500kbit/s empfang bei 16mbit/s Wlan

Diskutiere 500kbit/s empfang bei 16mbit/s Wlan im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Ich habe (eigendlich) eine 16mbit verbindung internet speed test sagt auch ca 16mbit download aber wenn ich im taskmanager/Leistung Wifi schu ist...

  1. #1 Dark_Raven97, 02.10.2015
    Dark_Raven97

    Dark_Raven97 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe (eigendlich) eine 16mbit verbindung internet speed test sagt auch ca 16mbit download aber wenn ich im taskmanager/Leistung Wifi schu ist das maximum 500kbit und ich habe auch oft starke laggs bei onlinespielen und Yt

    Ich habe einen Acer aspire V5 Laptop
    und einen Broadcom 802.11n netzwerk adapter

    Was mir auch aufgefallen ist ist das im Taskmanager steht das das wlan manchmal kaum ausgelastet ist obwol im hintergrund eine seite läd und EWIG braucht

    Die einzige möglichkeit die mir bis jetzt eigefallen währe ist ein Lan kabel vom Wlan router aber daswähre ziemlich aufwändig.

    Ich habe volle Wlan verbindung Screenshot (5).jpg

    Das was mich am meisten wundert ist das es am anfang noch problemlos geklappt hat (bis vor ein paar tagen).

    Ich hab nen A1 Tarif weis aber nicht genau welchen router ich habe (es steht technicolor drauf)

    Ich hoffe jmd kann mir helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 03.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2015
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hier musst du andersrum herangehen:
    (Auf deiner angehängten Auswertung kann ich übrigens nichts erkennen (zu schlechte Auflösung) und mangels desselben Betriebssystems die Kurve auch nicht "blind" deuten)

    Der gewünschte/erwartete hohe Netzdurchsatz passiert ja nur, wenn dieser erforderlich und möglich ist. Dabei kommen zwangsläufig diverse beschränkende Faktoren ins Spiel (und dann gibts noch das Thema "Ping Zeiten"):
    • Wie schnell ist die Verbindung zwischen Router und Internet tatsächlich?
    • Wie schnell ist die Verbindung zwischen deinem Rechner und dem Router tatsächlich?
    • Wie schnell ist die "angesurfte" Gegenseite? / Wie schnell sind Downloads (verschiedene von verschiedenen Servern, Erfahrung über längere Zeit / mehrere Versuche)?
    • Wieviel schafft dein WLan (bzw mit welchem Modus läuft es aktuell, wieviele Clients sind eingeloggt - mit welcher Aktivität, wie gut ist der Empfang, gibt es Störungen usw. ...)
    • Was tut dein Rechner sonst noch, in dem Augenblick
      (usw. ...)

    Hast du mal alle anderen Geräte deaktiviert (ggF bspw auch in den Flugmodus gesetzt), das Notebook per LAN direkt am Router angedockt und eine (besser: mehrere) richtige Speedmessung durchgeführt? (oder wenigstens Speedmessung per WLan?)
     
  4. #3 Dark_Raven97, 03.10.2015
    Dark_Raven97

    Dark_Raven97 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das einzige gerät was noch mit dem Wlan verbunden war (bei den tests) war mein handy und da hab ich nichts mit gemacht

    Ich habe noch kein Lan kabel

    die seite ist glaube ich nicht schuld ist bei allen seiten (die ich probiert habe->YT, Symbalo, Ninjakiwi) ca gleich

    und das einzige was der rechner noch macht sind glaube sowas was ich nicht beenden sollte glaube ich (windows-Startanwendung, System, desktopfenster- manager, ...usw)
     
  5. #4 Brunolp12, 04.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2015
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Das spielt keine Rolle. In einem WLan wird jeder weitere Client im Netz auch dann Bandbreite kosten, wenn dieser einfach nur da ist. Für einen richtigen DSL Speedtest wird das eine Rolle spielen, genau wie die Frage ob man überhaupt per Kabel oder WLan verbunden ist.
    Für die Suche nach der Ursache für dein Problem müsste man erstmal ein wenig "Prinzipien reiten", fürchte ich ... denn das ist bisher ja offensichtlich nicht greifbar.

    wie gesagt, deine Auswertung ist nicht lesbar. Aber ich glaube, du sitzt da einer Fehlinterpretation auf. Wenn jedenfalls der mögliche Durchsatu nicht oder nur kurz ausgenutzt wird, dann deutet das für mich eher darauf hin, dass das "Nadelöhr" woanders sitzt.

    Woher weisst du das? Vielleicht lädt in dem Augenblick der Scanner Signaturen herunter oder Windows Update lädt noch...
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 500kbit/s empfang bei 16mbit/s Wlan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 50 empfang 500kbits wlan

Die Seite wird geladen...

500kbit/s empfang bei 16mbit/s Wlan - Ähnliche Themen

  1. Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M

    Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M: Hallo liebe Community, ich möchte gerne bei meinem Vaio VGN FE-31M das WLAN Modul austauschen. Hierfür bräuchte ich eine (am besten bebilderte)...
  2. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  3. Windows 10 S, Pro und Home - Die Unterschiede im Überblick

    Windows 10 S, Pro und Home - Die Unterschiede im Überblick: Microsoft wird im Juni Windows 10 S einführen. Doch was sind eigentlich die Unterschiede zwischen der Windows 10 S Version und der eigenen Windows...