AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel Pentium M

Diskutiere AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel Pentium M im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, mich würde interessieren ob die AMD 64 Prozessoren die Intel M schlagen? wie sieht es im Vergleich AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel...

  1. #1 Lanzzzy, 16.06.2006
    Lanzzzy

    Lanzzzy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    mich würde interessieren ob die AMD 64 Prozessoren die Intel M schlagen?
    wie sieht es im Vergleich AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel Pentium M aus?
    Welche Vor- bzw. Nachteile haben die jeweiligen Prozessoren?

    Vielen Dank für eure Antworten

    MfG

    Lanzzzy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    mit welchem pentium m 740,750,760,770,780?

    bitte genauere angaben. danke

    mfg mexima
     
  4. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    meinst du vielleicht den ml-34 1,8 ghz gegen pentium m 750.

    eindeutig ist der pentium m in diesem falle schneller.

    mfg mexima
     
  5. #4 Thorsten, 17.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Kurz gesagt:

    AMD hat derzeit keine mobile CPU, die den Pentium M derzeit schlagen kann...

    Thorsten
     
  6. #5 Lanzzzy, 19.06.2006
    Lanzzzy

    Lanzzzy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich hätte da nochmal ein paar fragen, und zwar bei der Produktbeschreibung der Acer Aspire 9500 Serie steht:

    Centrino Modelle:

    Intel Pentium M Prozessor mit 2MB L2Cahce

    Intel 915PM Express Chipsatz mit 533MHz FSB

    Integrierte Intel PRO/Wireless 2200BG Netzwerkverbindung

    => enthät das Notebook dann alle dort genannten Komponenten??????
    => taugen diese Sachen überhaupt was????
    => wie wichtig is die "2MB L2 Cache"? was sagt diese aus?


    => Welche Vor- bzw. Nachteile hat ein CrystalBrite TFT LCD? Lohnt sich ein kauf eines solchen Display Types?

    => wie unterscheiden sich Celeron und Centrino Modelle???



    Vielen Dank für eure Antworten

    MfG

    Lanzzzy
     
  7. #6 ThomasN, 19.06.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    klar enthält das die KOmponenten. Da is aber noch nix außergewöhnliches drin, ist Standardausrüstung. über die Cachegröße brauchst auch nicht nachzudenken, weils den ohnehin nicht in anderen größen gibt.

    CrystalBrite musst du dir Life ansehen um entscheiden zu können ob dir das gefällt.
    Celeron = kein SpeedStepping. Also keine Anpassung des CPU Takts an die Belastung. Somit mehr Hitze, mehr Lüftertätigkeit, weniger Akkuzeit.
     
  8. #7 Lanzzzy, 21.06.2006
    Lanzzzy

    Lanzzzy Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mir is immer noch nicht ganz klar worin der UNTERSCHIED ziwschen einem "INTEL Pentium M Prozessor" und einem "INTEL DUAL CORE" besteht?
     
  9. #8 ThomasN, 21.06.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    von außen sehen sie fast gleich aus.
    im inneren hat der Dual Core 2 Rechenkerne die unabhängig parallel arbeiten können. D.h. sie können echt gleichzeitig 2 verschiedene Programme ausführen, wenn du das so sehen willst.
    der normale Pentium M hat nur einen Rechenkern und kann somit immer nur eine Sache zu einem Zeitpunkt machen.
    Theoretisch ist der Dual Core bei gleicher Taktfrequenz also doppelt so schnell wie der normale Pentium M. Praktisch hast eher einen Leistungszuwachs von 1.7 oder so, aber mit entsprechenden Anwendungen die auf sowas ausgelegt sind (Photoshop, Premiere z.B.) is es auch mal 1.9
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 martin91, 21.06.2006
    martin91

    martin91 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, aber gerade die ML-Modelle haben ein sehr großes Undervoltingpotential (Halbierung der Stromverbrauchs bei den allermeisten drin), unter diesen Bedingungen ist der Turion64 dann etwas sparsamer, aber nur auf die CPU allein gesehen. Das Problem bei AMD-Books liegt vielmehr beim Chipsatz.
     
  12. #10 Realsmasher, 22.06.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ich bezweifle stark das ein turion auf 0,7V stabil läuft, kann mich aber auch irren.
     
Thema:

AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel Pentium M

Die Seite wird geladen...

AMD Turion 64 ML-34 vs. Intel Pentium M - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire E5-575 vs. ES1-572

    Akkulaufzeit Acer Aspire E5-575 vs. ES1-572: Hallo, ich suche einen neuen Laptop für etwa 500 Euro und versuche mich gerade zwischen diesen beiden Modellen zu entscheiden: Acer Aspire ES15...
  2. Intel Netzwerkadapter

    Intel Netzwerkadapter: Hallo, habe windows 10 64 bit und Probleme mit dem Netzwerkadapter Intel Dual Wireless-AC7260. Es wird für die Netzwerkschnittstelle Intel (R)...