Asus S301LA Touchpad Probleme

J

janh

Hi Leute.
Ich bin Jan, 28 Jahre aus Hamburg.

Habe mir vor kurzem ein Asus S301LA gekauft.
Bin nach einem Jahr Macbook wieder zu Windows zurück gekehrt, da ich mit OS-X nicht gut zurecht kam.

Das Asus Ultrabook und auch WIndows 8 gefallen mir recht gut.
Allerdings stellt mich das Touchpad nicht ganz zufrieden.
Ob dieses nun wirklich kaputt ist oder nicht gut kalibriert ist kann ich nicht sagen.
Das Problem:

Im WIndows Startmenü lässt sich mit 2 Fingern ganz normal "runter" scrallen zu den Apps. Nach dem 2-Finger-Scrall nimmt man naturgemäß die FInger vom Touchpad.
Wenn ich dann einen Finger wieder aufs Touchpad setze, denkt der Laptop ich möchte diese App anwählen, auf der der Coursor nach dem Scrallen zufällig stehen geblieben ist und öffnet diese sofort.
DIes geschieht in unregelmäßigen ABständen. Manchmal klappts, manchmal öffnet er wahllos die Aps unter dem Coursor.

zweites Peoblem:
Wenn ich beispielsweise im Internetexplorer auf den Pfeil oben links gehe, um eine Seite zurück zu springen, dann bleibt der coursor nach dem Klick oftmals einfach dort stehen. Ich nehme den Finger dann wieder vom Touchpad und setze neu an. Dann folgt er bereitwillig. Auch dies in unregelmäßigen Abständen.

Beides macht leicht den Eindruck, als hätte das Touchpad Probleme mit dem Erkennen der FIngerbefehle.

Hat da jemand Erfahrungen?
Danke :)

Jan
 
Oben