ASUS N70Sv, Probleme (defekte Platte, langsames Hochfahren etc. ...)

Diskutiere ASUS N70Sv, Probleme (defekte Platte, langsames Hochfahren etc. ...) im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; hallo, hab mir genau vor einem jahr den N70Sv gekauft,über einen händler. das teil ist bis heute zum vierten mal in die rep.gegangen....

  1. #1 mirkoff, 17.04.2010
    mirkoff

    mirkoff Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    hab mir genau vor einem jahr den N70Sv gekauft,über einen händler.
    das teil ist bis heute zum vierten mal in die rep.gegangen.

    1.festplatte deff.
    2.festplatte deff.
    3.hoch und runter fahren dauerte 5 bis 10 min,hatte von vista auf w7 ultimate
    umgestellt.nach drei tagen ging garnichts mehr.
    4.grafikkarte deff.

    seit vier wochen ist das gerät in der rep.kein mensch von asus hält es für nötig eine info zu geben was und wann ich das gerät zurück bekomme.

    meine erfahrung mit asus ?

    wenn das gerät getauscht wird, verkauf ich den mist und hole mir was anständiges,sollen sich andere damit rum ärgern,ich hab die nase voll von dem schei...ASUS.
    nieeee wieder.

    den service bei asus kannst voll in die tonne hauen.

    bei asus geht es nur um profit,dem kunden gegenüber ist dennen doch alles schei... egal.

    aber wir werden sehen,wie lange die sich auf dem markt halten,wenn die so weiter machen, nicht mehr lange.

    gr mirkoff
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 17.04.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Begriffe wie "mist" fallen unter Schmähkritik und sind gegen die Forenregeln.
    Außerdem sind Ausfälle der Platte oder langsames Hoch-/Runterfahren ohne Kenntnis der Hintergründe und Ursachen (die Du allerdings nicht erwähnst) zunächst mal nicht unbedingt ein Problem des Notebookherstellers. Hätte Dir demnach -den geposteten bzw nicht geposteten Infos zufolge- bei jedem anderen Gerät auch passieren können.
     
  4. #3 2k5.lexi, 17.04.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dass der Service bei Asus seinen Namen meist nicht verdient hat ist weitestgehend bekannt.
    Ich finds gut wenn solche Meldungen einen Weg ins Forum finden, grade für die Kaufberatung find ich es von Vorteil wenn man etwas von vorne herein ausschließen kann.

    Trotzallem muss ich Brunolp12 rechtgeben:
    1.) Hardwaredefekte können immer und überall auftreten. Davor bist du nie sicher.
    2.) "Alles scheisse, alles Dreck - eine Bombe alles weg" ist eine mögliche Haltung, erschwert aber das nachvollziehen von Sachverhalten enorm. Bitte bleibe sachlich und beschreibe Fakten, auch wenns schwer fällt.
    3.) Asus hat extrem auf Absatz gewettet - Stückzahlen um jeden Preis. Bei Toyota ist es genau das gleiche. Wir werden sehen was kommt.
     
  5. #4 Brunolp12, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    So (war gestern bloß kurz per Mini-Browser/Handy online) habe jetzt mal den Threadtitel entschärft, wegen Verstoß gegen Punkt 3 der Forenregeln.
    (Demnach wäre übrigens auch sofortiges, komplettes Löschen möglich)
     
  6. #5 mirkoff, 18.04.2010
    mirkoff

    mirkoff Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sodann,erkläre ich mal ein bischen.

    der laptop wurde mit vista geliefert

    vista runter geledert und w7 ultimate raufgezogen.

    nun hatte ich einen fast jungfreulichen laptop ohne zusätzliche programme,

    das reine w7 ultimate.

    du müstest eigenlich wissen auf was w7 basiert.

    nun mal meine frage,sollte der rechner mit w7 besser oder schlechter laufen ?

    zumal bei w7 fast alle treiber bei sind.

    aussage von asus,das funktioniert nicht.

    warum auch immer,konnten die mir auch nicht sagen.

    darum das ewige booten,hast du es jetzt verstanden oder kannst es verstehen ?

    ich nicht.
     
  7. #6 Brunolp12, 18.04.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    da gehts ums Prinzip - man kann nicht selbst ein nicht supportetes Betriebssystem drauf spielen, dabei irgendwie Mist bauen und dann den Notebook-Hersteller dafür dissen und grob beleidigen.

    Ja, ich verstehe, daß Du Dir dieses Problem selbst eingehandelt hast. Irgendwas hat nach Deinem System-Upgrade eben nicht mehr gestimmt. Sollte nicht sein, aber passiert. Müsstest halt rausfinden, woran es liegt.
     
  8. #7 mirkoff, 18.04.2010
    mirkoff

    mirkoff Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    noch eine andere sache,mein rechner ist nun schon seit 4 wochen in der rep.und auch zum 4. mal,welch ein witz und das seit einem jahr.

    da sich asus deutschland einen feuchten darum kümmert was mit seinem kunden ist,habe ich direkt nach asus geschrieben,in die obermacker zentrale.

    denen natürlich gleich mit schadenersatz klage gedroht,nun ja ich drohe nicht,ich setze es um.

    und siehe da,hab von denen eine mail bekommen,dass sich die sache innerhalb von 48 stunden klären wird.

    da bin ich mal gespannt.

    was mich an dieser sache ärgert ist die,warum muss man erst mit anwalt und solch käse kommen.

    es geht auch einfacher,3 mal das gerät deff.kann nicht rep. werden,wird getauscht oder geld zurück,den vollen kaufpreis und nicht den zeitwert,so das neue gesetz.
     
  9. #8 mirkoff, 18.04.2010
    mirkoff

    mirkoff Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    da liegst du aber vollkommen falsch mein freund,

    w7 ultimate wurde von einer computer firma rauf gezogen,tja und die waren selber sprachlos,das es nicht funzt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, 2 Plattendefekte, oder?
    und einmal weil Du es selbst kaputt konfiguriert hast? (ich verstehe obigen Punkt 3 so "3.hoch und runter fahren")
    Das darf man mal nicht vergessen

    könnte der Defekt der GraKa das NVidia-Problem sein? (einige Serien gaben wegen Überhitzung auf)

    wie gesagt: Service und Support gehören bei Asus sicher nicht zu den Stärken, ganz klar. Das kommt in den CT Umfragen zum Notebook-Service immer wieder rüber. Seit Jahren.

    das wird hier wohl nicht gelten, denn es waren ja mehrere unterschiedlichste Probleme. Aber vielleicht trifft Asus ja trotzdem ne kulante Regelung.

    kennen wir uns?

    na also, dann verstehe ich es ja genau richtig. Da hat einer rumgepfuscht. Asus ist definitiv nicht verpflichtet sowas zu supporten. Ob Dir das nun passt oder nicht.
     
  12. #10 mirkoff, 18.04.2010
    mirkoff

    mirkoff Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie schon mal gesagt,eben mist und da können wir reden und reden.
     
Thema:

ASUS N70Sv, Probleme (defekte Platte, langsames Hochfahren etc. ...)

Die Seite wird geladen...

ASUS N70Sv, Probleme (defekte Platte, langsames Hochfahren etc. ...) - Ähnliche Themen

  1. Asus ux3410 hotkeys

    Asus ux3410 hotkeys: hallo Leute, Ich hab heute den Asus ux3410 bekommen, ich habe Win 10 drauf. Jetzt ist es so das die Hotkeys mit der fn Taste zwar funktionieren,...
  2. Asusr900v

    Asusr900v: Hallo zusammen, ich hätte da mal ne Frage. Meine Tastatur spinnt und ich bekomme es einfach nicht hin. Wenn ich ei t schreibe kommt t54, bei z...
  3. Asus ROG G752VS BA215T

    Asus ROG G752VS BA215T: Hey, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ich suche Nach einem neuen Gaming Notbook und hab mich jetzt in das Asus ROG g752vs verschaut und weiß...
  4. ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB

    ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB: Hallo, ich habe das Rog G752VY mit einer 256 NVMe SSD von Samsung und habe dort jetzt noch einen Steckplatz frei, kann ich da eine normale M.2...
  5. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....