Beratung für einen gamer laptop

S

Smithi

Forum Newbie
  • Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro
  • Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? Nein
  • Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Nein meist nur in den eigenen 4 Wänden
  • Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?wenn möglich eingebaut
  • Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 zoll
  • Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Freien Himmel eher nicht
  • Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)CAD, Internet, spielen
  • Willst du mit dem Notebook spielen?ja
  • Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Ego shooter natürlich möglichst hoch
  • Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Mittelere
  • Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?nein
  • Welche Anschlüsse benötigst Du?[
    Wlan, Bluetooth, usb
 
S

Smithi

Forum Newbie
Danke ist es eigentlich üblich das Laptops kein Laufwerk mehr haben ?
 
L

Loksi

Mittlerweile leider ja. In Zeiten von Steam, GOG und co sowie YT reicht ein USB Laufwerk.
Mein Schenker P505 hat auch kein internes LW mehr und ich vermisse auch nicht.
 
Arcelor

Arcelor

Forum Freak
Laufwerke braucht es bei diesen Laptops auch nicht mehr, wie Loksi schrieb. Ich habe mir ein Dell Inspiron 15 7000 Gaming - 7567 vor ca. 3 Monaten gekauft. Damit spielen wir in der Familie.

Der Prozessor i7-7700HQ von Intel ist wirklich schnell. Die Grafikkarte (Nvidia GTX 1050ti) reicht für unsere Ansprüche bei weitem aus. Z. B. The Crew mit allen Einstellungen auf höchster Stufe läuft vollkommen flüssig.

Das Kühlungsdesign ist clever gemacht und wenn man nicht spielt ist der Laptop sehr leise. Selbst die Akkulaufzeit ist super. Interessant ist, dass er von den Ausmaßen und vom Gewicht her tatsächlich noch portabel ist. Man kann den 7567 also sowohl zum Arbeiten als auch zum Gamen verwenden.

Aber: das eingebaute Display ist wirklich gruselig schlecht (deshalb ist ein externer Monitor angeschlossen), die komische Gummierung auf dem Gehäuse zieht Schmutz an und ist nicht sehr ansehnlich. Generell ist der Laptop ordentlich verarbeitet, aber doch ein ganzes Stück entfernt von den Business Geräten von Dell, was Qualität anbelangt.

Was noch zu verbessern wäre: DisplayPort fehlt, GTX 1060 gegen Aufpreis möglich
 

Beratung für einen gamer laptop - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung für einen angehenden Studenten

    Kaufberatung für einen angehenden Studenten: Hallo zusammen, Ich werde im Herbst anfangen Elektrotechnik zu studieren, hierzu fehlt mir noch der passende Begleiter. Fangen wir mal an...
  • Kauberatung für einen günstigen Laptop

    Kauberatung für einen günstigen Laptop: Hallo ihr lieben, ich bin durch die Googlesuche in diesem Forum gelandet, da ich einen neuen Laptop brauche. Ich habe absolut keine Ahnung...
  • Kaufberatung für einen Verwirrten

    Kaufberatung für einen Verwirrten: Hallo erstmal! Ich hoff ihr könnt mir weiter helfen! Hab mir mittlerweile schon grob versucht einen Überblich zu verschaffen, sodass ich...
  • Suche Kaufberatung für kleinen Laptop, KEIN NETBOOK

    Suche Kaufberatung für kleinen Laptop, KEIN NETBOOK: Hi, ich suche für mein Studium einen kleineren Laptop, bis zu 13 Zoll... mein Problem mit den Netbooks ist die kleine Tastatur und der Fakt...
  • Kaufberatung Lenovo? für einen Student

    Kaufberatung Lenovo? für einen Student: Guten Tag, ich brauche ein wenig Hilfe bei der Kaufentscheidung für ein neues (mein erstes) Notebook. Ich gehe erstmal eure Fragen durch: - Wie...
  • Oben