Asus m70vn

Diskutiere Asus m70vn im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich überlege mir, das Asus m70vn zu kaufen, habe allerdings noch einige Fragen. 1. Laut Herstellerwebsite gibt es keine XP-Treiber. Da...

  1. #1 Ilinsekt, 28.10.2008
    Ilinsekt

    Ilinsekt Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich überlege mir, das Asus m70vn zu kaufen, habe allerdings noch einige Fragen.
    1. Laut Herstellerwebsite gibt es keine XP-Treiber. Da Centrino 2 aber meines Wissens XP-kompatibel ist, müsste der Laptop unter XP zumindest die grundlegenden Funktionalitäten bereitstellen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Modell und kann mir sagen, welche Treiber betroffen sind?
    2. Gibt es einen Unterschied zwischen m70vn und m70vm? Ich habe keinen entdecken können.
    3. Wird irgendwo eine Konfiguration mit nur einer Festplatte und C2D T9600 verkauft?

    Wär cool wenn jemand die Antworten weiß.

    MfG, Ilinsekt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Eine Frage vorweg:

    Warum noch XP?
     
  4. #3 Ilinsekt, 28.10.2008
    Ilinsekt

    Ilinsekt Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weil die Akkulaufzeit bei XP höher ist als bei Vista, XP mich nicht mit nervigen UAC-Meldungen nervt und ich kein Aero brauche (welches wiederum Leistung schluckt).
     
  5. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Da stecken viele Vorurteile in deinem Satz. Wenn du diese streichen könntest, würdest du viel an Arbeitsersparnis haben. Aber ich möchte den Thread hier nicht weiter stören. Vielleicht weiß ja jemand wie das Gerät mit XP zu handhaben ist.
     
  6. #5 singapore, 28.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Diese pauschale Aussage ist falsch.
    Die Akkulaufzeit hängt sehr stark von der Treiberoptimierung des Notebookherstellers ab.
    Pauschale Aussage meinerseits, wenn du eine gute Akkulaufzeit willst, sollte es kein 17 Zoll "Pseudogaming" Notebook von Asus sein.
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 28.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Welches genau meinst du.
    2. Bei so einem Gerät auf die Akkulaufzeit zu schielen ist ungefähr so, als ob du deinen Beifahrersitz aus deinem H3 rausreißt, damit er keine 20 Liter mehr verbraucht.
    3. UAC (wenn ich diese Abkürzung richtig interpretiere) und Aero kannst du wunderbar ausschalten.
    4. Ich würde das Notebook definitiv nicht kaufen.
    5. Lies bitte diesen Thread durch und beantworte die Fragen am Ende.

    Edti: Drei Leute, eine Aussage :D
     
  8. #7 Ilinsekt, 28.10.2008
    Ilinsekt

    Ilinsekt Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    - Wie ist dein Budget?
    bis 1500€

    -Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    ja (Schüler)

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    17"

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    von Programmierung bis Foto- und Videobearbeitung alles mögliche außer Spielen (zumindest keine topaktuellen Titel)

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    ja (im Zug), laut Test von Chip.de hat das in Office 3,5h Laufzeit (Asus M70VM-7U047C (Notebook) - Test - CHIP Online)

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    min. 3h

    @SchwarzeWolke: Wieso würdest du den Laptop nicht kaufen?
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 28.10.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Würde dir 15,4 Zoll empfehlen. Zum einen sparst du damit gut und gerne fast ein Kilo und zum anderen gibt es in der Kategorie die meisten Angebote.

    Was Asus angeht: Bei Lexi geklaut :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 28.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Chiplaufzeittests werden mit Display auf niedrigster Helligkeit und idle durchgeführt.
    Beim DVD schauen sollte nicht mal die Hälfte der Laufzeit erreichbar sein.

    Wenn du das Ding oft im Zug mitnimmst, dann sollte es kein 17 Zoll Notebook sein. Nimm ein 15,4 Zoll besser 14 Zoll Notebook und hänge zu hause ein Display dran.
    Willst du wirklich Foto- und Videobearbeitung auf einem TN Notebookpanel durchführen, oder reden wir hier von roten Augen und Youtube Videos?

    Hintergrund: Kunden bewerten den Notebook-Service - c't-TV
    Hintergrund: Asus und der Garantie-Vertrag: "360 Euro und ich reparier? Dich trotzdem nicht!" - c't-TV
    ASUS A6T - Der ZWEITE Eindruck zählt - Forum de Luxx
     
  12. #10 Ilinsekt, 28.10.2008
    Ilinsekt

    Ilinsekt Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das mit dem Chiptest und dem miesen Service wusste ich nicht, danke.

    Kann mir jemand ein 15,4"-Notebook mit WSXGA-Auflösung (möglichst ohne GlareType) empfehlen, das Centrino2-basiert ist?

    Ja, wir reden hier von wirklicher Foto- und Videobearbeitung. Ich nehme an, ein aktuelles Notebook-Panel ist besser als mein 4 Jahre alter TFT.
     
Thema:

Asus m70vn

Die Seite wird geladen...

Asus m70vn - Ähnliche Themen

  1. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...
  2. Asus G750J - Batterieprobleme

    Asus G750J - Batterieprobleme: Mein G750J begann etwa ein halbes Jahr nach dem Kauf im Batteriebetrieb immer wieder abzustürzen - mit Ladegerät absolut keine Probleme. Vor drei...
  3. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...