auf qualität ala thinkpad setzen... nicht jedes book kommt mit langer betriebsdauer klar...
     
  5. #4 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich bin übrigens garnicht sicher, was die grössere belastung ist:

    immer schön morgens einschalten und nach 16 Stunden wieder aus ist wahrscheinlich keine so starke Belastung wie mehrfach an- und aus, rumtragen, auf & zuklappen und wieder hochfahren usw.

    aber ein gutes Gerät sollte beides aushalten
     
  6. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Agree, sehe stetige Betriebsdauer auch als kein Problem.
    Um 06:30 an, frühestens um 23:00 wieder aus, und
    das jeden Tag.
    Warum sollte das einem NB mehr "schaden"
    als 'nem Desktop-Sys ...
     
  7. #6 king_louis, 13.01.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    weil manche NOtebooks durch ein schlechtest Wärmemanagement permanent sehr warm sind bzw heiß.... glaube nicht das dauerhafte überhitzung gut für einen Elektronischen Artikel ist...
     
  8. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Die "normale" Betriebstemperatur liegt nach 10h nicht höher als bspw. nach
    30min., Volllastwechsel jetzt mal ausgenommen. ^^
    Jene NBs, die nach 10min schon so heiß werden, dass man sich Verbrennungen
    3. Grades zuzieht, sind imo ohnehin "crap", da braucht man von Haus aus
    nicht über Langlebigkeit diskutieren.
    Abgesehen davon sprechen wir (Du) ja von qualitativ hochwertigen Geräten. ;)
     
  9. #8 Eternity1, 13.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    also ich hab nen sony fs215m... anfangs war das bei mir nicht der fall... aber nach zwei jahren, das nb wird immer so derbe heiß unten...

    auch mit NHC noch...

    aber ich hab mein NB auch immer so 2/3 des tages am laufen ;D... aber nicht unter volllast (gut dass man des bei NHC einstellen kann)... hab immer nur 1,33GHz und nich die voleln 1,73 sonst meldet der typ mir nach 10 min, dass der prozessor zu heiß ist -.-

    ich frag mich wie lange das Nb noch hält ^^...

    MfG =))
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, das sind Alterungserscheinungen durch ausgedörrte Wärmeleitpaste oder zugestaubte Lüfter
     
  12. #10 Eternity1, 13.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hmm.. ja hab ich anfangs auch gedacht... hab dann ne neue wärmeleitpaste draufgemacht und lüfter "ausgepustet"...

    aber ist trotzdem nicht besser geworden ^^...

    ich verstehs irgendwie auch nicht.. oder ich hab was falsch gemacht ^^... aber ich hatte ja ne anleitung gehabt für das wärmeleitpaste draufmachen...

    MfG =)))
     
Thema:

Zuverlässiges NB

Die Seite wird geladen...

Zuverlässiges NB - Ähnliche Themen

  1. Suche zuverlässiges Notebook

    Suche zuverlässiges Notebook: Grüss Gott zusammen :) Ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe mich hier eingeschrieben, da ich demnächst ein Notebook kaufen will. Mein erstes...
  2. Robustes und sehr zuverlässiges Notebook bis 350 Euro

    Robustes und sehr zuverlässiges Notebook bis 350 Euro: Guten Tag, ich suche ein robustes und vor allem sehr zuverlässiges Notebook, auf das ich mich wirklich verlassen kann! Da ich in eine kleine...
  3. zuverlässiges Notebook gesucht

    zuverlässiges Notebook gesucht: Hey, also ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Ich kenne mich da zugegeben fast gar nicht aus....aber ich habe folgene...
  4. Suche zuverlässiges Allround-Notebook

    Suche zuverlässiges Allround-Notebook: Hallo zusammen, ich habe gelesen, dass es sich beim notebookforum.at um das größte Forum handelt, wenn es um Notebooks geht, daher musste ich...
  5. Kaufberatung: Billiges, zuverlässiges notebook

    Kaufberatung: Billiges, zuverlässiges notebook: * Wie ist dein Budget? Leider zu wenig, höchstens 600 Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student /...