CAD Notebook

Diskutiere CAD Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo leute..;) Ich bin ein Konstrukteurlehrling in Österreich und möchte mir ein Notebook von euch zusammenstellen lassen.. Was sollte es...

  1. #1 Daniel_1992, 22.11.2011
    Daniel_1992

    Daniel_1992 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo leute..;)

    Ich bin ein Konstrukteurlehrling in Österreich und möchte mir ein Notebook von euch zusammenstellen lassen..

    Was sollte es können.?

    Also SolidWorks, Inventor, AutoCAD etc. sollten flüssig laufen..

    Das Office Paket kommt natürlich auch drauf..und halt ein bisschen Internet..

    Also im großen und ganzen sollte er schon halbwegs leistungsstark sein..

    Von der Grafikkarte habe ich schon viel gutes von der Nvidia Quadro gehört..was sagt ihr.?

    Vom Preis her lass ich mich jetzt mal von euch überraschen..;)

    Vlt könnt ihr mir ja ein paar links von brauchbaren Geräten schicken..

    Wäre echt toll wenn ihr mir helfen könntet..danke schonmal..;)

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Hallo,
    hier mal mein Standart Lieferant:
    Dell Precision Mobile Workstations | Dell Deutschland
    Je nach Budget und Display Wunsch läppert sich natürlich die Summe, auf die noch die MWST hinzuzurechnen ist. Vergleichbare Laptops gibt es von HP, nennt sich dann Elitebook.
    Verzichte aber auf den i7 Prozessor und schau Dir vorher die CAD Seiten an, welche Karte (Quadro 1000, 2000) zertifiziert ist.
     
  4. #3 Daniel_1992, 22.11.2011
    Daniel_1992

    Daniel_1992 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, vielen dank..;)

    Mhh was würdest du dann statt den i7 nehmen..?

    Ich glaub du bist da ein bisschen besser informiert..

    Naja preis sagen wir vlt mal 1500€..

    Vlt hast du ja ein fix fertiges paket für mich parat..wär schon toll..

    Mfg
     
  5. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Selber nutze ich Dell, welche Größe hättest denn gern?
     
  6. #5 Daniel_1992, 22.11.2011
    Daniel_1992

    Daniel_1992 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay..;)

    Ich glaube 17" wär schon in Ordnung..was hastn du.?

    Mfg
     
  7. #6 WEUD, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Habe selber ein M90 (ca. 3,5 Jahre alt), 17" mit der 1440x900 Auflösung.
    Als Vorschlag für Dich, M6500:
    Komponenten
    Original Windows® 7 Professional (64Bit OS) mit Wiederherstellungs-DVD - Deutsch
    Ein Intel® Core™ i5-560M(2.66GHz,3MB,Dual Core,35W) Memory runs at 1066MHz
    keine Antiviren-Software erfürderlich
    Microsoft® Office Starter 2010 enthält Word und Excel Versionen mit reduzierter Funktionalität und Werbung. Kein PowerPoint oder Outlook.
    Silver Basis, Clarksfield, USB3
    4GB (2x2GB) 1333MHz DDR3 Dual Channel
    17in Breitbildschirm WXGA+ (1440x900) Anti-Entblendung silber mit weiss Led LCD Panel
    320GB Serial ATA (7.200 U/Min.) Festplatte (Free fall sensor)
    8X DVD + /-RW-Laufwerk mit automatischem Einzug
    PowerDVD Software für Vista Home Premium und Ultimate, WIN7 Home Premium, Pro oder Ultimate
    1 GB GDDR5 for ATI FirePro M7820 (mit 1GB Speicher)
    Interne Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung - Deutsch (Qwertz)
    Integriertes Mikrofon nur für Silber Base
    Raid Controller : Alle SATA-Festplatten, Non-RAID für 1 Festplatte
    Preis ohne MWSt: 1399€, also zu teuer.
    Vllt. bekommst Du allerdings irgendwo ein gebrauchtes (refurbished) aus England oder von diversen Anbietern in Deutschland (Österreich).

    Was ist Konstrukeurlehrling für ein Beruf? Kenne ich hier in Deutschland nicht. Technischer Zeichner, Techniker ?

    Edit: Hier ein anderes Angebot: DELL Precision M6600 WM66010 bei notebooksbilliger.de
    HP EliteBook 8740w (WD757EA) *Mobile-Workstation* bei notebooksbilliger.de
    oder refurbished:
    Precision M6400/M6500 Laptops @ NDC | (United Kingdom)
     
  8. #7 Daniel_1992, 22.11.2011
    Daniel_1992

    Daniel_1992 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen dank für die schnelle und gute Antwort..

    Naja vom preis..eine kleine toleranz sehe ich schon ein..;)

    Ist beim ersteren..ist da jetzt die nvidia quadro dabei.?

    Und warum den i5 und nicht den i7..versteh ich jetzt nicht ganz..

    Und zum thema konstrukteur..hier ein link..;)

    Berufs- und Brancheninfo: Konstrukteur/in - Maschinenbau - WKO.at

    Also Lehrling=Azubi..;)

    Mfg
     
  9. WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Beim ersten ist die 1 GB GDDR5 for ATI FirePro M7820 drin, das Gegenstück von ATI zu NVidia Quadro. Auch zertifiziert, aber eben nicht unbedingt für alle Deine Programme SWX, IV, ACAD. etc. Da habe ich noch nicht nachgeschaut.
    Der i7 wird heisser, ist ein 4 Kerner und ist m.M. nach in einem Desktop gut aufgehoben, hat aber im Notebook nichts zu suchen, da er nur bedingt Akku tauglich ist. Ich habe noch einen alten T7200 mit 2 Ghz drin, und der reicht für meine berufl. Konstruktionen vollkommen aus ( Kraftwerksbau, Anlagenbau etc.). In der Lehre wirst Du keinen Porsche-Turbo brauchen, da reicht auch ein flotter Golf :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Daniel_1992, 22.11.2011
    Daniel_1992

    Daniel_1992 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja SolidWorks, AutoCad und Inventor tauglich soll er schon sein, da wir diese Programme in der firma bzw. in der schule auch nutzen..;)

    Wäre dann der 2 die bessere wahl.?(also der HP)

    Ich will ja auch ne zeitlang freude daran haben..:)

    Mfg
     
  12. #10 WEUD, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    WEUD

    WEUD Forum Master

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Notebook:
    DELL M90, Vostro 1500
    Also die ATI ist schon für CAD geeignet, sogar für SWX und IV in der 2011 Version. Wenn ich die Kohle über hätte und mir eine neue Workstation kaufen würde, würde ich persönlich diesen nehmen: DELL Precision M6600 WM66010 bei notebooksbilliger.de
    Mit meinem M90 spiele ich sogar diverse Ego Shooter, allerdings nicht mit höchsten Details :)

    Edit: Aber warte mal lieber noch andere Meinungen ab und schlaf 2-3 mal drüber bevor Du sowas bestellst ;)
     
Thema:

CAD Notebook

Die Seite wird geladen...

CAD Notebook - Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  2. Notebook SSD wird nicht erkannt

    Notebook SSD wird nicht erkannt: Hallo, ich habe ein gebrauchtes Asus Notebook geschenkt bekommen. Windows 7 wurde durch mich installiert. Im BIOS kann ich sehen das zwei SSD's...
  3. Inspirion Serie Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Notebook gesucht

    Notebook gesucht: Zuerst zu den wichtigsten Daten: Mein Budget beträgt ca 1500 Euro und ich kann gewisse Studetenangebote wahrnehmen. Auch wenns davon in...
  5. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....