Acer Travelmate 4101 WLMI oder Acer Aspire

K

Keano

Forum Newbie
5863

Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, das zuverlässig seinen Job macht und einen schnellen Prozessor hat. Was haltet ihr von Acer Travelmate 4101 WLMI M730.

Könnt ihr dieses Notebook weiterempfehlen oder gibt es noch bessere in der gleichen Preisklasse ?

Und was haltet ihr von dem Acer Aspire 1692WLMi IP-M 740 ?

Wo liegen die Vorteile bei beiden bzw. die Nachteile ?

Danke im Voruas für die Hilfe :) :) :) :)
 
S

Sebastian

Forum Benutzer
6509

Hi Keano,

Du hast es genau schwer wie Ich mit dem Notebook kauf! Das 1692 hat meiner Ansicht nach einen besseren Prozessor und eine gute Grafikkarte im Vergleich zum 4101. Der Preisunterschied ist zudem nicht so groß, so dass ich mich für das Aspire entscheiden würde, dass momentan bei notebooksbilliger.de für 1049 angeboten wird, promarkt.de hat es für 1099,- EUR.

Wenn Du dich mal endlich für eines entschieden hast, wirst Du nur mit Kritiken über Acer hier konfrontiert. Einige raten Dir ganz klar davon ab, einige andere wiederum werden Dir Acer wärmstens empfehlen!

Gruss :)
 
P

PapaUli

Forum Benutzer
7719

Hallo keano,
auch ich habe Interesse an dem 1692/93 Acer.

Wie ging es denn bei Dir aus.
Bin hier im Forum ein Neuling.
Merke nur das es gute oder negative Bemerkungen über verschiedene
NB Marken gibt.
Scheint wie im Automobilhandel zu sein.
Welches Auto ist gut oder nicht?
MFG P U
 
T

TomW

Ultimate Member
7726

hi,

nein, so krass würde ich das nicht sehen. Auch ist zu beobachten, ob es sich hier um die Meinung einzelner oder um die Meinung vieler handelt. Die Qualität eines Notebooks zeigt sich erst so richtig nach ein paar Monaten. Alles vorher ist mehr oder weniger der erste Blick, dieser zeigt schon mal, wie die sichtbare Verarbeitung und die Materialauswahl ist.

Ausserdem betone ich auch immer wieder, es kommt auch sehr darauf an, was du für ein Typ von User bist. Ein Homeuser, der abends mal kurz nach der Arbeit und am Wochenende am PC arbeitet und im Internet surft und sonst kaum unterwegs ist mit dem Notebook, bei dem ist die Marke schon 'fast' egal, es wird ja kaum beansprucht. Bei Usern wie mir, bei denen es von morgens bis abends läuft und am Tage auch 100 km und mehr durch die Gegend gefahren wird und viel auf- und abgebaut wird, da brechen schlecht verarbeitete Notebooks spätestens nach einem Jahr an allen Ecken und Enden auseinander. Ausserdem ist auch der Support ein Punkt, der nicht zu verachten ist.

grüsse
 
P

PapaUli

Forum Benutzer
7735

Hallo TomW,
alles was Du schreibst ist richtig-merkte auch das ihr Profis sehr gut schreibt.
Trotzdem ist es wie mit Vielem oft schwer das richtige zu finden.
In meinem Fall nutze ich beufl. PC seit 15 Jahren /auch zuhause.
Wegen der Mobilität inerhalb unseres Hauses finde ich ein NB flexibler (W lan)
da wg.Family es oft praktischer ist nicht nur immer im Büro zu sitzen.
Trotzdem wird einem eine Kaufentscheidung nicht leicht gemacht.Mich interess.
Acer 1693 weil ich meine Preis/Leistung stimmt-habe auch solches in der Hand gehabt-
biegt sich genauso wie FS/Tosh./Samsung usw.Display Gehäuse genauso.Acer scheint hier in Deutschland viel zu verkaufen,genau FS.Freund von mir schleppt sein FS 15 Zoll-
von Deutschl nach Bratislava dann per Flugzeug nach Spanien und zurück und ist voll zufrieden.
Meine nur das die Meinungen hier im Forum vielfaltig sind.

Lieben Gruß P U
 

Ähnliche Themen

Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p

Student auf der Suche nach neuem Notebook

Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

Acer Extensa vs. Acer Aspire

ACER Aspire 5750G - 2458G75Bnkk oder DELL Inspiron i7-2670QM/8GB/1TB GT525M schwarz 1

Sucheingaben

Acer Travelmate 4101 WLMi

Oben