Asus X50SR hat Probleme!!!

Diskutiere Asus X50SR hat Probleme!!! im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo liebe Mitglieder, ich habe mir über Ebay ein Asus X50SR ersteigert..der Ausdrücklich als defekt angeboten wurde.. in der Anzeige stand,...

  1. #1 dustidekira, 04.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    Hallo liebe Mitglieder,
    ich habe mir über Ebay ein Asus X50SR ersteigert..der Ausdrücklich als defekt angeboten wurde.. in der Anzeige stand, dass der Laptop nach einiger Zeit einfach aus geht und nach ein paar Minuten wieder angeht... ich dachte das wäre ein klares Hitzeproblem.. Leider habe ich mich geirrt.. Die Temperatur ist im normalen Bereich und auch bei hoher Belastung liegt die Temperatur nicht über 70° celsius... nach einiger Zeit kam der Bluescreen..mit der Fehlermeldung 0x0000008E, ein andermal die Fehlermeldung 0x000000D1..Drive IRQL not less or Equal.. in klammern stand dann immer 0x8355DBDO(0) oder 0x85F297A3..ich habe keinerlei Ahnug was das sein soll.. Ich bin schon fast am verzweifeln und überlege schon, den Laptop wieder zuverkaufen.. Ich habe aber 100€ dafür hingelegt..für mich sehr viel Geld.. Die Daten des Laptops sind hier

    Pentium Dual-Core T3200 2x 2.00GHz • 2048MB • 250GB • DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon HD 3470 512MB max.512MB shared memory • 4x USB 2.0/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11bgn • DVI • ExpressCard Slot • 8in1 Card Reader (SD/miniSD/MMC/MS/MS Pro/MS Duo/MS Pro Duo/xD) • Webcam • 15.4" WXGA glare TFT (1280x800) • Windows Vista Home Premium • Li-Ionen-Akku •

    das einzigste was anders ist,ist dass ich nur 1gb ram drin habe
    bitte helft mir :(:(

    liebe grüße dustin​
     
  2. #2 dustidekira, 04.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    noch was

    meine lautsprecher knirschen ganz komisch.. neuester treiber ist installiert.. ist auch erst seit den bluescreen:confused:
     
  3. #3 2k5.lexi, 04.12.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hexadresenfehler... du kannst die 0x***** Dinger mal auf gut Glück bei Google reinhacken und schauen ob du nen Glückstreffer findest. Aus der Ferne ist da nix zu holen. Das kann alles sein.
     
  4. #4 dustidekira, 04.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    erstmal danke für deine antwort.. ein hexfehler?? was ist das den genau??
     
  5. #5 dustidekira, 04.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    das kann ja alles sein wie ich grade lese.. ein alter grafiktreiber und sowas.. habe alle treiber erneuert.. neue rams eingebaut.. es kommt nicht mehr oft vor.. aber er stürzt dann einfach ab und bekomm den bluescreen.. muss ich den wegschickenß?habe keine garantie mehr:(
     
  6. #6 Lyrathor, 04.12.2011
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich würde es mal mit dem Ausschlussverfahren der Reihe nach probieren. Zuallererst Memtest86.com - Memory Diagnostic ausprobieren und RAM chaecken (auch wenn schon die Riegel getauscht wurden, evtl. sind auch die Bänke selber defekt).

    Findet Memtest86 keine Fehler, dann mit SiSoftSandra alle weiteren Hardwarekomponenten der Reihe nach durchtesten/analysieren, evtl. lässt sich dabei dann der Übeltäter ausfindig machen und mit ein bisschen Glück ist es nichts von dem was auf dem Mainboard angelötet ist.

    Ich drücke dir die Daumen.
     
  7. #7 dustidekira, 05.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    oh oh ohhh..
    erstmal danke für deine antwort... ich hoffe damit lässt sich das problem lösen..ich melden mich nochmal wenn ich alles durchgegangen bin:eek::eek:

    besten dank
     
  8. #8 dustidekira, 06.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    alsooo

    hii erstmal..
    er hat mir gesagt..also sisoftware..
    beim mainboard etc
    Reduzieren Sie den FSB oder den FSB/Speicher Teiler.
    und dann noch
    Verringern Sie im BIOS (ggf. über den FSB) die Speicherbusgeschwindigkeit.
    das auch noch
    Es gibt keine aktivierten SMBus/i2c/BMB-Controller oder Sandra unterstützt diese nicht.
    beim cpu 1 sagt er mir das
    SMBIOS/DMI-Informationen können ungenau sein. Diese Information wird direkt ausgelesen und kann von Sandra nicht geprüft werden. Markenhersteller setzen hier korrekte Informationen, andere wiederum fügen hier nur nicht auswertbare Informationen ein.
    was tue ich jetzt am besten??


    mfg dustin
     
  9. #9 dustidekira, 06.12.2011
    dustidekira

    dustidekira Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Dosse
    Mein Notebook:
    Asus X50SR AP05C
    achso..ich konnte nich den bericht erzeugen??
    zugriff auf skript nicht möglich:(
     
  10. #10 Brunolp12, 06.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich würde mal die Einstellungen des BIOS auf "default" zurückstellen (da sollte es eine Option für geben).

    Danach würde ich mich an das erinnern, was ich mit dem Tool eigentlich tun wollte, nämlich den Arbeitsspeicher checken, ggF. weitere Hardware- Komponenten.
     
Thema: Asus X50SR hat Probleme!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. es gibt keine aktivierten smbus/i2c/bmb-controller oder sandra unterstützt diese nicht

    ,
  2. SMBusi2cBMB-Controller

Die Seite wird geladen...

Asus X50SR hat Probleme!!! - Ähnliche Themen

  1. Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe

    Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe: Hallo Gemeinde :) Habe noch das gute alte G 73 jh mit original Windows 7. Jetzt bin ich auf win10 Umgestiegen. Soweit so gut nur leider kann ich...
  2. ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?

    ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein ASUS E203MA zuzulegen. (Ich habe immer so kleine Netbooks von ASUS und alle paar Jahre müssen sie...
  3. Asus Zenbook S13 UX392FN

    Asus Zenbook S13 UX392FN: Schönes Gerät: ASUS ZenBook S13 UX392FN | Notebook | ASUS Deutschland In den USA erhältlich, aber in Deutschland wohl immer noch nicht...
  4. Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book

    Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book: Hallo an Alle, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Ein guter Bekannter hat sich ein 17 Zoll Asus Notebook "ASUS R702MA-BX089T" bei...
  5. Asus G752 VMK

    Asus G752 VMK: Hallo, Habe mir am Mittwoch eine 1 tb m2 ssd gekauft aktuell habe ich 256gb m2 ssd und eine 1 tb hdd verbaut ,auf 256 gb m2 habe ich System Win10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden