3 Fragen: Vista, Prozessor und Spieletauglichkeit

Diskutiere 3 Fragen: Vista, Prozessor und Spieletauglichkeit im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo. ich bin auf der suche nach einem notebook und möchte maximal 800 euro ausgeben. das notebook sollte mit vista home premium arbeiten....

  1. ypzypz

    ypzypz Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.
    ich bin auf der suche nach einem notebook und möchte maximal 800 euro ausgeben. das notebook sollte mit vista home premium arbeiten. daraus ergeben sich 3 fragen:

    1. sind 2 GB RAM für vista home premium pflicht, oder lässt es sich auch noch mit 1 GB vernünftig arbeiten?

    2. bei den prozessoren blicke ich aufgrund der vielzahl an modellen (core 2 duo, core duo, pentium dual core,...) überhaupt nicht durch. hab irgendetwas gelesen, dass man für vista auf jeden fall einen core 2 duo haben sollte wegen der 64bit technologie (bitte um verzeihung, falls ich unsinn rede). stimmt das? und wie sind eigentlich die amd-modelle zu bewerten?

    3. in eigentlich allen notebooks in der in frage kommenden preisklasse sind grafikkarten verbaut, die in tests als "für spiele ungeeignet" bezeichnet werden (ATI Mob. Radeon X1200, ATI X1100, Intel GMA 950,...). bezieht sich das nur auf neue spiele, oder funktionieren auch ältere nicht? mir würde es eigentlich schon reichen, wenn meine alten sachen noch laufen würden, colin mcrae 2005, vice city, unreal tournament und ähnliches.

    ich bedanke mich schon im voraus für die hilfe!

    gruß ypzypz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 02.09.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    1. Es lässt sich mit 1 GB noch ganz gut arbeiten, ohne dass der PC gnadenlos ablahmt... allerdings sind dann praktisch keine Reserven mehr vorhanden, mit 2 GB bist du da einfach auf der sichereren Seite - dann nimmt dir dein OS immerhin nicht mehr die Hälfte deines Arbeitsspeichers weg ;)

    2. Vista würde ich genauso wenig wie XP in der 64-Bit-Version betreiben, die 32-Bit läuft auch auf allen alten Prozessoren bis runter zum Pentium 3 und noch weiter... Ich würde in Hinsicht auf Leistung natürlich trotzdem einen aktuellen Core 2 Duo nehmen, wobei auch die Core Duos nicht wirklich langsam sind, sind halt einfach eine Generation älter (und unterstützen im Gegensatz zum C2D nur 32 Bit, aber 64 Bit braucht atm. eh keiner) - die sind halt in der Preisklasse evtl. günstiger zu haben...

    3. Bei älteren Spielen würde ich mir da auch ganz besonders Gedanken darüber machen, ob die überhaupt unter Vista (!) laufen, weil wenn das OS nicht mitmacht, hilft dir die beste Grafikkarte nicht ;)
    "ATI Mob. Radeon X1200, ATI X1100, Intel GMA 950,..." sind alles Onboardkarten, die du von der Leistung auch für ältere (wobei älter da wohl wieder Definitionssache ist, CS läuft da sicher auch super) Spiele nur eingeschränkt verwenden kannst...
    Halbwegs auf der sicheren Seite bist du da ab Geforce 7400 oder Radeon X1400, die sollten in der Preisklasse auch noch zu finden sein ;)
     
  5. ypzypz

    ypzypz Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen dank soweit. das angebot von toshiba habe ich auch schon entdeckt. würde dann in der 2 GB RAM version zwar knapp mein preislimit übertreffen, aber darauf will ich es bei so einer investition nicht ankommen lassen.
    bleibt die frage, was von dem prozessor (AMD Turion-64-X2 TL-56) zu halten ist.
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Generell ist von den AMDs zur Zeit weniger zu halten als von den Core (2) Duos, sowohl bei Leistung wie auch beim Stromverbraucht sind die einfach nicht mehr konkurrenzfähig... Dafür sind sie entsprechend günstiger zu bekommen, und darum haben sie im Einsteigerbereich durchaus noch eine Daseinsberechtigung ;)
    Sprich du wirst wohl weniger davon haben, wenn du statt dem AMD einen C2D verbaust, aber dafür wegen dem Preis auf eine anständige Grafikkarte oder sonstwas verzichten musst - dann stimmt das Gesamtpaket nicht mehr...
     
Thema:

3 Fragen: Vista, Prozessor und Spieletauglichkeit

Die Seite wird geladen...

3 Fragen: Vista, Prozessor und Spieletauglichkeit - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  4. Prekäre Fragen.

    Prekäre Fragen.: Hi, ich bin neu hier und würde mich gerne etwas austauschen:) Bin auch stolzer Notebook Besitzer (AppleBook) aber das tut hier erstmal nichts zur...