Allround-Notebook für um die 1300 Euro gesucht

Diskutiere Allround-Notebook für um die 1300 Euro gesucht im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; noch mehr oder weniger gut im rennen sind nach einigen überlegungen folgende geräte: asus: X5MJN-SX069V acer: TravelMate TimelineX...

  1. #11 Progger, 07.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    noch mehr oder weniger gut im rennen sind nach einigen überlegungen folgende geräte:

    asus:
    X5MJN-SX069V

    acer:
    TravelMate TimelineX 8572TG-624G64N
    Aspire Ethos 5943G-5454G64Bnss
    Aspire Ethos 5943G-724G64Bnss

    dell:
    Alienware M15x Notebook

    fujitsu:
    Lifebook E780

    hp:
    Envy 14-1000 Notebook

    msi:
    GX660
    GX640

    toshiba:
    Satellite A665-11Z


    die workstations find ich qualitativ zwar sehr überzeugend, doch da ich keine industriesoftware verwende, sondern der laptop für private zwecke gebraucht wird, sind sie mir etwas zu teuer und außerdem graphisch einen ticken zu schwach für spiele
    leistungsmäßig dachte ich mind. an eine ati 5650m

    soweit vielen dank
    über weitere meinungen zu den obigen geräten würde ich mich natürlich sehr freuen

    mfg
    Progger
     
  2. #12 Progger, 08.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich hätte noch eine frage zum studentenrabatt
    ich werde erst nächstes jahr mit dem studium beginnen, daher kam mir der gedanke das notebook einfach von einem freund, der bereits studiert, kaufen zu lassen
    gibts es dabei irgend einen haken, bzw. wäre das illegal?
     
  3. #13 2k5.lexi, 08.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich bin mir nicht sicher wie das bei den Studigeräten mit der Übertragung des Eigentums ist.

    Wenn er bei dir in der Nähe wohnt kannst du ihm doch die Kohle geben und eventuelle Supportfälle über ihn laufen lassen?

    In der allergrößten Not ist er bei dir zu Besuch und hat bei dir nen Supportfall.
     
  4. #14 Mad-Dan, 08.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ja mit fremd kaufen auf nen andern Namen ist immer so ne Sache.
    Das blöde ist dann der Fall wenn du dich mit deinem Freund zerstreitest, dann hast du ein Prob.
     
  5. #15 Progger, 09.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nun wie es aussieht, wirds bei mir das hp envy 14 werden, wenn die geräte anfang oktober inklusive update wieder erhältlich sind
    das notebook stellt den aus meiner sicht wohl besten kompromiss dar

    hp bietet doch auch garantieservice in australien an, oder? ansonsten stünde ich vor einem problem

    mfg
    Progger
     
  6. #16 Mad-Dan, 09.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ja aber dann muss das Gerät auch dort gekauft werden.
    Besser wäre in dem Fall der DELL service mit WorldWide option.
    Hatte jetzt grad nen Fall mit nem Dell gerät in DK.
    War kein Prob. da kam der Techniker direkt zu mir. (an den arbeitsplatz in DK)
     
  7. #17 Progger, 10.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und hp bietet keinerlei solcher garantieupgrades an?
     
  8. #18 singapore, 10.09.2010
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für die HP Businessmodelle gibt es auch Serviceupgrades.
    Zu den Consumermodellen kann ich nichts sagen.
     
  9. #19 Progger, 24.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo, ich bräuchte mal wieder euren rat
    vor kurzem habe ich mal bei hp und cyberport (dem shop der angibt, dass das envy 14 mit core i5 560m voraussichtlich bereits am 30.09 erhältlich sein wird) angerufen
    erstmal zur garantie
    hp bietet tatsächlich ausschließlich internationalen garantieservice auf ihre businessnotebooks an
    was den liefertermin angeht, so bin ich leider nicht viel schlauer geworden
    der hp-mitarbeiter meinte, dass seines wissens nach die 14" envys erst wieder ab mitte-ende oktober zu haben sind
    auch ihm sei aufgefallen, dass manche onlineshops die notebooks angeblich schon zu einem früheren zeitpunkt ausliefern können
    welche angabe nun aber korrekt seien konnte er mir nicht mit sicherheit sagen
    er machte den eindruck, als bekomme er von hp planänderungen nicht immer sofort mitgeteilt
    er wusste auch nicht, ob bei der wiedererscheinung die laptops gleich mit dem i5 560m ausgestattet werden, oder ob das update noch ein wenig länger auf sich warten lässt

    der mitarbeiter von cyberport wusste folgendes zu vermelden
    er verwies auf irgendwelche zulieferer, von denen die datumsangabe stammen soll
    cyberport übernimmt diese lediglich
    näheres lies sich nicht in erfahrung bringen
    er fügte nur hinzu, wenn das notebook zu einem späteren zeitpunkt erst auslieferbar sein sollte, könne ich den auftrag staunieren
    und genau das ist mein problem
    ich brauchte das notebook nämlich bis zum 15. oktober
    wenn das nicht hinhauen sollte, muss ich leider zu einem anderen greifen
    um für den fall der fälle also gerüstet zu sein, sehe ich mich lieber noch nach einem alternativprodukt um
    leider fang ich also quasi wieder von vorne an, denn irgendwie ist das envy für meine ansprüche das mit abstand beste notebook
    daher hake ich nochmal nach ^^
    hat sich die letzten 2-3 wochen evtl. was interessantes getan auf dem markt?

    mfg
    Progger

    ps: auf eine antwort des hp-emailservice warte ich nach wie vor vergebens
    also mein rat an alle, lieber gleich zum hörer greifen ^^
     
  10. #20 Progger, 28.09.2010
    Progger

    Progger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    lohnt sich eig. heutzutage noch die anschaffung eines wlan sticks für möglicherweise besseren empfang?
     
Thema:

Allround-Notebook für um die 1300 Euro gesucht

Die Seite wird geladen...

Allround-Notebook für um die 1300 Euro gesucht - Ähnliche Themen

  1. Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

    Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €: Ich kopiere mal meine Anfrage aus einem anderen Forum ;) Hier scheinen mir doch noch ein paar mehr Experten zu sein. Folgendes: - Wie ist...
  2. Ein "allround-Notebook" für Studenten?

    Ein "allround-Notebook" für Studenten?: Hi ihr lieben, ich hoffe, ich mach jetzt nicht gleich etwas falsch - ich habe leider keine Ahnung von Notebooks (zumindest was die Ausstattung...
  3. Allround-Notebook für ~600€ gesucht

    Allround-Notebook für ~600€ gesucht: Hallo, zuerst einmal die Standartfragen ;) ---------- Wie ist dein Budget? ---------- Angedacht sind 500-600€, 750 wären meine absolute...
  4. Suche Allround-Notebook für's Studium, max. 600€

    Suche Allround-Notebook für's Studium, max. 600€: Hey, ich möchte mir ein Allround-NB zulegen, bin mir aber noch nicht sicher welches. Zu Auswahl stehen momentan: Acer Aspire...
  5. Suche Allround-Notebook für Schule

    Suche Allround-Notebook für Schule: Hallo, Ich suche einen Laptop und hab auch ziemlich klare Vorstellungen: Intel Prozessor mit mind 2,4 ghz 4gb Arbeitsspeicher mind. 15,4 inch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden