Asus V1S Dockingstation

Diskutiere Asus V1S Dockingstation im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Halli Hallo ihr alle, zu aller erst ich bin der neue und werde mich wohl jetzt des öfteren blicken lassen. So nun aber zu meiner Frage. Also ich...

  1. Pinas

    Pinas Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS V2S-4Q002E
    Halli Hallo ihr alle, zu aller erst ich bin der neue und werde mich wohl jetzt des öfteren blicken lassen.
    So nun aber zu meiner Frage.
    Also ich bekomme hoffentlich morgen oder am Montag meinen Asus V1S (juhuu ich freu mich drauf), was ich noch dafür suche ist eine kompatible Dockingstation. Gibt es eine Dockingstation für einen ASUS V1S-AJ016E und woher bekomme ich die?

    So heute hab ich mich auch etwas über allgemeine Dockingstations informiert aber irgendwie vertraue ich dem nicht so ganz. So eine Dockingstation geht ja über USB, und an der Dockingstation kann ich dann einen weiteren Bildschirm, eine Tastatur, eine Maus, uvm anhängen. Nun stellt sich mir die Frage ob ein USB 2.0 das alles überhaupt von der Datenübertragungsgeschwindigkeit schafft (z.B. ich hab einen 22" Bildschirm an der Dockingstation angeschlossen und lade gerade über das Netzwerk eine 400 mb Datei runter) ist das für einen USB 2.0 nicht zu viel, bzw. gibt es z.b. Leistungseinbrüche beim Bildschirm (Framrate oder so).

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Pinas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 30.08.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ich habe mich mit den Teilen noch nicht viel beschäftigt, aber ich würde nicht zu so einem Gerät greifen. Allein die Monitorsignale für einen 22"er über USB laufen zu lassen wäre mir schon zu viel des Guten (bei 1680*1050 px). Dann noch Sound und (GB-)LAN ? Das schafft USB 2.0 meiner Meinung nach nicht mehr.

    Ich würde mir für die USB-Geräte einen USB-Hub besorgen und Monitor, Lan und ggfs Lautsprecher direkt am Notebook anschließen. Lan lässt sich ja ggfs auch bequem über W-Lan machen.

    Ganz nebenbei würde ich dir raten, beide Bildschirme parallel zu nutzen (Desktop erweitern, nicht klonen). Damit hat man wesentlich mehr Monitor-Fläche für die Arbeit oder sonstwas.


    MFG
     
  4. #3 singapore, 02.09.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für das V1S gibt es doch eine spezifische Dockingstation, die nicht über USB sondern über den Dockingport angebunden ist.
    Vermutlich die gleiche wie für das V1J:
    http://www.heise.de/preisvergleich/a227494.html
    (Bitte noch mal selbst auf der Asus Seite die Kompatibilität checken.)
     
  5. #4 mediafrost, 02.09.2007
    mediafrost

    mediafrost Forum Freak

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Mein Notebook:
    Tausende ;)
    Die passt :)
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Asus V1S Dockingstation

Die Seite wird geladen...

Asus V1S Dockingstation - Ähnliche Themen

  1. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...
  2. Asus G750J - Batterieprobleme

    Asus G750J - Batterieprobleme: Mein G750J begann etwa ein halbes Jahr nach dem Kauf im Batteriebetrieb immer wieder abzustürzen - mit Ladegerät absolut keine Probleme. Vor drei...