Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor P4 M

Diskutiere Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor P4 M im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor Pentium-Mobile Hallo zusammen! Im o.a. Notebook ist zur Zeit ein Celeron M 1.5 GHZ verbaut. Diesen...

  1. #1 AZiFireFox, 27.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2006
    AZiFireFox

    AZiFireFox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Extensa 2603 WLMi
    Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor Pentium-Mobile

    Hallo zusammen!
    Im o.a. Notebook ist zur Zeit ein Celeron M 1.5 GHZ verbaut.
    Diesen wollte ich jetzt gegen einen Pentium 4 M 1.6 GHZ (P4M 725,FSB 400) ersetzen.
    Im Rechner ist ein Intel 915 Chipsatz verbaut.
    Gibt es irgendetwas beim Prozessorwechsel zu beachten?
    Werden dann alle Stromsparfunktionen vom Centrino unterstützt?

    Gruß

    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 27.04.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    oh gott, bitte lass das !

    der celeron M ist ist schneller(stammt vom Pentium M ab) als dieser P4.

    >> Werden dann alle Stromsparfunktionen vom Centrino unterstützt?

    im gegenteil, der P4 frisst locker 3 bis 4 mal so viel watt !

    das wäre ein großer rückschritt, statt einem nach vorne.
     
  4. #3 Schripsi, 27.04.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Richtig, Realsmasher! Das wäre so ziemlich das Dümmste, das man einem Notebook antun könnte ... :eek:
     
  5. #4 AZiFireFox, 27.04.2006
    AZiFireFox

    AZiFireFox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Extensa 2603 WLMi
    Ich meine eigentlich einen Centrino 1.6 FSB 400. Sorry, dass ich mich nicht deutlich ausgedrückt habe....

    Der Centrino dürfte doch einen Tick schneller sein, als der
    Mobile Intel Celeron M 370J, 1500 MHz (15 x 100).
    Außerdem dürfte dann der Akku auch etwas länger halten, oder?

    Gruß

    Andy
     
  6. #5 Realsmasher, 28.04.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    schneller : vielleicht 10-15%.

    akku mehrleistung : im officebetrieb gerne so 20%, bei fordernden sachen : 0.

    weiß zwar nicht was der kostet, aber eventuell wäre man mit einem zweitakku weit besser beraten(wenn dir das bischen leistungsteigerung nicht sooo wichtg ist).
     
  7. #6 AZiFireFox, 28.04.2006
    AZiFireFox

    AZiFireFox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Extensa 2603 WLMi
    Hallo Realsmasher.
    Ich danke dir für die schnelle Antwort.
    Werde mal bei Geizhals nachschauen, welche Variante für mich günstiger wird.


    Gruß
    Andy
     
  8. #7 AZiFireFox, 11.05.2006
    AZiFireFox

    AZiFireFox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Extensa 2603 WLMi
    Hallo zusammen!
    Bekomme nächste Woche einen Prozessor Pentium 4M 725A Dothan für 50 Euro.
    Ich denke, dass ich damit günstiger und besser wegkomme, als wenn ich mir einen zweiten Akku zulege.

    Gruß
    Andy
     
  9. #8 Schripsi, 11.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Du bekommst keinen Pentium 4-M sondern einen Pentium-M ("Centrino")! Nochmals lassen wir uns nicht verwirren! ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AZiFireFox, 11.05.2006
    AZiFireFox

    AZiFireFox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Extensa 2603 WLMi
    Hallo Schripsi!
    Du hast natürlich recht.
    Es handelt sich um einen Pentium - M Centrino.
    Sorry für die Verwirrung.
    Gruß
    Andy
     
  12. #10 Realsmasher, 11.05.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    >> Ich denke, dass ich damit günstiger und besser wegkomme, als wenn ich mir einen zweiten Akku zulege.

    naja sagen wir mal so : 50€ für ~20% mehr akku oder 100€ für 100% mehr akku.

    rechnet man nun wirklich diese rechnung kämst du mit einem neuen akku rund 2,5mal so gut weg. Falls man das überhaupt irgentwie vergleichen kann.
     
Thema:

Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor P4 M

Die Seite wird geladen...

Acer Extensa 2603 WLMi: neuer Prozessor P4 M - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  3. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...