Aspire 7730 G neu aufsetzen

Diskutiere Aspire 7730 G neu aufsetzen im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi, ich habe ein Acer Apire 7730 G und möchte ihn neu aufsetzen. Leider wurde keine CD zum neu Aufsetzen mitgeliefert. Jedoch ist ein Programm...

  1. #1 Seppl_01, 22.03.2009
    Seppl_01

    Seppl_01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, ich habe ein Acer Apire 7730 G und möchte ihn neu aufsetzen.

    Leider wurde keine CD zum neu Aufsetzen mitgeliefert. Jedoch ist ein Programm vorinstalliert (Acer eRecovery Management), womit ich eine DVD mit den Standartwerten erstellen konnte. Nun wollte ich meinen Laptop neu aufsetzen und stelle fest, dass es nur die Systempartition ( C: ) wiederherstellt. Ich möchte aber meinen kommpletten rechner neu afsetzen, weil ich habe auch Linux drauf hab und das soll auch verschwinden. Gibt es eine Möglicheit meinen ganzen Rechner leerzufegen? Wenn ja kann ich dann mit der mit Acer eRecovery Management erstellten DVD das Betriebssystem installieren?

    Ich freue mich über eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zwergnase, 22.03.2009
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    hallo!
    kenn mich jetzt nicht ganz aus bei deiner beschreibung? hast du jetzt schon ein recovery von c: gemacht? wenn ja, kannst du ja in der systemsteuerung/verwaltung/computerverwaltung/datenträgerverwaltung jene partitionen, die du nicht mehr haben möchtest, löschen und neu formatieren/partitionieren.
    hier solltest du übrigens auch eine versteckte partition (PQService) sehen, das ist die recovery-partition, mit der du eine disc-to-disc-wiederherstellung machen kannst (siehe acer-handbuch: d2d im bios enable, dann beim starten fn+f10 drücken, c: wird wiederhergestellt).
    du bist dir aber hoffentlich im klaren, dass du wichtige daten vorher sichern solltest, bevor du da herumspielst ;-)
    viel erfolg.
     
  4. #3 Seppl_01, 23.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2009
    Seppl_01

    Seppl_01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich möchte auch Linux weg haben, aber die Linux Partition kann man mit windows ha nicht sehen.

    aber das mit den Partotionen war schon hilfreich von dir :D


    Achja....in der Computerverwaltung sind 6 Partitionen aufgelistet bei denen unter "Volume" und "Dateisystem" nichts steht. könnten das die von Linux sein?
     
  5. #4 zwergnase, 23.03.2009
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    für die linux-partitionen empfehle ich dir gparted. damit kannst du auch diese bearbeiten.

    edit: keine ahnung, je nachdem, wo du linux draufgespielt hast. soweit ich weiß, legt linux bei der installation drei partitionen an.
     
  6. #5 Seppl_01, 23.03.2009
    Seppl_01

    Seppl_01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok danke, aber ich kenn mich da nicht so aus.....also was soll ich machen wenn ich z. B. Den Speicherplatz von D: zu C: hinzufügen möchte?

    Und kann ich mit gparted einfach die Linux Partituonen löschen? Ist dann Linux einfach weg oder muss ich es anders entfernen?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 zwergnase, 23.03.2009
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    sind c: und d: partitionen auf der selben festplatte? dann kannst du mit vista unter datenträgerverwaltung einfach d: verkleinern o. ganz löschen und c: um den freiwerdenden platz vergrößern.
    linux: keine ahnung, ob es da eine funktion zum deinstallieren gibt. aber partitionen löschen/neu formatieren hilft allemal (wenn du genau herausgefunden hast, welche du löschen möchtest!! ;-) kann auch schiefgehen, wenn man sich nicht so gut auskennt.
     
  9. #7 Seppl_01, 23.03.2009
    Seppl_01

    Seppl_01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antworten. haben mir wirklich sehr geholfen.

    Ich werde dann in einem Linux forum wegen dem löschen nachfragen.
     
Thema: Aspire 7730 G neu aufsetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 7730g betriebssystem

    ,
  2. aspire 7730g recovery

    ,
  3. acer travelmate 7730 neu aufsetzen

    ,
  4. acer aspire 7730z formatieren,
  5. acer 7730 recovery,
  6. acer 7730 neu starten,
  7. acer aspire 7730 1parition löschen,
  8. acer 7730g recovery starten,
  9. acer aspire 7730g neu ,
  10. acer aspire 7730 recovery partition löschen
Die Seite wird geladen...

Aspire 7730 G neu aufsetzen - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  3. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...
  4. hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...