Alienware

Diskutiere Alienware im Alle anderen Hersteller Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi mein Kumpel hat demnächst konformation und will sich dann ein Alienware Notebook... ich habe aber im Internet teilweise ziemlich negative...

  1. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    Hi

    mein Kumpel hat demnächst konformation und will sich dann ein Alienware Notebook...
    ich habe aber im Internet teilweise ziemlich negative stimmen über Alienware gehört...
    könnt ihr diese negative einschätzung unterstüzen oder nicht??
    ich finde die notebooks ja für den preis schon etwas überteuert :/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 20.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich finde wer sich ein Qosmio sein eigen nennt sollte besser nix über Qualitätsempfinden schreiben.

    Aber wenn wir schon auf Stammtischniveau sind:

    Let me google that for you
     
  4. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    ich weiß jetzt zwar nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat...
    zeig mir mal ein ein jahr altes notebook mit der ausstatung das damals unter 840€ gekostet hat...


    und ich habe nach eurer meinung gefragt...
     
  5. #4 2k5.lexi, 20.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Super, viel Ausstattung für wenig Geld, aber ein total beschissenes Kühlsystem was im Neuzustand ohne Staub schon am Anschlag rennt. Grandios!


    PS: Ich halte von Toshiba nicht viel, und von Qosmios noch viel weniger.
    Alienware hat seit sie zu Dell gehören wenigstens anständige Notebooks im Programm, auch wenn sie teurer sind als der übliche bling bling Möchtegerngamer billigschrott.

    PS: da haste meine Meinung :D
     
  6. #5 Mad-Dan, 20.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Da kann ich Lexi nur zustimmen!
    Qosimo und Alienware kann man in keinsterweise mit einander vergleichen,
    ähh doch kann man.
    Das Alienware ist auf nem Qualitäts Level den nur wirklich sehr wenige books in dieser Liga erreichen.
    Und das Qosimo gehört definitiv nicht dazu.
     
  7. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    lasst jetz doch mal mein book hier raus -.-

    ich wollte ledeglich wissen was ihr von alienware haltet und nicht einen vergleich zwischen qosmio und alienware...
     
  8. #7 Mad-Dan, 20.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ok!
    Hört man über viele Firmen.
    Im internet wird immer nur über Probleme Berichtet.
    Über Gute dinge redet man nicht.
    Jede(s)r Gerät/Hersteller hat vor und nachteile.

    Qualität hat halt ihren Preis.
    Das Stangenware billiger ist sollte jedem klar sein oder?

    Bayrische Autos sind auch Teurer als Asiatische
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ioerror, 27.05.2010
    Ioerror

    Ioerror Forum Freak

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M17x, X500-10U,O.Book2
    Was ich hier so lese achje....

    Ich hab zufällig den Alienware M17x denoch hänge ich nur am "neuen" Qosmio X500-10U da dieser meiner meinung nach wesentlich fetter ist als der Alienware... Also Alienware sind hammer teile und die kann man sich beruhigt zulegen. Bei dem Qosmio ist nur eine sache die mich stört und zwar das ich beim aufklappen denke der bildschirm würde abfallen... Aber wenn man sich mal drann gewöhnt hat ists ne 1A maschiene die voll und ganz mit Alienware zu vergleichen ist... Ich weiß ja ned was an euren qosmio´s so sche*** sein soll das ihr hier sonen mist schreibt :confused::rolleyes:


    Gruß
     
  11. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Als Faustregel im Marketing gilt: negative Erfahrungen werden bis zu 10x so oft weitergegeben als positive. Deshalb findest du im Netz auf jeden Fall zu jedem Produkt negative Stimmen, bei manchen häufiger als bei anderen.

    Zumindest in manchen MM kannst du dir die Alienwares vorab ansehen (ich glaube das m15x).

    Ähm, hier will dir keiner den Spaß an deinem NB verderben und danke für deine ehrliche Meinung, aber wenn ich das Gefühl hätte, dass das Display beim aufklappen abfällt, würde ich es nicht mehr als Qualitätsnotebook bezeichnen. Das Gefühl sollte bei keinem Notebook entstehen - egal ob Gamingkiste oder Officeknecht.
     
Thema:

Alienware

Die Seite wird geladen...

Alienware - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie Akku Dell alienware m11x

    Akku Dell alienware m11x: Ich habe gerade mal 2 Wochen ein Dell alienware m11x Laptop. Was mich sehr wundert ist die geringe Akkulaufzeit. Wenn der Akku voll aufgeladen ist...