Apple oder nicht Apple? Das ist hier die Frage!

Diskutiere Apple oder nicht Apple? Das ist hier die Frage! im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Sollte man als Computernormalo mit ausschließlicher Windowserfahrung zum Studienanfang auf einen Apple umsteigen? An sich gäbe es ja auch ein...

  1. Jochen

    Jochen Forum Freak

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Sollte man als Computernormalo mit ausschließlicher Windowserfahrung zum Studienanfang auf einen Apple umsteigen? An sich gäbe es ja auch ein Microsoft Office, auch wenn es wohl nicht mehr lange so sein wird. Und das Betriebssystem ist auch sehr schick. Aber es ist auch einfach etwas ganz anderes und nicht alle Spiele würden funktionieren, soweit ich das überblickt habe. Wer von euch ist umgestiegen und hats bereut?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 11.09.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich sehe nichts was dem wechseln im weg stehn sollte... office gibts für mac genauso... open office oder original ms office..
    du kannst ja durch bootcamp paralel windows eh rauf machen also hast kein problem damit...
    spieln kannst dann unter windows.. sonst gibts speziell angepasste an die macs games auf geizhals.at ...
    wenn du nicht permanent auf software angewiesen bist die nur auf windows gehn würde ich umsteigen ...
     
  4. Jochen

    Jochen Forum Freak

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    So ein paralleles Betriebssystem würde aber viel Speicherplatz verbrauchen und vermutlich auch einiges an Stabilität. Das wäre also nicht mein Favorit. Ich würde mich eher auf ein entweder oder entscheiden. Sind die Preise für die Leistung eigentlich gerechtfertigt? Klar, im Saturn sieht so ein Macbook Pro schon richtig klasse aus und die Benutzung liegt sofort in der Hand, aber das Geld ist schon auf dem Level eines Sony.
     
  5. elik

    elik Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx7000
    Meine Erfahrung: Umgang mit dem Betriebssystem war kein Problem, auch wenn man nur Windowserfahrung hat. Das einzige Problem ist, dass viele Software nur auf Windows laufen. Je nach Studiengang kann das schwierig werden. Bei mir war es so und ich habe mein Apple-Notebook verkauft. Wenn du aber das Notebook nur für Office-Anwendungen brauchst, dann kannst du ruhig umsteigen. Office habe ich übrigens nie in meinem Studium gebraucht. Es wird dir also nicht fehlen, auch wenn du dich für Windows entscheidest.
     
  6. #5 Brunolp12, 11.09.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    musste vor einigen Tagen plötzlich im Büro mal am MAC arbeiten... hab mich aber schnell recht wohl gefühlt, auf dem System.
    Wenns "ans Eingemachte" geht, dann gibts sicher noch ein paar Hürden, da mach ich mir nix vor.
    Hab mich aber schon dabei erwischt, dass ich geschaut hab, was das günstigste MAC Book kostet ;)

    Was die Software angeht mach ich mir keine Sorgen. Da gibts nix was sich nicht irgendwie lösen/mit einer Alternative umgehen liesse. Anders verhält es sich wohl nur, wenn z.B. für einen Kurs genau ein bestimmtes Programm gefordert wird, das es auchgerechnet nich fürn MAC gibt.
     
  7. #6 king_louis, 12.09.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja Stabilität ist eigentlich kein Problem... und Speicherplatz ist eh genug vorhanden..
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Dem kann ich mich nur anschließen, arbeite mit VMWare Fusion u. XP seit Monaten ohne jegliches Problem.
     
  9. Jochen

    Jochen Forum Freak

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt gibts nur noch ein Problem: der Preis
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Tja, manche Dinge kosten eben :)
     
  12. Jochen

    Jochen Forum Freak

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Gibts eigentlich irgendeine Alternative zu Apple in Belangen des Designs und gleichwertiger Hardware? Mir fällt grad keine ein.
     
Thema:

Apple oder nicht Apple? Das ist hier die Frage!

Die Seite wird geladen...

Apple oder nicht Apple? Das ist hier die Frage! - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Welches (gebrauchte) Apple-Notebook kaufen??

    Welches (gebrauchte) Apple-Notebook kaufen??: Hallo an Alle! Vielleicht kann mir ja jemand von Euch hier helfen?!? Ich möchte mir in den nächsten 2-3 Wochen ein gebrauchtes Apple-Notebook...
  4. Prekäre Fragen.

    Prekäre Fragen.: Hi, ich bin neu hier und würde mich gerne etwas austauschen:) Bin auch stolzer Notebook Besitzer (AppleBook) aber das tut hier erstmal nichts zur...
  5. Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz

    Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz: Hallo, habe soeben mein Notebook Apple MacBook Pro erfolgreich an den neuen TV angeschaltet. Ergebnis: absolut super!!!! Eine derart gute...