Acer 5020er Serie - Bios flashen

Diskutiere Acer 5020er Serie - Bios flashen im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hab ein 5024W...; die Performance stimmt meiner Meinung nicht ganz. Jetzt hab ich gelesen, dass man mindestens die BIOS-Version 1.18 haben sollte...

  1. #1 chrisr15, 14.05.2007
    chrisr15

    chrisr15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5024 WLMi
    Hab ein 5024W...; die Performance stimmt meiner Meinung nicht ganz. Jetzt hab ich gelesen, dass man mindestens die BIOS-Version 1.18 haben sollte (ich habe 1.13).


    Wie viel Sinn macht das Flashen?
    Rentiert sich das Risiko?
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
    und
    Wie hab ihr es gemacht (externes Floppy, *.bat-Datei, oder WinPhlash)?


    thx chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    tus nicht es bringt genau nichts...

    Never Change a running system...
     
  4. #3 chrisr15, 14.05.2007
    chrisr15

    chrisr15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5024 WLMi
    höchstens ein "walking system" :(


    Würde mich über weitere Meinungen freuen.
     
  5. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    Manchmal frage ich micht echt wieso ich hier ueberhaupt noch etwas reinschreibe und tips geben...
     
  6. #5 chrisr15, 14.05.2007
    chrisr15

    chrisr15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5024 WLMi
    Bin dir für deine rasche Antwort sehr dankbar, aber oft sind die Ansicht verschiedener User sehr unterschiedlich.
     
  7. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    Schade das ich nicht nur ein user bin sondern auch weiss von was ich rede....

    Aber hey ich will dir ncihts vorschreiben mach dein BIOS update schau das es nichts gebracht hat und freue dich daran

    am besten mit winflash da kannste nicht viel kaputt machen
     
  8. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    Durch unnötiges Aktualisieren können an deinem Motherboard Probleme auftreten! Lass darum die Finger vom Update wenn es nicht unbedingt sein muss....

    Aus purer Langeweile oder Neugier solltest du kein BIOS-Update durchführen.Ein Update bringt aber durch aus auch dann Vorteile wenn das System stabil läuft. Hersteller geben auf ihren Webseiten sehr detailliert an,was du mit einer neuen Version an Programmen erhältst, und was an Problemen ausgebessert wurde. Mit dem Wissen kannst du dann selber entscheiden, ob das Grund genug ist, sich für ein Update zuentscheiden. Folgende Gründe können vorliegen:

    Neue oder exotische Hardware wird nicht unterstützt

    häufige Abstürze, Schutzverletzungen, Ausnahmefehler

    schnellere CPU

    neue Funktionen
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 chrisr15, 14.05.2007
    chrisr15

    chrisr15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5024 WLMi
    Leider hat Acer keine Change-Log bei den Bios-Versionen, deshalb kann ich nur auf die Kommentare von anderen Foren zurückgreifen. Dort hört man immer wieder, dass bei der Version 1.18 die Einstellungen des Speichercontrollers geändert wurden, weil manche mit den falschen Timings/Taktrate "angesprochen" worden sind, nur konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen ob das Real ist, oder nur "Einbildung".

    Da die Acer-Werstätte in meiner Nähe ist und ein bring-in anbietet, glaubst kann ich es mir dort flashen lassen (zu einem vernünftigen Preis)?
     
  11. Joni

    Joni Forum Freak

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer 5022
    Hi Chris,
    ich kann dir nur empfehlen das Update zu machen. Vor allem das letzte brachte noch ein wenig Grafikleistung laut Acer.
    Es gibt eigentlich nichts zu befürchen. Ich habe mein Gerät bestimmt schon 10 Mal hoch- und runtergeflasht bis ich festgestellt hatte, dass mein einer Speicherrigel kaputt war.

    Abgesehen davon brachte es mir viel Grafikleistung den originalen mobile-Treiber von ATI für die Graka zu installieren. Leider hat Acer nie ein Update rausgebracht.
     
Thema:

Acer 5020er Serie - Bios flashen

Die Seite wird geladen...

Acer 5020er Serie - Bios flashen - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  3. Bios Reset Smartbook S14

    Bios Reset Smartbook S14: Hallo, Wie bekomme ich ein Bios Reset hin ? Problem ist das im Bios : Laptop Tastatur ausgeschaltet ist !! Und USB Anschlüsse auch aus sind !!...
  4. Acer noch gut?

    Acer noch gut?: Hey zusammen! Ich bin auf der suche nach einem relativ günstigen laptop (hauptsächlich zum arbeiten, netflix, surfen) zwischen 400 und 500 euro....