Asus Tuf Gaming B550M- Plus + PCIe 4.0 einschalten

R

ranzewirt

Forum Newbie
Hallo eine Frage an Euch und zwar habe ich ein Asus Tuf Gaming B550M- Plus Mainboard .
Und dazu die Samsung SSD 980 Pro.
Und möchte da den PCIe 4.0einschalten da laut CrystalDiskMark 8 die Festplatte nur 3500 MB/s lesen Geschwindigkeit macht.
Hat mir da jemand ein Tipp was ich da machen kann damit das ganze etwas zügiger wird ?

Danke

gruß
Ranzewirt
 
Mitch

Mitch

Technik
Was für eine CPU hast du denn?

Du brauchst dafür mindestens eine Ryzen-CPU der 3. Generation, und die SSD muss für PCIe 4.0 im ersten (oberen) M.2 Slot (M.2_1) verbaut sein.
 
R

ranzewirt

Forum Newbie
Danke für die Info hab es raus gefunden liegt am CPU da kann ich lange rum machen .
Ein guten Rutsch ins neue Jahr @ all
 
R

ranzewirt

Forum Newbie
TUF X470-PLUS GAMING kann dieses Mainboard eigentlich auch PCI 4.0 finde dazu keine Info
Neustes Bios ist da drauf
 
Mitch

Mitch

Technik
Asus hatte nachträglich bei Mainboards mit dem X470 Chipsatz PCIe 4.0 freigegeben. Bei dem TUF X470-PLUS GAMING sieht es aber so aus, als könne es nur bei der Grafikkarte genutzt werden, nicht aber bei der M.2 SSD. Die CPU muss dort aber auch passen.

Hier findest du weitere Infos darüber: Ryzen 3000: Asus schaltet PCIe 4.0 für X470- und B450-Boards frei
 

Ähnliche Themen

Victus by HP 16 vs DELL Inspiron 16 Plus 7610

Anschaffung Laptop von Asus Vivobook Pro N705UD-GC116T i7-8550U

Frage zu Festplatten Verschlüsselung bei Zbook

notebook für cad oder alten aufrüsten

Suche ein Gaming Notebook für ca. 1600€ [Kaufberatung]

Oben