Besseres Preisleistungsverhältnis zu finden?

Diskutiere Besseres Preisleistungsverhältnis zu finden? im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - Hallo, ich möchte mir folgenden Laptop kaufen. Ich finde das Preisleistungsverhältnis echt klasse, aber das war letzten Sommer schon ähnlich...
M

Memo62

Forum Benutzer
Hallo,

ich möchte mir folgenden Laptop kaufen. Ich finde das Preisleistungsverhältnis echt klasse, aber das war letzten Sommer schon ähnlich so, also fast selbe Hardware zum selben Preis. Meint ihr ich soll abwarten und ich werde bessere Angebote in nächster Zeit finden, oder gibt es sogar zurzeit bessere Angebote?

Ich möchte noch anmerken, dass mich tatsächlich hauptsächlich Prozessor und Grafikkarte interessieren. Der Rest ist für mich Nebensache und teilweise ohnehin nachrüstbar.

Mit freundlichen Grüßen
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
ich möchte mir folgenden Laptop kaufen. Ich finde das Preisleistungsverhältnis echt klasse, aber das war letzten Sommer schon ähnlich so, also fast selbe Hardware zum selben Preis. Meint ihr ich soll abwarten und ich werde bessere Angebote in nächster Zeit finden, oder gibt es sogar zurzeit bessere Angebote?
Ich möchte noch anmerken, dass mich tatsächlich hauptsächlich Prozessor und Grafikkarte interessieren. Der Rest ist für mich Nebensache und teilweise ohnehin nachrüstbar.
Dein Link linkt nicht. Bzgl. Preis-/Leistung beim Notebook sollte man auch auf Haltbarkeit & Gesamtkonzept achten. Gerade Geräte, die "Prozessor und Grafikkarten"- Käufer adressieren (aus dem Link- Text vermute ich, du wolltest ein MSI verlinken), die sind häufig weniger empfehlenswert.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Entschuldige bitte, hier der richtige Link. Edit: Also irgendwie lässt sich das überhaupt nicht richtig verlinken. Hier mal einfach das Datenblatt.
Prozessor
Code:
Intel® Core™ i7 (4. Generation) 4710MQ Prozessor Haswell 	
Taktfrequenz 	4x 2,50 GHz
TurboBoost bis zu 	3.50 GHz
Cache 	6 MB
Technologie 	Intel® Hyper-Threading Technologie
Arbeitsspeicher
Größe 	4 GB
Technologie 	DDR3L SDRAM
Taktung 	PC3 12800 (1600 MHz)
max. Erweiterung auf 	16 GB   Passender Arbeitsspeicher zum Aufrüsten!
Verbaut 	1 von 2 Modulen
Display
Displaygröße 	39 cm (15,6")
Auflösung 	1920 x 1080 Pixel (WUXGA TFT)
Display-Art 	
mattes Display
toInfo
Besonderheit 	erweiterter Farbraum (95% NTSC)
LED-Backlight 	
HDTV 	Full HD (1080p)
Grafik
Besonderheit 	DirectX® 11
  	Optimus™ Energiespartechnik
Grafik-Speicher Art 	GDDR5
Hersteller 	NVIDIA
Grafikkarte 	
NVIDIA GeForce GTX 765M
toInfo
Dedizierter Speicher 	2048 MB
Festplatte
Format 	2,5"
Anzahl 	1
Kapazität (Gesamt) 	500 GB
Kapazität (HDD) 	500 GB
Umdrehung (HDD) 	5400rpm
S-ATA 	3.0GB/s
Besonderheit 	2x freie mSATA-Slots für zusätzliche SSD-Festplatte

Hier finden Sie -> die passende mSATA-SSD zum selber Aufrüsten!
Laufwerk
  	DVD Super Multi Brenner DVD DL+RW/CDRW
Schnittstellen
VGA 	
HDMI 	
USB 2.0 	2x
USB 3.0 	2x
Card Reader 	3in1 (SD/SDHC/SDXC)
Kommunikation
Bluetooth 	4.0 	
Ethernet LAN 	10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Hinweis 	Killer™ E2200 Gaming-Netzwerkkarte
Wireless Lan 	Wireless LAN 802.11 B/G/N
Sound
Besonderheiten 	Sound Blaster™ Cinema
Chipsatz 	HD Audio Codec
Mikrofon-in 	
Kopfhörer-out 	
Audio-out 	
S/PDIF Unterstützung 	
integriertes Mikrofon 	
Weitere Merkmale 	Audiosystem mit vier Lautsprechern (Dual Stereo)
Ausstattung
  	Tastatur: blau beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries
Touch-Pad:Multi-Touch
  	Sondertasten: Cooler Boost, Bildschirm An/Aus
Farbe 	schwarz/rot
inkl. Akku 	
inkl. Netzteil 	
integr. Webkamera 	HD-Webcam
Kensington-Schloss Buchse 	
Nummernblock 	
Tastaturbeleuchtung 	
Betriebssystem/Software
Betriebssystem 	Ohne Betriebssystem 	Windows 8
  	Dieses Notebook verfügt über kein Microsoft Betriebssystem. notebooksbilliger.de empfiehlt Windows 8 - schon ab 79,99 Euro. jetzt kaufen
Notebookeigenschaften
Abmessungen 	383 (B) x 250 (T) x 37,6 (H) mm (mm)
Akkulaufzeit 	bis zu 3,00 Stunden
Akkuleistung 	4.400,00 mAh
Gewicht 	2,40 kg
Hinweis 	Akku: 6 Zellen Li-Ionen
Netzteil: 19 Volt, 120 Watt
Garantie
Collect & Return Service 	24 Monat
Preis: 799€ im Studentenprogramm

Ja also, irgendwie hatte ich auch einen ASUS (Edit: Ne, das war doch ein Lenovo :D ) mit ähnlich starker Hardware zum selben Preis gesehen. (Allerdings als ich letztes Jahr auf Laptopsuche war). Vielleicht wäre der, sofern ich ein jetziges Equivalent finden kann, dann eine bessere Wahl.
Meinst du also ich soll auf MSI-Produkte gänzlich verzichten? Wenn die GraKa mir nach nem halben Jahr durchbrennt, wegen schlechter Konstruktion bezüglich Kühlung usw. (ist mir vor 5 Jahren mit einem HP Pavilion passiert) möchte ich so einen Laptop natürlich nicht haben.

MfG

PS: Ich wollte das Datenblatt eigentlich in einen Spoiler bringen aber ist wohl nicht mehr der gängige Befehl in Foren?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brunolp12

Ultimate Member
Der Punkt ist, dass deine Vorstellung von Preis-/Leistung sich offenbar an den Spezifikationen von Grafik und CPU festmachen. Dem mag ich so nicht folgen. Aber über deine konkreten Anforderungen & Erwartungen sagst du ja nichts.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Naja, ich möchte den Laptop eigentlich hauptsächlich zum Spielen verwenden. Die Grafikkarte ist mir wichtig, weil ich grafisch aufwendigere Spiele auf höheren Einstellungen spielen möchte und der Prozessor, weil ich bei Online-Rollenspielen wie Guild Wars 2 bei höheren Spielerzahlen nicht gleich teuflisch laggen will. Lange Ladezeiten sind mir ziemlich egal.

MfG
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Nimm halt irgendeins. Bei dem was du dir vorstellst landest du eh am Ende bei qualitativ zweifelhaften Joghurtbechern. Die kannste auch im Zeitungsprospekt vergleichen.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Damit das eben nicht passiert frage ich doch hier nach ? Ich bin halt nicht sehr anspruchsvoll was Extras betrifft, mich interessiert pure Rechenleistung und damit ich auch ein stabiles, hochwertiges Gerät bekomme frage ich ja euch.

MfG
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Wie gesagt, bei dem was du dir vorstellst und dazu mit kleinem Budget kommt eh nur Ramsch von Acer, Asus, MSI usw. in Frage. Du kannst ja noch mal bei Schenker, One, Hawkforce schauen ob es was von Clevo als OEMs gibt. Und sieh wenigstens zu, dass du ne 850 oder 860er mit Maxwell Chip drin hast und nicht so nen Keppler Quatsch.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Na gut, mit diesem Ramsch bin ich dann allerdings anscheinend zufrieden, weil ich mir vor 2 1/2 Jahren auch einen CPU/GPU Acer zu einem für diesen Zeitpunkt sehr günstigen Preis gekauft habe und ich war mehr als zufrieden.
Also obgleich was für einen Müll ich hier kaufe, meint ihr der Aufpreis zu diesem Modell (https://www.cyberport.de/msi-ge60-a...l-hd-gtx860m-ohne-windows-1C17-1HT_12886.html) und somit einer Gtx 860m ist es wert? (Würde mir das andere auch vor Ort für 829€ kaufen, also somit 120€ Aufpreis.)

MfG
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Ich wuerd mir niemals nen i7Quad ausser in ner 17" Workstation kaufen.
Ob es den Aufpreis wert ist musst du selbst wissen.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Leider kann ich es mir nicht leisten von einer Workstation zu bestellen. Glaub mir, das wäre mir sehr viel lieber. :D Aber würde ich bei meinem Budget auf diese Weise bestellen, hätte ich vllt. soviel Leistung wie mein jetziger Laptop und der würde ohnehin noch Jahre halten.
Meinst du das mit der i7, weil die Wärmeabgabe vermutlich nicht ausreichend gewährleistet ist? Was das betrifft, werde ich den Laptop wahrscheinlich die meiste Zeit mit einem starken und bewährten Notebookkühler (diese Teile, die man drunter legt) verwenden.

Was mich jetzt aber verunsichert, ist dass die GTX 860m Version zum einen nicht angibt, ob es einer mit Maxwell oder Kepler ist (es soll ja anscheinend zwei Versionen geben) und, dass der Prozessor um 0,1 Ghz niedriger getaktet ist, und vorallem ein Jahr älter (i7-4700hq).
Meinst du beim Gaming werde ich das zu spüren bekommen? Bei 0,1ghz auf 4 Kernen und dazu nochmal 4 virtuellen Kernen könnte ich mir einen Unterschied vorstellen. Da ich jedoch glaube, dass die Grafikkarte bei Spielen eher das Limit darstellen wird, denke ich wäre es besser zur 860m Version zu greifen. Könntest du mir noch rein Hardwaretechnisch diesen einen Tipp geben, auch wenn du die Geräte generell ablehnen würdest?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Die Kuehler Dinger sind Bullshit. Die kannste auch in der Muelltonne parken, da sind die genauso sinnvoll.

Nimm ne Kiste mit i5 und mit Maxwell Chip. Wenn du dir sicher sein willst mit einer GTX850m.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Nun ja, meinen Erfahrungen nach nicht. Ich konnte sogar mit minderwertigeren dieser Teile eine anständige Kühlleistung beobachten (und ich meine damit schon Werte von Messprogrammen, nicht nach Gefühl).

Ich habe bereits einen Laptop mit i5 (i5-2430m mit Radeon HD 6850m) und ich bin mit einem 2-Kerner halt nicht zufrieden.
Stell dir doch einfach vor, wir haben hier 2 Modelle von Schenker eines mit i7 4x2,4 und Gtx 860m und eines mit i7 4x2,5ghz und gtx 765m. Würdest du nun für die Version mit der 860m 120€ mehr bezahlen oder eher nicht? Spezifikationen sind ansonsten identisch außer, dass die Tastatur der günstigeren Version nur in blau leuchtet und die der anderen einstellbar ist (für mich eher weniger wichtig).

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
wenn die 860m defintiv und gesichert eine Maxwell ist wuerd ich die 120€ zahlen.
 
M

Memo62

Forum Benutzer
Ja, das muss ich aufjedenfall in Erfahrung bringen. Gtx765 und Gtx860 mit Kepler haben ja gar keinen großen Unterschied, wie ich gerade in Erfahrung gebracht habe.
Ich bedanke mich bei dir für deine Hilfe! :)

MfG
 

Besseres Preisleistungsverhältnis zu finden? - Ähnliche Themen

  • Taugt der Laptop was? Gibt es evtl was besseres?

    Taugt der Laptop was? Gibt es evtl was besseres?: Hallo, ich möchte mir einen neuen Laptop kaufen. Ich habe schon einen rausgesucht und wollte fragen ob die Komponenten passen bzw ob ich mehr...
  • Was besseres als Envy 15 1090eg bekannt ?

    Was besseres als Envy 15 1090eg bekannt ?: Juten Tach, Hat wer was besseres auf Lager als HP ENvy 15 1090eg. Also Viel Akku laufzeit, Guter Display, nicht so laut und heiß... 1400€...
  • Besseres NB für 673 € als das Dell Studio 15?

    Besseres NB für 673 € als das Dell Studio 15?: Momentan bin ich vom Dell Studio 15 in folgender Konfiguration überzeugt: Prozessor: INTEL® CORE™ i5-520M (2,4 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU...
  • Kein besseres Angebot als das "Samsung R522-Aura T6500 Ahadi" ?

    Kein besseres Angebot als das "Samsung R522-Aura T6500 Ahadi" ?: Hallo Notebook Nerds :rolleyes: Kennt Ihr ein Notebook mit besseren Grafik-Eigenschaften als die von dem Samsung R522-Aura T6500 Ahadi in der...
  • Display gegen besseres austauschen

    Display gegen besseres austauschen: Hallo. Bin neu hier, und hab gleich ne Frage. In der Suche habe ich leider nichts finden können. Ich habe ein Samsung Notebook mit einem...
  • Oben