Brauche Hilfe bei der Netbook Auswahl!

Diskutiere Brauche Hilfe bei der Netbook Auswahl! im Netbook und Ultrabook Forum Forum im Bereich Ultramobile Computer; Hallo liebes Notebookforum, ich benutze mein halbes Leben lang PCs und Notebooks, bin aber neu, was Netbooks angeht. Deshalb würde ich gerne...

  1. #1 Gamble, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    Gamble

    Gamble Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Notebookforum, ich benutze mein halbes Leben lang PCs und Notebooks, bin aber neu, was Netbooks angeht. Deshalb würde ich gerne beschreiben, was ich mit dem Netbook vorhabe and was meine Wünsche sind.

    Als allererstes möchte ich ein Windows OS. Vorzugsweise XP.

    Kern der Sache: Mein Portables Studio bestand aus einem Notebook, welches jetzt zu alt und abgenutzt ist. Ich werde es durch ein Netbook ersetzen, welches so klein wie möglich sein sollte. Ich werde es viel transportieren und mit anderem Studiozubehör tragen, demnach wären mir 10" natürlich lieber als 12".

    Nach möglichkeit so viel internen Festplattenspeicher wie möglich.

    Es soll schnell arbeiten, sprich laden, speichern, Internet surfen, etc.

    Optional würde ich mich über einen HD Bildschirm freuen!

    Langlebiger Akku. Damit meine ich sowohl "hält X Stunden" als auch "funktioniert immer noch nach X Jahren". Das war immer mein Problem bei Notebooks.

    Um die Langeweile zu vertreiben, spiele ich gerne zwischendurch. Damit meine ich selbstverständlich keine 3D Spiele von 2012, sondern meine alten Lieblingsspiele, welche alle gut 10 Jahre alt sind, dann ein paar Klassiker aus den 80ern und 90ern. Wirklich niedrige Systemanforderungen. Ist das machbar?

    Eine Preisgrenze habe ich nicht wirklich, dafür kenne ich die Preise garnicht gut genug. Mir wurden im Laden einige Netbooks von Acer und Toshiba empfohlen, viele unter 300€. Würde mich über jeden Ratschlag freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Alsoooo!
    Recording auf einem Netbook, macht keinen Spaß von sinn reden wir jetzt mal nicht. Die CPU Leistung bei deinem Budget ist einfach zu gering.
    Naja und XP?? brauchen wir nicht drüber reden.
    Das Prob. für XP bietet kaum bis kein Hersteller mehr aktuelle Treiber an.
    Warum auch? XP ist eigentlich nur noch im Business Sektor vertreten.
    Und selbst da stirbt es langsam aus.
    Was machst du für audio Anwendungen?
    Und die Verkäufer die dir Acer und Toshiba für Recording nahe legen, die sollte man steinigen :p.

    Also wie hoch ist das Budget welche Programme nutzt du und wie groß soll der Bildschirm sein.

    Ich seh grad 10-12 und evtl. HD autsch!!

    Wenn geld egal ist würd ich sagen 13er Macbook (gibt's teilw. für 980€)
    wenns geld nicht egal ist dann Dell Vostro 3350. liegt so um 700€.
     
  4. Gamble

    Gamble Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ist denn deiner Meinung nach so quälend am Netbook recording? Zu langsam?

    Mein Budget liegt bei 500€. Dies erwähnte ich nicht im Laden, und der Verkäufer sagte mir, ich dürfte nicht mehr als 250€ ausgeben.

    Die Programme die ich nutze, sind einfache Recordingprogramme, Cubase, Sonar, etc. Anwendungen beziehen sich auf Musikhören, Aufnahmen und Mischen (Kondensatormikrofone>Pre-Amp>Kopfhörer+Interface>Computer).
     
  5. #4 Mad-Dan, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich mache auch Echtzeit Recording (Ableton und Native Instruments TSP)
    Netbooks a. zu wenig Ram - und nur bei einigen aufrüstbar
    b. mit 10-12 zoll viel zu klein um auf der Bühne oder im FHO vernünftig drauf arbeiten zu können.
    c. Cpu Leistung einfach zu gering. (bei vllt. 2-4 spuren mag es noch spaß bringen, aber bei mehr - nee nee für mich ein No-go)
    Naja und mal ehrlich schlag dir bitte XP aus dem Kopf, du wirst auf aktuellen geräten keinen Spaß damit haben, da es einfach kaum bis keine Treiber für aktuelle Hardware gibt.

    Guck mal in die Sys Vorraussetzungen deiner Soft, da fällt automatisch schon ein Netbook raus.
     
  6. Gamble

    Gamble Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem Betriebssystem kann ich nachvollziehen. Es wäre für mich lediglich praktisch, da ich dann meine alten Spiele und Programme zum Zeitvertreib hätte unterwegs nutzen können.

    Live recording läuft bei mir in den meisten Fällen 1-2 Spurig ab, da ich als Fingerstyle Gitarrist allein auf der Bühne stehe. Was mir viel wichtiger ist als gelegentliche Liveaufnahmen ist jedoch das Homerecording für Ideen, Songs und Audioaufnahmen/Überarbeitung von Videos. Alleine komme ich nie zur gleichen Zeit über 4 Spuren. Diese würden dann im Nachhinein hinzugefügt werden, und die Anzahl von Spuren insgesamt sollte doch nicht das Problem sein, im gegensatz zur Mehrspuraufnahme?

    Vor ein paar Tagen war ich in einer Bar, wessen Besitzer ein Netbook als Anlage benutzte. Ich fragte ihn sofort aus und er sagte mir, dass er öfters Aufnahmen mit einem Kondensatormikro macht, wenn er z.B. Open Mic veranstaltet.

    Bist du denn auch der Meinung, dass ein Netbook ungeignet für Homerecording, bzw. 2-4 Spuriges Recording wäre? Ich nehme keine ganzen Bands auf, eigentlich nur Einzelpersonen. Und zu Hause liegt mein Schwerpunkt sowieso auf der Stereoabnahme von akustischen Instrumenten. Vielen Danke für deine Hilfe soweit!
     
  7. #6 Mad-Dan, 22.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du fährst mit einem Note/Subnotebook für die Zukunft besser.
    Klar kann man auch ein Leistungsstarkes Netbook kaufen, trotzdem bleibt da dann immer das zu kleine Display.
    Und jünger werden wir alle nicht.
    Und wenn man auf nem 10er book nicht mal Track marker in Wavelab erkennen kann, oder nur mit Lupe, nee danke! :D
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Brauche Hilfe bei der Netbook Auswahl!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ableton netbook 250 €

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei der Netbook Auswahl! - Ähnliche Themen

  1. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  2. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  3. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  4. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  5. Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen

    Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen: Hallo Leute, folgendes ich ziehe bald um und suche nun einen Laptop. Da ich mich leider kaum auskenne damit, erbitte ich hier mal eure Hilfe, er...