Acer Aspire One A150X oder Asus EEEPC 901

D

Dark_Mod

Forum Benutzer
Hi,
da ich mittlerweile immermehr für die Schule mit dem Notebook machen muss kann (was ich ziemlich gut finde), spiele ich mit dem Gedanken mir ein kleines Sub-Nb zuzulegen. Momentan tendiere ich zwischen dem Acer Aspire One A150X und dem EEEPC 901. Vor allem zwischen den beiden weil ich diese ein Stück weit günstiger bekommen kann. Mobilität stellt einen relativ hohen Stellenwert da, weil mein altes Nb, satte 3kg ohne Akku auf die Waage bringt, und ein 17er schleppt man nicht so gern rum. Das Acer hat eig. für mich den Festplatten vorteil, weil ssd ist zwar ganz schön aber 12gb, ist halt nicht so das totale maximum. Aber im Prinzip kann ich ja noch eine externe Festplatte anschließen. Auch von der Akku-laufzeit hab ich eig. nur gutes gehört (6-7 Stunden).

Was mich hpts. interessiert, kennt jmd. das Acer? Weil meines Wissens steht One nicht gerade für Qualität und Service (letzteres kann man von asus auch nicht immer behaupten).

Gruß Dark.

PS: Im vorraus besten Dank.
 
Black Butterfly

Black Butterfly

Ultimate Member
Was mich hpts. interessiert, kennt jmd. das Acer? Weil meines Wissens steht One nicht gerade für Qualität und Service (letzteres kann man von asus auch nicht immer behaupten).


Ich glaube das "One" im Namen ist nur die Modellbezeichnung, die Acer dem Netbook gegeben hat, das dürfte mit dem dubiosen Händler nichts zu tun haben. Frag mal Schripsi, der hat sich gerade ein Aspire One zugelegt...
 
badghost

badghost

Forum Freak
Also der Asus EEEPC hat eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Std.
Denke also realistisch gesehen immer noch etwas über 6 Std. Der Acer ist da eine Flasche gegen: Gerade mal 3,5 Std Herstellerangabe. Habe schon gehört, wenn man ihn wirklich benutzt, kann man nur von guten 2 Std ausgehen.
Die Tastatur ist beim Acer jedoch um längen besser. Die Tasten sind einfach nicht so schmal wie beim eeepc. Zierliche mädels können jedoch auch auf dem Asus bequem tippen :D
Muss man sich überlegen: Lange akkulaufzeit, nicht so tolles tippen ODER kurzes vergnügen, tippen
 
dooyou

dooyou

Ultimate Member
Die Frage ist halt, tippe ich denn so oft lange Texte in ein Netbook?
 
badghost

badghost

Forum Freak
Richtig...tut man nicht unbedingt. Ich habs nochmal im Geschäft ausprobiert, ich glaube, wenn man sich erst dran gewöhnt hat,klappt das schon.Das Display vom Acer hat aber wirklich bessere Farben. Liegt aber wahrscheinlich am glänzenden Display>>Nicht so praktisch.

Wenn ich mich jetzt entscheiden müsste: Asus EEEPc 901 in schwarz :cool:
 
H

Holter

Forum Benutzer
Richtig...tut man nicht unbedingt. Ich habs nochmal im Geschäft ausprobiert, ich glaube, wenn man sich erst dran gewöhnt hat,klappt das schon.
[...]
Wenn ich mich jetzt entscheiden müsste: Asus EEEPc 901 in schwarz :cool:

Also ich hab mich ja schon genau dafür entschieden, und das mit dem Tippen ist wirklich immer noch ein Problem.

Tippfehler passieren immerr noch, besonders ärgerlich ist, dass man manchmal die Shift- und die Pfeil nach oden Taste gleichzeitig drückt. Damit markiert man eine Zeile und mit dem nächten Tastendruck ist sie weg. Wenn man das direkt bemerkt geht ja noch strg+z, wenn aber nicht, dann fehlt im Text irgendwo eine Zeile...
Außerdem gibt es keine rechte Strg Taste, was beim Opera relativ ärgerlich ist, da ich strg+enter für Autovervollständigung benutze. Ein schwacher Trost ist es da, dass ich mit der linken Hand gleichzeitig die linke Strg und die Enter Taste drücken kann.

Trotzdem habe ich mein 15,4" Notebook nicht mehr eingeschaltet, seitdem ich das 901 habe...

Ein größeres Problem ist übrigens die Flash Disk. Zumindest schiebe ich es darauf, dass mein Windows manchmal eine "Gedenksekunde" oder zwei einlegt, in der ich nix mehr anklicken kann. Na ja, dieses Wochenende wollte ich sowieso mal Linux installieren, da kann ich zumindest so etwas ein wenig besser optimieren.


bis dann
Christian
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
Also der Asus EEEPC hat eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Std.
Denke also realistisch gesehen immer noch etwas über 6 Std.


welchen meinst du ?

der 9 zöller liegt bei unter 4 stunden(real eher ~3h, das display ist auf voller helligkeit ja schon stockdunkel, minimal ist da unbrauchbar) laut notebookcheck, der 7 zöller sogar nochmal ne stunde weniger.
 
H

Holter

Forum Benutzer
welchen meinst du ?

der 9 zöller liegt bei unter 4 stunden(real eher ~3h, das display ist auf voller helligkeit ja schon stockdunkel, minimal ist da unbrauchbar) laut notebookcheck, der 7 zöller sogar nochmal ne stunde weniger.

Wahrscheinlich den "neuen" 9-zöller mit 6-zelligem Akku, also den 901. 900 und 900A haben natürlich geringere Laufzeiten.

bis dann
Christian
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
Der dürfte tatsächlich 5-6 Stunden schaffen.

Das ist ja unmöglich da den Überblick zu behalten. Eigentlicht unterscheiden sie sich praktisch garnicht, aber trotzdem findet geizhals 15 verschiedene Modelle, wer weiß wie viele es noch gibt...
 
badghost

badghost

Forum Freak
welchen meinst du ?

Wie Holter meinte, den 901. Zumindest habe ich schon von Beuntzern gehört,dass selbst bei Filmchen gucken der Akku lange hält. Apropos Filmchen: Das ist dann ja nur noch über großen USB-Stick möglich. Ansonsten Ext-HD. Laufwerk gibt es ja garnicht mehr :D.

Wie ist das denn mit der Installation von Windows oder sonstigen OS? Muss man sich extra ein USB-CD-Laufwerk kaufen?
 
badghost

badghost

Forum Freak
Ja...da bräuchte man eh ein Image um das einfach drauf zu schupsen.
Was bezahlt man denn so für so ein Laufwerk?
 
H

Holter

Forum Benutzer
Man kann auch per USB Stick oder SD-Karte booten. Unter Linux gibt es pssende Live-Medien bzw. Installtionsanleitungen. Mit Windows kenne ich mich nicht so gut aus,meine aber, dass es dort auch Projekte gibt, die das OS auf dem USB Stick zum mitnehmen haben. Von dort aus sollte es auch möglich sein, windows zu installieren.

obwohl so ein externer Brenner ja schon verführerisch aussieht:
Samsung SE-T084M Slim Slot-In, USB 2.0 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

bis dann
Christian
 
badghost

badghost

Forum Freak
Naja...also kann man rund 50 -60 Euro nochmal bei so einem netbook dazu rechnen.
Garnicht mal sooo billig
 

Acer Aspire One A150X oder Asus EEEPC 901 - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt

    Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe. Wenn das Ladekabel eingesteckt ist, springt es andauernd von laden auf nicht laden. Das heißt: es...
  • Acer Aspire E1-731 Display bleibt weiß

    Acer Aspire E1-731 Display bleibt weiß: Hallo, habe das Acer Aspire E1-731 seit ca. 5 Jahren. Seit kurzem aber bleibt das Display beim Einschalten weiß. Habe dann zur Probe einen...
  • Acer Aspire 7 Fehler beim Hochfahren

    Acer Aspire 7 Fehler beim Hochfahren: Hi. Ich hoffe mal, dass das hier der richtige Platz dafür ist. ich habe ein kleines Problem beim Hochfahren meines niegelnagelneuen Notebooks...
  • Acer Aspire ONE A150X - Kein WLAN unter Linux

    Acer Aspire ONE A150X - Kein WLAN unter Linux: Yau ich hab die Festplatte in 2 teile Partitioniert, eine partition für windows und die andere für irgend n linux betriebsystem. Aber irgendwie...
  • Acer Aspire One A150X schaltet grundlos ab

    Acer Aspire One A150X schaltet grundlos ab: Hallo, da ich mir bei einer "Mehrfachschaltung" eine größere Chance zur Lösung meines Problems ausrechne, habe ich diesen Thread in mehreren...
  • Oben