Asus A6VC friert ein beim spielen von BF2

Diskutiere Asus A6VC friert ein beim spielen von BF2 im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo Mein Problem ist wenn ich Battlefield 2 spiele, das dann das Notebook komplett einfriert, das heisst KEINE Tastenkombination ist mehr...

  1. #1 lukas1993, 08.12.2006
    lukas1993

    lukas1993 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS A6VC; HP Compaq nx7010
    Hallo

    Mein Problem ist wenn ich Battlefield 2 spiele, das dann das Notebook komplett einfriert, das heisst KEINE Tastenkombination ist mehr möglich. Nur noch der Extrem-Abschaltknopf (5sek auf Ein-/Auschaltknopf drücken). Das passiert allerdings nicht immer. Es passiert NUR wenn ich im Spiel bin (nicht im Menü).

    Daraus ahne ich das es an der Hitze liegen kann. Der Prozessor geht im Spiel über 90° und die Grafikkarte wird auch ziemlich heiss (weiss jetzt nicht genau wie heiss aber etwa mindestens 80°). Der schwellpunkt der Grafikkarte ist 105°(Standart). Und wenn ich Asus Probe starte kommt so ein Ton der bei über 90° ertönt. Ab 100° geht dann die Anzeige gar nicht weiter, heisser wird er eigentlich auch nicht.

    Also wird das Notebook einfach zu heiss und macht eine Kernverlangsamerung(einfrierung) oder sonst etwas?

    Hoffe auf gute Antworten
    Lukas 1993
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    90° :eek:

    Das wird die Ursache sein....ab einer gewissen Temparatur wird automatisch Takt und VCore verringert, damit die CPU nicht gnadenlos durchschmort.

    Dennoch dürfte dei CPU nie 90° heiß werden, BF" hin oder her da stimmt was nicht ;)

    Der CPU Lüfter dreht sich aber schon noch? Wenn ja, hast du ihn mal entstaubt?
     
  4. #3 lukas1993, 09.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2006
    lukas1993

    lukas1993 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS A6VC; HP Compaq nx7010
    Hier ist die Temperaturanzeige als Bild (links: Grafikkarte rechts: CPU)

    [Bild wegen Übergröße entfernt]

    Wieso wird denn der so heiss? Ich habe mein Notebook kein einziges mal ganz aufgeschraubt, nur das Festplatten, Grafikkarten,RamSchacht. CPU bekommt man bei diesem Model nur zum sehen wenn man ihn ganz aufschraubt.
     
  5. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Dreht sich denn der CPU Kühler nun oder nicht? Bei 90° müsstest du ihn deutlich hören können.
     
  6. #5 lukas1993, 09.12.2006
    lukas1993

    lukas1993 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS A6VC; HP Compaq nx7010
    In welchem gebiet ist er ca.?
    Bitte markiere wo er sein sollte, wo es tönen sollte.
    [​IMG]
     
  7. #6 Kroeger02, 10.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Das erkennst due meistens daran,das irgednwo (warme) Luft rauskommt.Dort müsste dann der Lüfter sein...musst da einfach mal in die Schlitze gucken obs verstopft ist...wenn keine Luft mehr kommt,ist er höchst wahrscheinlich verstopft..dann kan ich dir aber auch net sagen,wo der Lüfter sitzt...
     
  8. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    interessant ...
    ein kollege hat das selbe gehäuse, nur eine andere ausstattung. auch er bekommt auf maximaler leistng bei längerem spielen temperaturprobleme. bei ihm funktioniert die kühlung aber "korrekt", nicht so wie hier in diesem fall.
     
  9. #8 Schripsi, 10.12.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    @lukas1993: Bitte bei Bildern auf 640x480 Größe beschränken. Danke!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CyRu$, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch noch kein Asus A6VC auseinandergenommen ;)

    Aber unabhängig davon - du müsstest ein lautes Rauschen wahrnehmen können. Kannst natürlich auch eben die Hand vor die Lüftungsschlitze halten ob du einen entsprechenden Sog bzw eine entsprechenden ausgehenden Luftstrom spürst.
     
  12. #10 Kroeger02, 10.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Lukas.hab dir ne private NAchricht egschrieben,beantworte sie bitte mal...

    Aber wie kann es sein,dass ein "gesundes" NB sich unter LAst auf 90 °C aufheizt?
     
Thema:

Asus A6VC friert ein beim spielen von BF2

Die Seite wird geladen...

Asus A6VC friert ein beim spielen von BF2 - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung

    Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung: Hey, ich hab folgendes Problem mein Laptop hängt sich immer auf wenn ich den Bildschirm rauf runter Bewege oder ihn aufhebe um zB. vom schoß...
  2. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...