Asus K53

Diskutiere Asus K53 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hey, ich war heute im Mediamarkt und habe dort für 600€ einen Asus A53SV-SX217V gesehen. Im Internet findet man ihn komischerweise nur als...

  1. #1 Silentium92, 24.08.2011
    Silentium92

    Silentium92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey, ich war heute im Mediamarkt und habe dort für 600€ einen Asus A53SV-SX217V gesehen. Im Internet findet man ihn komischerweise nur als X53SV-SX218V und auf der Asus seite gibt es nur eine K53 Serie? :confused:

    In der Annahme, dass es sich um die gleichen Produkte handelt, da die Beschreibungen und Bilder identisch scheinen, frage ich mal weiter...


    Auf der Asus Seite heißt es, dass der K53SV als Laufwerk eine "Blu-Ray DVD Combo " hat, was ich sehr gut finde. In der Mediamarkt Anzeige und auch auf amazon ist von Blu-Ray aber keine rede? Dort heißt es bei den technischen Details nur "Dual Layer DVD-Multinorm-Brenner" (bei amazon lautet es supermulti statt multinorm) Kann ich damit nun Blu-Ray abspielen oder nicht?!

    zweitens gibt es bei Conrad noch den 100€ günstigen X53SJ, unterschied ist

    *320 GB statt 500GB Festplatte (kein Problem, meine jetzigen 320GB sind noch nie voll gewesen...)
    *4 GB statt 6 GB Ram (sollte reichen, notfalls kann man ja aufrüsten)
    *Als Grafikkarte eine 520m mit 1 GB statt einer 540m mit 2 GB
    *Als Prozessor ein i3 2310 statt ein i5 2410.

    Würde sich bzgl. der Grafikkarte/des Prozessor Aufpreis bei folgendem Verwendungszwecken lohnen?

    *Office/Studium (Wirtschaftsinformatik)
    *Videostreaming (HD sollte kein Problem sein, auch beim Anschluss an einen Fernseher)
    *Spiele (Aufbau/Strategie: Anno, Civilization; Sport (NBA); Rennspiele... Kein anspruchsvoller Actionkram á Crysis...)


    Wenn beim K53SJ kein Blu-Ray geht & beim K53SX schon, dann würde ich zum K53SX greifen, dann muss ich mir nicht noch ne Playstation oder so kaufen ;-) (Jaja, die erste eigene Wohnung, da hat man nix :D)

    Vielen Dank im Vorraus :)
     
  2. #2 2k5.lexi, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ei wenn ich das schon wieder Lese... Lass die A-Marken mal besser weg und schnapp dir mal den Fragebogen. Danke :rolleyes:

    PS: Was Mediamarkt und Saturn angeht hast du recht. Orientier dich am Design und an der Ausstattung. Die Namen sind schall und Rauch.
     
  3. #3 Silentium92, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    Silentium92

    Silentium92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wieso soll ich einen langen, standardisierten Fragebogen ausfüllen, wenn ich eine konkrete Frage zu einem (bzw 2 Produkten) habe?

    Was für meine Frage relevant ist - der Verwendungszweck - habe ich bereits angegeben.
     
  4. #4 2k5.lexi, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #5 Brunolp12, 25.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ein Asus vom Media - tiefer kann man praktisch garnicht ins Klo greifen :rolleyes:
    Da ist es fast schon Pflicht, den ganzen Entscheidungsprozess via Checkliste mal zu prüfen. Aber wenn du nicht willst:
    viel Spaß mit dem Asus
     
  6. #6 Silentium92, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    Silentium92

    Silentium92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Komischerweise hat der Laptop durchgehend positive Bewertungen und ich bin bisher mit allen Asus produkten zufrieden gewesen :rolleyes:
     
  7. #7 2k5.lexi, 25.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Informationsvorsprung. Du hast nicht genau geschaut.
     
  8. #8 Brunolp12, 25.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Es steht dir frei, dich zu nach deinem Urteil zu entscheiden.
    Das ist garkein Problem für uns.
     
  9. #9 Silentium92, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    Silentium92

    Silentium92 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber wenn ihr meint....

    Dazu bitte den Fragen in den Thread kopieren und die Antworten einfügen.

    Wie hoch ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?


    Umso günstiger, umso besser, Student... Sagen wir mal so 500€-600€

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    So um die 15"...

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Draußennutzung wäre schon cool...

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)


    Office, Studium (Programmierung, da Wirtschaftsinformatik), Video (in HD, auch bei übertragung zum TV sollte es keine Probleme geben),.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Aufbau/Strategie, Sport- und Rennspiele (Anno, Civilization, NBA...). Super-high quality muss es aber nicht sein...

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Na zur Uni muss es vermutlich schonmal transportiert werden, oder wenn ich nach Hause zu meinen Eltern mit der Bahn fahre.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Umso länger umso besser, aber nen teurer Aufpreis dafür muss nicht sein. Beim Asus hab ich was von 4 Stunden gelesen, ich denk das ist okay.^^

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Notfalls kann man immer noch auf den PC ausweichen...

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?


    Ein Video/Audioausgang (HDMI dürfte ja inzwischen Standard sein), natürlich USB (aber 2.0 reicht völlig) und WLAN...


    Sonstiges

    Auf jedenfall brauch ich ein gutes Touchpad, habs öfter bei anderen Notebooks gesehen, dass man ausversehen plötzlich zoomt oder zwischen Seiten hin und herspringt... Die Tastatur sollte auch nicht zu klein sein, und am besten ähnlich einer PC-Tastatur sein, was die Tasten angeht. Eine Webcam sollte auch integriert sen, denke 1.3 Megapixel ist hier Standard. Die Festplattengröße ist völlig egal, da ich keine Musik oder Videos speicher.
     
  10. #10 eraser4400, 25.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Der Asus hält mit laufendem DVD-Laufwerk sicher keine 4 Std. durch...
     
Thema:

Asus K53

Die Seite wird geladen...

Asus K53 - Ähnliche Themen

  1. Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe

    Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe: Hallo Gemeinde :) Habe noch das gute alte G 73 jh mit original Windows 7. Jetzt bin ich auf win10 Umgestiegen. Soweit so gut nur leider kann ich...
  2. ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?

    ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein ASUS E203MA zuzulegen. (Ich habe immer so kleine Netbooks von ASUS und alle paar Jahre müssen sie...
  3. Asus Zenbook S13 UX392FN

    Asus Zenbook S13 UX392FN: Schönes Gerät: ASUS ZenBook S13 UX392FN | Notebook | ASUS Deutschland In den USA erhältlich, aber in Deutschland wohl immer noch nicht...
  4. Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book

    Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book: Hallo an Alle, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Ein guter Bekannter hat sich ein 17 Zoll Asus Notebook "ASUS R702MA-BX089T" bei...
  5. Asus G752 VMK

    Asus G752 VMK: Hallo, Habe mir am Mittwoch eine 1 tb m2 ssd gekauft aktuell habe ich 256gb m2 ssd und eine 1 tb hdd verbaut ,auf 256 gb m2 habe ich System Win10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden