Akku-Laufzeit abhängig vom Display?

Diskutiere Akku-Laufzeit abhängig vom Display? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; :) Der erste Post - dass ich so etwas noch erleben darf ... Ich schau`mich gerade um ein neues Notebook um und bin mir prinzipiell unsicher...

  1. #1 dinneplexxx, 05.09.2007
    dinneplexxx

    dinneplexxx Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :) Der erste Post - dass ich so etwas noch erleben darf ...

    Ich schau`mich gerade um ein neues Notebook um und bin mir
    prinzipiell unsicher ob es ein 15,4 oder 17'' sein soll.

    Jetzt wollte ich mich mal unter "Fachkreisen" erkundigen ob durch
    die Displaygröße die Akku-Laufzeit beeinträchtigt wird ... oder ist
    es Gang und Gebe, dass bei 17'' automatisch ein stärkerer Akku
    -also mit mehr Zellen- integriert ist?

    Apropos: Ich finde ja die ganze "Widescreen"-Bewegung mit 15,4''
    voll fürs zum Fenster raus schmeißen. Wo sind die Zeiten geblieben,
    in denen die 15,4'' noch Exoten waren. Was haltet ihr davon?

    Danke für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Prinzipiell ist bei einem 17er schon mehr Platz für nen stärkeren Akku und das etwas mehr an Gewicht fällt auch nicht auf. Und dass ein 17" Monitor auch mehr Energie verbraucht wird ist ja auch selbstverständlich. Ich kann dir aber nicht sagen, wieviel genau. Die Helligkeit macht aber auch verdammt viel aus. Ich mess hier bei mir (15,4") einen Unterschied von der niedrigsten zur höchsten Helligkeit von guten 8W.

    Warum findest du die so fürs zum Fenster rausgeschmissen?
    Ich hab ein Widescreen und ich will den unter keinen Umständen mehr missen. Mein neuer Flachbildschirm ist auch Widescreen geworden. Also ich finds viel angenehmer darauf zu arbeiten.
     
  4. #3 madman1989, 05.09.2007
    madman1989

    madman1989 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dito, war erst auch etwas skeptisch, aber bin jetzt mehr als zufrieden mit dem 15,4 Breitbild Display, werde wohl auch immer wieder ein Breitbild nehemen...
     
  5. #4 Alexxander, 06.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Da ein 17''-Gerät zum rumschleppen denkbar ungeeignet ist, halte ich die Akku-Laufzeit bei solch einem Desktop-Ersatz für ein eher untergeordnetes Kriterium.

    Alexander
     
  6. #5 Nueguns, 06.09.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Ich bin auch noch einer der überzeugten 4:3 Benutzern, bekomme immer Zustände, wenn ich an einem Widescreen arbeiten muss,.... außerdem kann man in der Schule hinter einem 4:3 Display viel unauffälliger Schlafen als hinter nem Widescreen... ;)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 deuterianus, 06.09.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Zwischen Display an und Display aus liegt bei mir ein Laufzeitunterschied von zwischen 30 und 45 Minuten bei Akkubetrieb. Man kann das Display daher schon als gewissen "Schluckfaktor" einstufen. Ist einer der größten Verbraucher im Gerät. Und mit der Größe ist auch noch die Helligkeit für den Verbrauch ausschlaggebend, das kann schon mal 20% Laufzeitunterschied bedeutetn. Aber das steht eh alles schon oben.

    ich bezweifele, dass man hinter einem 14" in 4:3 besser schlafen kann als hinter einem 17" in 16:10 :p Außerdem sollst du in der Schule sowieso nicht schlafen ;)

    Übrigens verstehe ich nicht, wo der Unterschied dabei ist, an welchem Bildformat man arbeitet. Mir ist das total schnuppe. Ich arbeite zu hause an 16:10 (15,4" NB) und 4:3 (19" CRT) gleichzeitig und mir gehts immer noch blendend ;)


    MFG
     
  9. #7 dinneplexxx, 06.09.2007
    dinneplexxx

    dinneplexxx Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das klingt doch alles schon bestens.

    Danke für eure Ansichten bzgl. Akku-Laufzeit ...

    Besonders aber zu euren Meinungen bzgl. Widescreen-Format und der damit verbundenen Schlafintensität während des Unterrichts.

    Wir lesen uns wieder!
    Allrighty then - Rock on
     
Thema:

Akku-Laufzeit abhängig vom Display?

Die Seite wird geladen...

Akku-Laufzeit abhängig vom Display? - Ähnliche Themen

  1. Display defekt

    Display defekt: Mein display vom Laptop ist kaputt gegangen mit HDMI Kabel angeschlossen am fernseher funktionierte er trotzdem einwandfrei weiter! Bis ich...
  2. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  3. Suche NB mit Full-HD Display

    Suche NB mit Full-HD Display: Hallo Notebook-User :) Aktuell habe ich ein zwei Jahre altes DELL Inspiron 15. Aber die Display Auflösung stört mich immer mehr. Bei 15,6 Zoll...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...