Basic, Standard, Premium bei DELL??

Diskutiere Basic, Standard, Premium bei DELL?? im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Ich bin auf der Suche nach einem neuen NB auf die Homepage von Dell gestoßen. Also ich muß erst mal sagen daß Dell bisher der einzige Anbieter...

  1. #1 Antony98, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    Antony98

    Antony98 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen NB auf die Homepage von Dell gestoßen.
    Also ich muß erst mal sagen daß Dell bisher der einzige Anbieter ist, bei dem man sein NB nach seinen eigenen Wünschen kreiren kann. Das find ich top und das müßten alle anderen Anbieter ebenfalls haben!

    Mir ist bei der Zusammenstellung allerdings was aufgefallen:

    Da gibt es bei "Service" die Optionen "Basic, Standard, Premium und 1 Jahr Abhol und Reparaturservice".
    Am billigsten ist natürlich das 1 Jahr Abholservice, schon die nächste Option Basic schlägt oft mit 300 Euro zusätzlich zu Buche. Für mich ist schon diese Basic-Variante völlig inakzeptabel.

    Wie ist es denn wenn das NB mal spinnt? Vom Gesetzgeber gibt es ja eine 2-jährige Gewährleistung.
    Muß ich das NB, wenn das 1 Jahr Abholservice vorbei ist, dann auf eigene Kosten und auf eigenes Risiko an Dell schicken?
    Das ist der einzige Punkt der mich vom Kauf eines Dell`s bis jetzt abhält...

    Und wie ist es generell wenn ein NB mal defekt wird und ich es mir übers Internet in einem Online-Shop bestellt habe?
    Muß ich es dann mit dem Beleg an den Hersteller schicken wo es dann hoffentlich schnell repariert wird, oder?
    Media Markt, Saturn u.ä. scheiden da aus, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Das mit den zwei Jahren Gewährleistung ist eigentlich eine Mogelpackung. Die zwei Jahre existieren zwar, aber nach 6 Monaten kommt es zur Beweislastumkehr. Dann musst du dem Händler beweisen, dass der Fehler um den es geht schon bei der Auslieferung vorhanden war. Und das wirst du nicht so ohne weiteres hinbekommen.

    Wenn tatsächlich mit dem Dell-Notebook mal was ist, dann rufst du beim Service an und vereinbarst entweder einen Termin mit einem Techniker oder die Abholung.
     
  4. #3 Antony98, 07.08.2006
    Antony98

    Antony98 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und wie ist das, wenn man sich ein NB über einen Anbieter im Internet kauft? Muß man da das Kleingedruckte in den AGB`s lesen um zu wissen wie die Gewährleistungsansprüche sind (ich weiß, man sollte generell immer die AGB`s lesen!)?
    Weil im Internet läßt sich doch das ein oder andere Schnäppchen ergattern.
     
  5. #4 ThomasN, 07.08.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Gewährleistung von 2 Jahren hast bei jedem Hersteller, und das leidige Thema Beweislast trifft dich auch überall (infos gibts z.B. online bei der AK in Österreich).
    AGBs sollte man immer lesen. zum Thema Gewährleistung steht da aber selten was drin, denn die is ohnehin gesetzlich verankert.

    Sowohl Basic, Standard und Premium haben 3 Jahre Vor Ort Service. Da kommt der Techniker zu dir und dein Gerät wird Vor Ort repariert. Dann brauchst nix einschicken oder so.
    Mit Standard hast nen Unfallschutz dabei, und bei Premium auch noch den Diebstahlschutz.
    Dass das alles extra kostet ist klar.
    Wenn du aber auf das NOtebook angewiesen bist, dann zahlst du gerne 300€ für 3 Jahre Sorglosigkeit.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Basic, Standard, Premium bei DELL??

Die Seite wird geladen...

Basic, Standard, Premium bei DELL?? - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  3. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...
  4. DELL inspiron 15 3542

    DELL inspiron 15 3542: hallo forum, ich habe mir einen inspiron 3542 zugelegt und möchte darauf XP laufen haben. ich hatte schon große probleme, XP überhaupt zu...