ASUS F3 Foramtieren!

Diskutiere ASUS F3 Foramtieren! im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, die frage ist mir schon fast peinlich aber im moment unumgänglich! will mein notebook formatieren und hab dafür die beigelegte xp...

  1. #1 client04, 04.04.2007
    client04

    client04 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    die frage ist mir schon fast peinlich aber im moment unumgänglich!
    will mein notebook formatieren und hab dafür die beigelegte xp version aufgemacht, inhalt sind 2 recovery cds ( cd 1 und cd 2 ) . ich hab nun keine ahnung wie ich mit denen formatieren soll, wie komme ich ins boot menü? kannte es bisher nur unter der f 8 taste. bitte um hilfe, danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 04.04.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Da ich bisher keine Ahnug hatte, wie das so mit einer Recovery-CD läuft, hab ichs einfach mal mit einer virtuellen Maschine gestestet. Ich war doch sozusagen geschockt. Man kann nicht selbst auswählen. Das wiederum hat für dich Vorteile, da du dich ja scheinbar nicht so gut auskennst (was dir keineswegs peinlich sein muss, niemand kann alles).

    Wenn du die CD eingelegt und davon gestartet hast, kannst du auswählen, wie du das NB recovern willst. Ich würde nur die erste Partition nehmen. Danach sollte alles automatisch ablaufen. Konnte ich nur nicht testen, da der Assistent die virtuelle Maschine nicht annehmen wollte. Übrigens arbeitet das ganze mit englischem Tastatur-Layout. y=z und umgekehrt (brauchst du für bestätigungen)!


    Wenn du das Notebook nach eigenen Vorstellungen formatieren willst, hast du mit den Recovery-CDs glaub ich keine Chance, das zu realisieren (zumindst konnte ich keine ausmachen). Da brauchst du eine normale Installations-CD. Bei einer entsprechenden Version (z.B. Home oder Pro bei XP) sollte dein normaler Key funktionieren, ich garantiere dafür aber nicht. Habe sowas noch nicht ausprobiert.


    MFG
     
  4. #3 Schripsi, 04.04.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Hat zwar nur indirekt mit diesem Thread zu tun, muss das aber mal loswerden. Irgendwie scheint in letzter Zeit der Begriff "formatieren" völlig zweckentfremdet zu werden. Formatieren heißt eigentlich, die Festplatte leermachen und die Sektoren neue einzuteilen, das Inhaltsverzeichnis der Festplatte löschen usw. (noch bekannt ist sicher der DOS-Befehl "format c:"). Nach dem Formatieren einer Festplatte ist darauf genau nichts mehr. Gemeint ist hier (und in zahlreichen anderen Threads) aber offenbar fast immer eine Windows-Neuinstallation - und die hat mit Formatieren nur am Rande was zu tun.
     
  5. #4 deuterianus, 05.04.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Sicher hast du recht, aber diese Synonyme haben sich nunmal (leider) eingebürgert. Formatieren umfasst aber (so habe ich es verstanden) auch die Einteilung der Festplatte in die Partitionen (zumindest werden diese einzeln formatiert) und das ist mit einer Recovery-CD oft nicht möglich, da die nur die oft etwas unpraktischen Werks-Vorgaben kennt. Aber zugegebenermaßen ist diese Interpretation des ganzen auch nicht lupenrein.


    MFG
     
  6. #5 client04, 06.04.2007
    client04

    client04 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mir ging es um nichts anderes, nur um mich mal zu rechtfertigen. ein anderer zusammenhang bezüglich dem formatieren ist mir auch nicht bewusst.
    es hat zudem alles geklappt, danke für die konstruktiven antworten!
     
Thema:

ASUS F3 Foramtieren!

Die Seite wird geladen...

ASUS F3 Foramtieren! - Ähnliche Themen

  1. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...
  2. Asus G750J - Batterieprobleme

    Asus G750J - Batterieprobleme: Mein G750J begann etwa ein halbes Jahr nach dem Kauf im Batteriebetrieb immer wieder abzustürzen - mit Ladegerät absolut keine Probleme. Vor drei...
  3. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...
  4. Mein Asus Laptop macht Probleme :/

    Mein Asus Laptop macht Probleme :/: Guten morgen liebe Community ! :) und zwar geht es um mein Laptop, Gestern Mittag habe ich ihn ganz normal ausgemacht ohne irgendwas zu verändern,...
  5. ASUS R556U

    ASUS R556U: Hallo an alle. Ich habe seit ein paar Wochen folgendes Problem LAPTOP 2 Jahre alt. So nun passiert folgendes, im AKU betrieb, wen AKU 100% hat...