2 Vaio FS-215E Notebooks-Lüfterverhältnisse sind ganz anders

J

jv96

Forum Freak
17134

Hallo

ich habe 2 Vaio Fs-215E vor mir,beide sind gleich

bei einem läuft der Lüfter standig und komischerweise bei anderem läuft der Lüfter fast nicht.

Woran kann es liegen?

Danke&Beste Grüsse
 
T

Thorsten

Ultimate Member
17135

HI,

arbeiten beide Geräte mit der gleichen CPU Geschwindigkeit?
Vielleicht arbeitet das Gerät, bei dem der CPU Lüfter ständig läuft, als Desktop, also volle Mhz Leistung.
Hast du schon ein Tool installiert, um die CPU Temperatur auszulesen?
Wenn nicht, empfehle ich dir CHC bzw. NHC (Notebook Hardware Control).
Damit kannst du die die CPU Temperatur auslesen und auch die Geschwindigkeit der CPU einstellen.

Wenn die CPU Temperatur gleich ist und auch die genaue Mhz Zahl gleich ist, könnte der Lüfter eventuell defekt sein.

Thorsten

editiert von: Thorsten, 11.11.2005, 04:51 Uhr
 
J

jv96

Forum Freak
17139

Guten Morgen

@Thorsten

beide Books haben einen Celeron Prozessor,deswegen kann man sowieso die CPU Geschwindigkeit nicht ändern.(soweit ich weiss)

beide hatten dieselbe Vaio Energie-Pofile

Das Book,bei dem der Lüfter sehr selten an ist,ist schon weg,deswegen kann ich keine Daten lesen

aber bei dem anderen liegt die CPU-Temperatur zwischen 51-60 Grad.Der Lüfter schaltet sich an,wenn die CPU 60grad wird.dann wird die CPU bis 52grad gekühlt und bleibt bei 52grad und der Lüfter läuft immer

nur sehr sehr selten wird die cpu 51-50grad dann hört der Lüfter auf,aber wird innerhalb 15-20Sekunden wieder 60Grad heiss,d.h er läuft und läuft :-x

soll ich es zurückgeben?

danke
 
R

revil

Forum Freak
17211

Bei mir läuft er schon ab 42/43°C ständig...
 
J

jv96

Forum Freak
17216

BIOS Version ist unterschiedlich!

wie kann man bios updaten?auf der vaio-link gibst keine bios update

Bios:R0040J1
ECBios:RK040J1

bei dem läuft der Lüfter ständig

Das andere Book leider habe ich nicht mehr dabei.Aber werde ich nachfragen

Gute Nacht
 
W

WosWasI

Forum Master
17218

R0040J1 ist die letzt gültige BIOS Version.

Uhm ... hast du eine Druckluft? Blass mal den Kühlkörper aus! Vielleicht hast du zuviel Staub drin!
 
dooyou

dooyou

Ultimate Member
17223

R0040J1 ist die letzt gültige BIOS Version.

Uhm ... hast du eine Druckluft? Blass mal den Kühlkörper aus! Vielleicht hast du zuviel Staub drin!

könnte denn druckluft für die rotoren eines lüfters nicht zu stark sein?

editiert von: dooyou, 12.11.2005, 10:02 Uhr
 
W

WosWasI

Forum Master
17234

Naja ... man blasst keine Stunde in den Lüfter! Wenn ich ein Lüfter reinige, halt ich normaerweise den Lüfter an und geh mit volln druck rein. Das geht beim FS nicht ohne ihn aus zu baun ... blass mit kurzen Luftstössen rein und jut ists.
 
stausi

stausi

Forum Master
17240

Hallo,

es kann natuerlich schon sein, dass dein lauter FS215E ein oder zwei Grad waermer laeuft, das ist vollkommen normal. Weil du nun Pech hast und gerade die zwei Grad, das Zuenglein an der Waage ist, ob der Luefter im Dauerlauf rauscht oder nicht, musst du dir ueberlegen was du unternehmen kannst um die Temperatur ein wenig zu senken. NHC bietet momentan nur Support fuer Pentium M CPU, doch sollte in einer der naechsten Versionen auch weitere CPU dazukommen. Fuer den Celeron M koennte das Undervolting Tool CPU Rightmark funktionieren.
Lies dazu mal die Infos auf www.rightmark.org und
forum.rightmark.org. NHC ist zwar uebersichtlicher und einfacher aufgebaut, doch das Prinzip funktioniert bei beiden Programmen gleich.

Als weiterer Schritt, waere dann die Optimierung der Kuehlung moeglich. Die Waermeleitpads werden teilweise schlampig montiert und als Resultat wird der CPU ein paar Grad waermer als noetig. Wenn du dir es zutraust und dir die Garantie egal ist, dann kann du das Waermeleitpaste, z.B. Arctiv Silver, nehmen anstelle des Pads und so die Ableitung der Waerme vom CPU auf die Heatpipe optimieren.

Am Luefter selbst wuerde ich nichts machen, dieser geht schon relativ spaet an. Bei einer Aenderung auf eine hoehere Anfangstemperatur wuerden somit alle anderen Bauteile staerker belastet werden. Besonders die Lebenserwartung einer Festplatte verringert sich mit jedem zusaetzlichem Grad.

Gruss,
Martin
 
W

WosWasI

Forum Master
17269

Garantiebestimmungen bei Sony/Intel. Intel nimmt nur CPUs von Sony an, wenn die CPUs mit Wärmeleitpads betrieben wurden. Merkt jemand bei Sony, das eine Wärmeleitpaste verwendet worden ist, wird die Garantie verweigert. Ich selbst verwend Silberwärmeleitpaste. Weils wirkt! Nur mir ists egal ob ich Garantie aufn Gerät hab oder nicht!
 
N

Neptun

Forum Freak
17349

Das kann so nicht ganz stimmen. Ich habe letzte Woche von meinem 115m die CPU durch einen Pentium M 2.0 ersetzt und die alte CPU von Sony wurde mit LEITPASTE montiert. Dort ist weit und breit kein Pad zu sehen. Allerdings ist die Leitpaste nicht silberfarben sondern mehr bräunlich.
Gruss
 
W

WosWasI

Forum Master
17358

Darf nicht sein ... es hat mal probleme mit AMDs gegeben und Wärmeleitpasten. Da stimmte dann der abstand der zwischen CPU und Kühler nicht mehr. Meineswissens nach ist nicht erlaubt. Ein bekannter der bei Toshiba die NBs Rep. sagt das selbe bei ihren Produkte.

editiert von: WosWasI, 14.11.2005, 09:48 Uhr
 
N

Neptun

Forum Freak
17454

Nun ja ich kann nur sagen, daß bei meinem Sony, neu gekauft, noch nie in einer Werkstatt gewesen, die CPU mit Leitpaste montiert war.
gruss
 
T

Thorsten

Ultimate Member
17520

Die Geschichte von Problemem mit AMD und Wärmeleitpaste aufgrund eines zu grossen Abstands zwischen Kühler und Prozessor Die ist aber aus der sehr entfernten Vergangenheit hergeholt. Seit bestimmt zwei Jahren gibt es keine Probleme, die mir bekannt sind.

Thorsten
 
W

WosWasI

Forum Master
17550

@ Neptum ... Kann das sein ... das du Wärmeleitpads mit Paste verwechselst? Ein gebrauchtes Wärmeleitpad wies Sony und andere Hersteller verwenden ähneln in Konsistenz und aussehn wie gebrauchte alte Wärmeleitpaste. Gibts in Farben Grau und Weiss, ab Werk ist 100% keine Wärmeleitpaste in verwendung.

@Torsten ... ja stimmt ... Haubtgrund ist eher mehr Garantieabwicklung.

editiert von: WosWasI, 16.11.2005, 01:13 Uhr
 

2 Vaio FS-215E Notebooks-Lüfterverhältnisse sind ganz anders - Ähnliche Themen

  • Vaio FS win7 Memory Stick Treiber (VAIO VGN-FS215E)

    win7 Memory Stick Treiber (VAIO VGN-FS215E): Der Memory-Stick wird von win7 erkannt, wenn man den xp-Treiber leicht geändert installiert: 1.von Sony den xp-Treiber FS2-MemoryStick...
  • Vaio FS Windows7 (32bit) auf dem Sony Vaio VGN-FS215E installieren

    Windows7 (32bit) auf dem Sony Vaio VGN-FS215E installieren: Dieser Beitrag richtet sich an all jene, die ihren VAIO VGN-FS215E auf Win7 aufrüsten wollen/müssen. Ggf. lassen sich hiermit auch ähnliche...
  • Vaio (diverse) Sony Vaio FR215E startet nicht mehr

    Sony Vaio FR215E startet nicht mehr: Hallo ich habe ein Probleme mit dem Sony Vaio FR215E Es startet nicht mehr und wenn ich ihn anschalten will leuchtet die grüne LED .Die Akku...
  • Vaio (diverse) Treiber für alte Vaio PCG-FR215E

    Treiber für alte Vaio PCG-FR215E: Hi! Ich repariere gerade eine alte VAIO (PCG-FR215E, Modellbezeichnung: PCG-9K2M) und finde dazu zwei wichtige Treiber nicht. Die original CDs...
  • Sony Vaio VGN-FS215E fehler der fn taste

    Sony Vaio VGN-FS215E fehler der fn taste: Halli hallo, ich bräucht mal Hilfe. ich hab auf meinem vaio vista ultimate installiert und jetzt geht die fn taste nicht mehr :( kann mir...
  • Oben