XPS Serie 9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS

Diskutiere 9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Ein DVD-Laufwerk ist nicht im Notebook vorhanden. Müsste ein externes DVD-Laufwerk verwenden. Doch die Frage wäre dann: wenn ich schon nicht von...

  1. #11 pinopan, 17.02.2017
    pinopan

    pinopan Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ein DVD-Laufwerk ist nicht im Notebook vorhanden. Müsste ein externes DVD-Laufwerk verwenden.

    Doch die Frage wäre dann: wenn ich schon nicht von USB-Sticks booten kann (wegen des BIOS-"Problems" wahrscheinlich), würde ich denn dann vom externen DVD-Laufwerk (Anbindung via USB) booten können? Eher nicht, oder?

    Es ist eine NVMe M.2 SSD PCI-E Platte übrigens.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 zwergnase, 17.02.2017
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    die idee dahinter: wenn die HDD ausgebaut ist, greift das BIOS ev. auf den anderen vorhandenen datenträger zu!? (wo du ja im BIOS nichts umstellen kannst!)
    nebenbei: hast du schon probiert, während des boot-vorganges mittels F12 die reihenfolge zu ändern?
    Drücke F12, dann öffnet sich ein fenster in dem du auswählen kannst ob du von Festplatte, CD/DVD, USB usw booten möchtest. Wenn sich das Fenster geöffnet hat, legst du entspannt die CD/DVD in das Laufwerk. Dann das Laufwerk im Fenster auswählen.

    man kann ubuntu auch auf einen usb-stick (der muss aber dann bootfähig gemacht werden - anleitungen dazu existieren im netz) packen, muss nicht zwangsläufig eine dvd sein.
     
  4. #13 pinopan, 17.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2017
    pinopan

    pinopan Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.02.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja der Witz und bereitet mir Kopfschmerzen. Der will einfach nicht via USB booten.

    Soll ich die 32bit Version von Ubuntu nehmen? Werde dann gleich den Stick vorbereiten bzw. auch die CD/DVD brennen.

    Wie sieht es mit "Boot Repair" unter/für Ubuntu aus ... soll ich das nutzen und evtl. auf den Stick/DVD packen?

    Ach ja ... Bootreihenfolge ... ich kann die zwar im BIOS unter Legacy ändern, aber es zeigt keine Auswirkungen. Er will einfach USB beim Booten nicht erkennen.
     
Thema: 9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell e5580 hängt am dell logo

Die Seite wird geladen...

9550 - Hängen am Boot-/Dell-Logo, kein BIOS - Ähnliche Themen

  1. Bios Reset Smartbook S14

    Bios Reset Smartbook S14: Hallo, Wie bekomme ich ein Bios Reset hin ? Problem ist das im Bios : Laptop Tastatur ausgeschaltet ist !! Und USB Anschlüsse auch aus sind !!...
  2. Bios Chip LIFEBOOK E8210

    Bios Chip LIFEBOOK E8210: Hallo, ich grüße alle und alle Notebook Fans, bin selber Besitzer eines Schenker XMG C504, habe jetzt aber ein Problem, wo ich nichts drüber...
  3. BIOS-UPDATE bei NP535U3C-A03DE und herunterfahren dauert Stunden

    BIOS-UPDATE bei NP535U3C-A03DE und herunterfahren dauert Stunden: Hi, Gestern kaufte ich mir das Gerät und die meiste Zeit verbringe ich mit Updaten, nur diesmal bei dem BIOS-UPDATE fährt der nicht runter,...
  4. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...