CineDash Media Console - Kaputt?

Diskutiere CineDash Media Console - Kaputt? im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen! Ich bin auf dieses Forum gestoßen, als ich nach einer Lösung für mein Problem suchte, leider konnte ich auch nicht fündig...

  1. #1 Brdicka, 26.01.2009
    Brdicka

    Brdicka Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf dieses Forum gestoßen, als ich nach einer Lösung für mein Problem suchte, leider konnte ich auch nicht fündig werden, deshalb habe ich mich hier bei euch registriert, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe mir kürzlich ein Notebook zugelegt, nach reichlicher Überlegung, habe ich mich für das von Acer Aspire 8920G entschlossen.

    Bisher lief alles super und einwandfrei, ich bin echt zufrieden, jedoch als ich heute nachmittags von der Schule heimgekommen bin, habe ich ein Problem festgestellt.
    Dieses Notebook enthält so eine Art Touch Pad, ich weiß nicht ob es euch bekannt ist, aber der korrekte Name denke ich lautet von diesem auf meinem Notebook: CineDash Media Console. Mit diesem kann ich Lautstärke umstellen usw.
    In der Schule hat noch alles einwandfrei funktioniert, ich habe auch keinen mir bewussten Schaden verursacht. Aber jetzt leuchtet bei mir die volle Lautstärkenzahl und gleichzeitig das Mute zeichen, welches vorher nie gleichzeitig geleuchtet haben.
    Es reagiert auch garnicht mehr, wenn ich es berühre :(
    Leider wird es noch schlimmer, ich kann auch keine Musik mehr hören, da es glaube ich irgendwie mit dem ganzen Audio System zusammenhängt.

    Zur Lösung, habe ich ein paar mal versucht mein Notebook neu zu starten, was aber leider nicht geholfen hat, die einzige Möglichkeit was für mich selbst noch in Erwägung käme ist das System neu aufsetzen, und wenn dies im schlimmsten Fall nichts hilft, einfach einschicken, was sehr unangenehm für mich wäre weil ich mein Gerät für die Schule brauche.

    Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

    MfG
    Bricka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superchecker1, 27.01.2009
    superchecker1

    superchecker1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Probiers mal mit Akku raus und eine Weile ( 1h?) vom Netz nehmen.
     
  4. #3 Brdicka, 27.01.2009
    Brdicka

    Brdicka Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Danke für deine Antwort!
    Aber wie meinst du das mit dem Akku?

    Leider hab ich jetzt auch das Problem, dass wenn ich das Notebook starten will, dieser immer das Programm Acer Arcade Deluxe öffnet, anstatt normal das Windows hochzufahren. Früher ist das zwar auch schon vorgekommen, aber jetzt passiert das dauernd, ich komme erst nach öfteren neu starten in das Windows.
    Aus den Autostart Programmen, habe ich dieses schon entfernt jedoch macht er es weiterhin...

    Ich werde das mal mit deinem Tipp versuchen, danke!

    MfG
    Brdicka
     
  5. #4 Svenibu, 27.01.2009
    Svenibu

    Svenibu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weiß net
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 8930G
    hast du ab und zu mal mit Kopfhörer gehört?
    wenn ja musst mal mit den Kopfhörern ein und ausstecken bei den einsteckern
    dann hat es wieder bei mein Bruder gefuntzt
     
  6. #5 Brdicka, 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2009
    Brdicka

    Brdicka Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Abend zusammen!

    Nein mit Kopfhörern habe ich nicht gehört, aber ich habe manchmal meine Labtec Boxen angesteckt gehabt um damit Musik zu hören, hab schon versuch wieder ein und aus zu stecken, aber es hat leider auch nicht geholfen :( trotzdem danke für den Tipp!

    Das mit dem Akku werde ich erst morgen ausprobieren denn ich habe zu wenig Nerven, wenn ich meinen Laptop wieder aufdrehen möchte, dass ich ins Windows komme.

    MfG
    Brdicka

    Edit:

    Ein neuer Treiber für das ganze Audio System hat es leider auch nicht gebracht, dass ich neu von der Acer Seite heruntergeladen habe.

    Habe den Tipp mit dem Akku versucht, nachdem ich den Akku wieder eingelegt habe und gestartet habe war ich gleich mal erleichtert, dass sich nämlich nicht dieses Acer Arcade Programm öffnet! Juhu, danke :D

    Jedoch das Problem mit dem Touch Pad war noch nicht so ganz in Ordnung, es hat sich wieder berühren lassen, ist dann aber gleich wieder auf die Ausgangsposition wie es vorher war zurückgesprungen...sehr komisch.

    Heute Nachmittag als ich den Laptop zum Arbeiten wieder mal eingeschalten habe hat alles so funktioniert wie bisher. Ich bin zwar froh dass es jetzt wieder funktioniert, jedoch bin ich beunruhigt weil ich nicht weiß was das war.

    Danke für eure Hilfe, ich hoffe das Problem kommt nicht zurück!

    MfG
    Brdicka
     
  7. Ginte

    Ginte Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo hab das gleiche Problem! werd das ganze auch mal probieren! Gleicher fehler wie beim anderen 'User! danke war nützlich!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ginte

    Ginte Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es Funzt!

    Also der Trick mit dem Akku ausbau funzt definitiv!

    Danke für den Tip: :D

    MFG El Ginte
     
  10. #8 the_legend, 23.10.2009
    the_legend

    the_legend Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hilfe

    hallo leute ich habe auch ein broblem mit der cine dash media console.
    das model was ich habe ist ein aspire 8930.
    bei mir klapte es nicht mit dem akku des wegen brauche so schnell wie möglich
    hillfe den ohne music geht mein leben nicht ich meine ist voll krass was man da alles machen kan mit dem finger.
    egal.brauche hilfe bitte so schnell wie möglich ein tipp:(:(:(:(:(:(:(:(:(:confused::confused::confused::mad::mad::mad::(
     
Thema:

CineDash Media Console - Kaputt?

Die Seite wird geladen...

CineDash Media Console - Kaputt? - Ähnliche Themen

  1. ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt

    ASUS K50AB Notebook Festplatte kaputt: Hallo Leute Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Mein Sohn hat das Laptop schon ein paar Jahre und jetzt muckst die Festplatte sich nicht mehr....
  2. Hilfe - Motherboard kaputt?

    Hilfe - Motherboard kaputt?: Hallo! Durch einen Sturz letzte Woche hat mein Laptop (Medion Erazer X6819) leider den Geist aufgegeben. Hab dann aber probiert einfach eine...
  3. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...
  4. WLan-Karte kaputt?

    WLan-Karte kaputt?: Liebe Community, ich habe nun mehrfach versucht, auf meinem Lenovo Thinkpad E531 den WLan-Treiber zu installieren. Der Setup läuft ohne...
  5. Netbook Schaden durch Sonne /Hitze?

    Netbook Schaden durch Sonne /Hitze?: Hallo, ich habe gestern mein Netbook Aspire D260 in der Tasche liegen gehabt, das dan in der Sonne lag. So heiß kam es mir nicht vor, dachte, es...