acer extensa 4101 200

W

wurm

Forum Newbie
Hi,
wenn ich bei meinem acer den deckel schließe dann geht der in den sleep modus (ruhezustand). Soweit so gut.

Wenn ich den Deckel wieder hochmache und die Powertaste drücke sollte er aufwachen und zu xp zurückwechseln. Das ganze macht er aber nicht. Ich kann in ePowerManagement auch nicht auswählen das er wiedere aufwachen soll.

Kann ihn dann nur durch langes drücken der Power Taste ausschalten und wieder neu anmachen. Was mache ich falsch??? Ist das Teil kaputt?

MfG Christian
 
A

Arni

Forum Stammgast
drück mal die space taste statt der power taste
 
W

wurm

Forum Newbie
Egal was ich drücke es passiert nichts. Ich kann alle Tasten oder auf der Maus rum drücken, aber es passiert nichts.

Es einzige was geht, ist das er aus geht.
 
A

Arni

Forum Stammgast
îch hab epower management deinstalliert....aber kannst du in den "erweiterten" settings im epower management irgendwas einstellen zu deinem aktuellen setting bezüglich ruhezustand-tasten etc.?
 
W

wurm

Forum Newbie
Ich hab es schon mit epowermanagement und ohne probiert. auch alle einstellungen hab ich schon durch. immer das gleiche prob.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
schalt den standby modus aus, dann ist das problem weg....( den kannst du immernoch über das startmenü aktivieren !)
 
W

wurm

Forum Newbie
Habe das Problem mit einer Neuinstallation der Recovery CDs hinbekommen. Seit dem funzt es!
 

Ähnliche Themen

Standby nicht möglich - Aspire 5652

Notebook zu heiss...

Asus Notebook und Windows 7

Erfahrungsbericht Sony VAIO VGN-SR19XN

Brauche Software für Packard Bell Easynote r1907

Oben